Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Alleinerziehenden Zuschlag --> fällt weg?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2010, 19:08   #1
wuselfritze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 12
wuselfritze
Daumen runter Alleinerziehenden Zuschlag --> fällt weg?

Hallo

in den Nachrichten kam grad das der Zuschlag für Alleinerziehende wegfallen soll. Und das obwohl noch nicht mal endgültig beschlossen.
Die Post über die Kürzung soll schon raus sein.

Ich bin einfach nur fertig.

Ich bekomme nur 454 Euro Hartz4, was soll ich denn noch alles einbüßen! Es geht nicht mehr, weniger ist einfach nicht mehr drin.

Mit meinen 2 Kindern (7 und 8 Jahre davon einer behindert --> deswegen H4) komme ich kaum um die Runden.

Weiß jemand von euch genaueres ?
Wie muß ich mich verhalten wenn der Brief kommt ?
Kann man das noch irgendwie verhindern ?

LG wuselchen
PS ich bin Nichtraucher und Nichttrinker!
wuselfritze ist offline  
Alt 08.10.2010, 19:15   #2
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alleinerziehenden Zuschlag --> fällt weg?

Hallo,

es ist nicht AEZ, der wegfällt, es ist das Elterngeld!
Und in vorauseilendem Gehorsam (die nennen das Effizienz) hat die BA schon die Bescheide verschickt, obwohl die Neugestaltung des Gesetzes noch nicht den Bundesrat passiert hat, also noch nicht endgültig abgenickt ist
Widerspruch einlegen ist angesagt, denn Neubescheidung ohne das entsprechende Gesetz geht auch in unserer Bananenrepublik noch nicht.

ciao
Christine
 
Alt 08.10.2010, 19:19   #3
wuselfritze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 12
wuselfritze
Standard AW: Alleinerziehenden Zuschlag --> fällt weg?

Puh... wirklich Elterngeld.... ist ja genauso besch ... aber ihr werdet mir verzeihen wenn ich jetzt aufatme!
Was das Elterngeld angeht finde ich das ganze sowieso eine Sauerei.

Arbeitende Eltern sollen das ja bekommen um sich intensiver Ihrem Nachwuchs zu widmen. H4 Eltern werden so gezwungen im ersten Jahr zu arbeiten. Den Sinn des ganzen verstehe ich nicht. Und die Armen Leute die Aufstockung durch H4 bekommen? Bekommen die dann auch kein Elterngeld mehr?
wuselfritze ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alleinerziehenden, zuschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alleinerziehenden beitrag kleinemaus Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 19.08.2011 20:07
Gemeinsames Sorgerecht- Alleinerziehenden Zuschlag ClaudiM ALG II 14 07.12.2008 10:49
Mietobergrenze bei Alleinerziehenden zzgl.10% Tinkalla KDU - Miete / Untermiete 22 04.11.2008 21:24
BA: Flexibilität - ein Muss für die Integration von Alleinerziehenden Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 17.10.2008 06:25
keine egv mit alleinerziehenden? Cleo Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 18.02.2008 05:54


Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland