Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsgutschein

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2006, 08:25   #1
Mario69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Altenburg
Beiträge: 53
Mario69
Standard Vermittlungsgutschein

Hallo miteinander

Habe da mal eine Frage zum Vermittlungsgutschein.

In unserer ARGE werden Vermittlungsgutscheine ausschließlich an Empfängern von AlG I ausgegeben. ALG II-Empfänger bekommen gundsätzlich keinen. Nun ist es so, dass ich selber nur ALG II beziehe, meine Lebenspartnerin jedoch AlG I, welches auf mein ALG II mit angerechnet wird.

Meine Frage hierzu: Da ich nun durch die Anrechnung des AlG I meiner Lebenspartnerin nun im gewissen Sinne auch AlG I beziehe, habe ich dadurch einen Rechtsanspruch auf einen Vermittlungsgutschein oder nicht?

Für Eure Antworten bedanke ich mich in voraus.
Mario69 ist offline  
Alt 16.10.2006, 09:08   #2
Andi_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 647
Andi_
Standard

Hier in den ARGEn Rhein/Main Gebiet werden die Gutscheine auch an Alg2 Empfänger verteilt. Scheint also recht willkürlich zuzugehen, wie gewohnt. Ein Rechtsanspruch besteht meines Wissens nicht. Man kann solchen allerdings in der EGV einbringen. Steht dort unter Pflichten der ARGE der Gutschein, besteht ein Rechtsanspruch. Oder die EGV ist eben hinfällig ;)
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG.
Andi_ ist offline  
Alt 16.10.2006, 09:18   #3
Mario69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Altenburg
Beiträge: 53
Mario69
Standard

Eine EGV besteht bei mir nicht, da ich nebenbei noch ein Gewerbe zu laufen habe, welches ich aber aufgeben will sobald ich einen Job gefunden habe.
Mario69 ist offline  
Alt 16.10.2006, 09:36   #4
Andi_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 647
Andi_
Standard

Zitat von Mario69
Eine EGV besteht bei mir nicht, da ich nebenbei noch ein Gewerbe zu laufen habe, welches ich aber aufgeben will sobald ich einen Job gefunden habe.
Dann gibts auch zunächst keinen Anspruch auf Vermittlungsgutschein. Wenn das Gewerbe sich nicht rechnet, würde ich es gleich aufgeben. Allerdings ist mir neu, dass ein nebenberufliches Gewerbe ein Grund ist, keine EGV abzuschliessen :?:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG.
Andi_ ist offline  
Alt 16.10.2006, 10:00   #5
Mario69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Altenburg
Beiträge: 53
Mario69
Standard

Das Gewerbe ist nur noch gemeldet. Betrieben wird es nicht mehr. Abgemeldet habe ich es nur noch nicht, weil ich mit der ARGE auf Kriegsfuß stehe, und damit zu rechnen ist, wenn ich es abmelde, dass mir sofort eine der sinnlosen Maßnahmen aufgedrückt wird - nur um mir einen reinzuwürgen.

Meine Stellensuche nehme ich auch lieber in die eigene Hand - zumal ich meine eigenen Vorstellungen (Arbeitsort usw.) von einer neuen Stelle habe. Von der ARGE ist sowieso nichts sinnvolles zu erwarten.
Mario69 ist offline  
Alt 16.10.2006, 10:32   #6
Andi_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 647
Andi_
Standard

Wie gesagt, dann wirst du eben auch auf den Gutschein verzichten müssen. Wobei es genug Vermittler gibt, die prof. ihre Gebühren beim AG einstreichen und nicht beim AN ;)
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG.
Andi_ ist offline  
Alt 05.03.2010, 11:01   #7
Saviour1981
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 196
Saviour1981 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsgutschein

Grundsätzlich bekommt jeder Bezieher von ALG II nach dreimonatiger "Hartz IV-Mitgliedschaft" einen Vermittlungsgutschein. Und diesen jedoch nur bei jener berüchtigen Einladung (...überihre berufliche Situation sprechen...).
Habe mal versucht, den einach so mit Wartemarke zu bekommen. Aber warum einfach, wenn es auch kompliziert geht ;-(

@ Andi - es gibt sehr wohl einen Rechtsanspruch. Immerhin hat die ARGE doch ein Interesse, wenn man nicht mehr arbeitslos ist (obwohl ich daran langsam zweifle). Zumindest gibt es einen grundsätzlichen Anspruch, das ist "for sure".
Und deine Aussage ist - Verzeihung - totaler Mist! Egal, ob Gewerbe oder EGV, das hat alles nichts damit zu tun! Ich kriege doch auch einen Gutschein, jeder der drei Monate alo ist, kriegt einen. Ansonsten würde ich da mal auf'm Tisch hauen, weil die ARGE da ihre Kompetenzen überschreitet.

Und was ist das bitte für eine ARGE, die allen Ernstes solch eine "Diensthandlung" verfolgt?
Auf jeden Fall wehr dich! Du HAST Anspruch, da kann die ARGE noch so wüst einen vom Pferd erzählen.
Saviour1981 ist offline  
Alt 05.03.2010, 12:18   #8
Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Vermittlungsgutschein

Der Thread ist über 2 Jahre alt.
Mitch Miro ist offline  
Alt 05.03.2010, 12:19   #9
Saviour1981
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 196
Saviour1981 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsgutschein

Zitat von Mitch Miro Beitrag anzeigen
Der Thread ist über 2 Jahre alt.
Das habe ich nicht gesehen, hier tummeln sich drölfzig Threads über den Vermittlungsgutschein rum und jeder hat eine andere (faslche) Aussage. Da verliert man leicht den Überblick.
Saviour1981 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
vermittlungsgutschein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsgutschein Haimspiel Allgemeine Fragen 18 11.03.2010 07:57
Vermittlungsgutschein minzee ALG II 4 25.07.2008 23:12
Vermittlungsgutschein Flipper ALG I 0 07.01.2008 01:19
Vermittlungsgutschein Azze ALG II 8 28.05.2006 23:02
ALG II und Vermittlungsgutschein BoesesWeib ALG II 4 05.08.2005 07:49


Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland