Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kürzung ALGII wegen kiffen ? wie verhalten bei nächten Termi

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2006, 02:11   #1
leo.m
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 1
leo.m Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Kürzung ALGII wegen kiffen ? wie verhalten bei nächten Termi

hallöchen miteinander,

war heut bei meinem arbeitsberater glaub nun mein schwein pfeift
:motz: Jeniger will mich nun zum Amtsarzt schicken um meine körperliche und seelische Arbeitsfähigkeit zu testen. Fakt ist, das ich bisher allen meinen verpflichtungen nachgekommen bin ( d.h. praktikum absolviert + zuweisungen angeschrieben, eigenitiative ergriffen und alle sonstigen termine wahrgenommen. habe).

ich hatte meinen herrn berater gebeten mir aufgrund meiner gesundheitlichen situation mir eine arbeit mit ca 30 stunden pro woche zu vermitteln. nun habe ich mich doch sogar wegen der schlechten arbeistmarktsituation die ganze zeit auch für 40 stunden beworben bzw bin vermittlungen durch die arge nachgekommen. Jetzt der Termin beim Amtsarzt.

voraus geht die geschichte das ich vor jahren wegen unbestrittenen rheuma eine umschulung machen durfte. vorher wollten sie mir damals knüppel wegen meines canabiskonsums in die beine werfen.
weil ich damals die umschulung machen wollte, habe ich einen monat nach der ersten urinprobe noch eine weitere abgegeben. bei dieser ich canabis frei war.

nun steht das übrigens alles aber bei denen in den akten jeder sachbearbeiter weiss bescheid :kotz:
heute meinte er wolle ggfs prüfen ob nicht ein anderer kostenträger auch in frage kommt.

kaufmännische Arbeit können sie mir zwecks mangel nicht anbieten und schwere können sie mit ihrer vor jahren zugestimmter umschulung auch nicht.

Denke die wollen mich nun mit allen mitteln aus den stats loswerden

hab mir nix zu schulden kommen lassen und bin sogar voll vermittelbar gewesen. und nun der tritz !

wie soll ich mich wegen dem bevorstehenden termin verhalten ?
kann ich den termin verweigern ? kürzen die dann ? bitte um hilfe !

gruss
leo.m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2006, 12:28   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.. Du hast mit deiner Gesundheit argumentiert und da ist fast "normal" das der SB dich zum ärztlichen Dienst des AA zur Konkretisierung schickt.

Solltest Du diesen Termin nicht wahrnehmen gibt es eine Sanktion ......

Inwieweit das alles sinnvoll ist sei erstmal dahingestellt.
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2006, 12:43   #3
Ironwhistle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 103
Ironwhistle
Standard

Das dumme am Canabis ist das es noch sechs Monate nac Konsum feststellbar ist. Aber ich denke das sollte keine Auswirkungen auf deine Arbeitsfähigkeit haben.

Wende dich an einen anderen Arzt und lass ein Gegengutachten - falls sowas möglich ist - erstellen. Auch Amtsärzte sind keine Götter in Weiss!
__

‘Tous ceux qui jouent au Monopoly
Sur le plateau de notre vie
Qu’ils nous font perdre à la gagner
Qui nous exploitent à volonté
Qui s’enrichissent et s’organisent
Pour nous soutirer jusqu’à la ch’mise
Ceux qui nous envoient au casse-pipe
Dès que leurs intérêts l’suscitent
C’est notre démocratie, c’est notre démocratie!!.’
Ironwhistle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2006, 16:44   #4
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard

Canabis ist in der Urinprobe nach 6 Wochen nicht mehr feststellbar!!!
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 11:08   #5
Nicole81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 18
Nicole81
Standard

Vielleicht sollte man einfach aufhören zu kiffen.... :|
__

Es besteht doch Meinungsfreiheit, deswegen seit nicht böse wenn ich mal was nicht so nettes sage. Schlließlich hab ich ja recht......!
Nicole81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 11:18   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Vielleicht war das aber hier nicht das Thema ;)
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2006, 11:51   #7
atetzlaf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Rostock
Beiträge: 7
atetzlaf
Standard wobei sich der Status quo wohl nur im Dilirium

ertragen lässt. Und bevor man sich - wie so wenige Deutsche nicht - in die Kiste säuft, ist Canabis sicherlich eine vernünftige Alternative.

Aber tatsächlich geht es hierum nicht.

Konsequenzen aus diesem Gebrechen hätten sicherlich keinerlei rechtliche Grundlage. Was nicht heißt, dass es nicht dennoch versucht wird.


Grüße
atetzlaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2006, 12:17   #8
SebastianM->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 6
SebastianM
Standard

Ich habe einen befreundeten Arzt gefragt; es hängt immer davon ab, wieviel man am Tag/ in der Woche kifft. das wird dann in mg gerechnet. D.h., man kann nicht sagen, ob THC nach 6 Wochen nicht mehr feststellbar ist oder nicht. Wenn Du natürlich nur einen Joint geraucht hast und die Kiffe nicht alzu viel THC- Gehalt hatte, ist es kein Problem. Dann ist auch nichts mehr im Urin!

Ansonsten geh zum Hausarzt, der kann Dir sicher weiterhelfen.
__

Redaktionsmitglied bei www.gegen-hartz.de
SebastianM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algii, kiffen, kuerzung, kürzung, naechten, nächten, termi, verhalten, wegen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kürzung wegen Krankenhausaufenthalt Joben Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 18 30.07.2008 16:43
Meiner Freundin steht eine ALGII-Kürzung ins Haus! Raziel ALG II 7 30.11.2007 16:33
Kürzung Alg2 wegen nicht Bewerben, wegen Krankheit!!!! Alexander1980 ALG II 64 07.09.2007 17:15
ALGII Kürzung zu Unrecht? liegestuhl68 ALG II 9 20.03.2007 09:13
Kündigung der Arbeit, Kürzung bei ALGII ChrisKid ALG II 9 17.03.2007 22:29


Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland