Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Probearbeit

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  7
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2010, 15:01   #1
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard Probearbeit

Hallo,

ich hatte mich kürzlich aufgrund eines Vermittlungsvorschlags (ohne Rechtsfolgebelehrung) auf eine Stelle als Reinigungskraft beworben.

Obwohl sich im Telefongespräch mit dem Arbeitgeber (keine Zeitarbeit) bereits deutlich herausgestellt hatte, dass ich für die Stelle nicht geeignet bin (kein PKW; keine Erfahrung, da nur kaufmännische Berufe ausgeübt), schickte ich dem Ag auf Wunsch eine E-Mail-Bewerbung zu. Er wolle sich dann bei mir bezüglich eines Vorstellungsgesprächs melden.

Seltsam fand ich, dass die Stelle bereits seit Anfang April in der Jobbörse zu finden ist und noch nicht besetzt wurde. Ich kenne sehr viele Leute, die solche Stellen suchen.

Nun befand sich auf meinem AB eine Nachricht des o.g. Ag´s. Ich soll morgen zu einem Tag Probearbeit kommen. Verwundert bin ich, da wir uns ja noch nicht mal persönlich kennen gelernt haben . Ausserdem ist das ja wohl mehr als kurzfristig....

Darüber hinaus bin ich dann ja nicht mal versichert...

Irgendwie kommt mir das alles sehr komisch vor....Wenn alle Bewerber (über 500 Aufrufe des Stellenangebots) mal nen Tag Probearbeit machen, kann man sein Geschäft auch am Laufen halten *denk*. Gerade in einem Bereich, in dem keine Vorkenntnisse verlangt werden...

Nun zu meiner Frage: MUSS ich darauf reagieren? Immerhin habe ich keine schriftliche Einladung erhalten. Ausserdem könnte ja auch mein AB defekt sein ;)

Danke im Voraus für die Antworten...
Schreikrampf ist offline  
Alt 27.04.2010, 15:07   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Probearbeit

Würd ich ignorieren. Der Vermittlungsvorschlag war ja auch ohne RFB. Also kann da nicht passieren. Und ich vermute auch, dass der alle zur Probearbeit antanzen lässt. Spart ja einen Haufen Geld.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 27.04.2010, 15:15   #3
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard AW: Probearbeit

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Würd ich ignorieren. Der Vermittlungsvorschlag war ja auch ohne RFB. Also kann da nicht passieren. Und ich vermute auch, dass der alle zur Probearbeit antanzen lässt. Spart ja einen Haufen Geld.
Im Verwaltungsakt ist jedoch vermerkt, dass ich mich auf Vermittlungsvorschläge umgehend (innerhalb von drei Tagen) zu bewerben habe. Muss trotzdem eine RFB anbei sein, obwohl es ja bereits im VA festgelegt wurde?

Seltsam finde ich, - wie erwähnt - dass hier nicht mal ein Vorstellungstermin vereinbart wird. Könnte ja sein, dass die "Chemie" mal gar nicht stimmt...Die Kurzfristigkeit deutet für mich ausserdem darauf hin, dass hier wohl für morgen Personal ausgefallen ist....

Unter Probearbeit verstehe ich, dass eine Einstellung fest geplant ist. Jedoch soll mal einen Tag lang die Arbeit geprüft werden...
Schreikrampf ist offline  
Alt 27.04.2010, 15:41   #4
elena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Probearbeit

moin,
ich teile Deine und geli's Befürchtungen die "kostenlose Arbeitserledigung durch immer wieder neue Probearbeiter" betreffend.
Da der Vorschlag keine RFB enthielt, schlage auch ich vor, dass Du hier auf Dein Bauchgefühl hörst und Dich gegen den Probetag entscheidest. Keine RFB = keine Folgen (und sollte es tatsächlich anders sein, ist das imho ruck-zuck eingeklagt)!
Die Seriosität scheint bei diesem AG def. nicht gegeben.
Ich habe schon viel gehört/gelesen/gesehen, aber noch niemals von einem Probetag ohne zuvoriges Vorstellungsgespräch.
Abhaken und unter Ulk verbuchen,mM!
lG
E.
 
Alt 27.04.2010, 15:58   #5
Felicitas
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Probearbeit

Eigentlich ist dem nichts mehr hinzuzufügen nur noch...Probearbeit muss man doch bei der Arge anmelden...oder?

Stell dir mal vor du gehst dahin...dein SB dreht dir da nen Strick draus.

Deine Telefonnummer solltest du in Bewerbungen nur angeben wenn du von dem Stellenangebot überzeugt bist.
Sollen sie dir schreiben wenn sie dich sehen wollen.
 
Alt 27.04.2010, 16:00   #6
CitroniXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Probearbeit

bei sipgate.de bekommt man einen kostenlosen AB mit ortsvorwahl
 
Alt 27.04.2010, 16:15   #7
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Probearbeit: kein Ulk, sondern Masche

Zitat von elena Beitrag anzeigen
...Abhaken und unter Ulk verbuchen,mM!...
oder dem AG mal `nen Denkzettel verpassen:

a) Wettbewerber/Branchenkonkurrenten informieren

b) IHK verständigen

c) sich auf Probearbeit einlassen, am Einsatzort ( Kunde dieses AG) nach wenigen Minuten "plötzlich" von Übelkeit oä ergriffen werden und sich umgehend krankschreiben lassen

d) ggfls ArGe/ SB / Zoll / zuständige Behörden verständigen - schließlich heißts doch so schön in den verschiedenen Fassungen: "Gesetz zur (Intensivierung der) Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung/und damit zusammenhängender Steuerhinterziehung""

auch wenns weiter nix bringt außer Schreibkram für diesen AG, wenigstens das..
olivera ist offline  
Alt 27.04.2010, 16:24   #8
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard AW: Probearbeit

Na, ja. Immerhin kann ich ja nicht beweisen, dass der Ag auf "diese Tour reitet"....Wäre interessant zu wissen, ob er das mit allen Bewerbern so vereinbart (ist zwar ne Vermutung - aber ich habe keine Beweise)...

Zitat von Felicitas Beitrag anzeigen
Deine Telefonnummer solltest du in Bewerbungen nur angeben wenn du von dem Stellenangebot überzeugt bist.
Sollen sie dir schreiben wenn sie dich sehen wollen.
Aus Fehlern lernt man ;)
Schreikrampf ist offline  
Alt 27.04.2010, 16:35   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Probearbeit

Zitat von Schreikrampf Beitrag anzeigen
Ausserdem könnte ja auch mein AB defekt sein ;)
Hast du das noch nicht bemerkt, daß er es ist?
gast_ ist offline  
Alt 27.04.2010, 17:12   #10
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard AW: Probearbeit

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Hast du das noch nicht bemerkt, daß er es ist?
Ist noch so ein Teil aus den frühen 90ern....Hat echt lange gehalten.....Aber jetzt? Leider Bandsalat! *traurig bin*
Schreikrampf ist offline  
Alt 27.04.2010, 17:19   #11
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: Probearbeit

Zitat von Schreikrampf Beitrag anzeigen
Ist noch so ein Teil aus den frühen 90ern....Hat echt lange gehalten.....Aber jetzt? Leider Bandsalat! *traurig bin*
Das deutsche Museum nimmt das Teil gerne an
hergau ist offline  
Alt 27.04.2010, 17:30   #12
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard AW: Probearbeit

Zitat von hergau Beitrag anzeigen
Das deutsche Museum nimmt das Teil gerne an
Krieg ich da Kohle für? *hechel*...Mist! Müsste ich dann ja als Einkommen angeben...
Schreikrampf ist offline  
Alt 27.04.2010, 18:16   #13
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard AW: Probearbeit

Zitat von Schreikrampf Beitrag anzeigen
Krieg ich da Kohle für? *hechel*...Mist! Müsste ich dann ja als Einkommen angeben...

Lass es dir bar auszahlen
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 27.04.2010, 21:37   #14
jumasi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 16
jumasi
Standard AW: Probearbeit

Zitat von Schreikrampf Beitrag anzeigen
Krieg ich da Kohle für? *hechel*...Mist! Müsste ich dann ja als Einkommen angeben...
Wäre das nicht einfach nur Vermögensumwandlung?
jumasi ist offline  
Alt 28.04.2010, 21:10   #15
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.543
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Probearbeit

Warum schreibst du denen nicht, dass du dich für das Arbeitsangebot freust und erwartest, dass man dir (angemessenen Betrag) bezahlt.
Muzel ist gerade online  
Alt 29.04.2010, 08:48   #16
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard AW: Probearbeit

Ja. Soweit ich informiert bin, müssen Probearbeitstage vergütet werden.
Allerdings bin ich als Hilfeempfänger verpflichtet, Probearbeitstage unvergütet zu verrichten, sobald ein Ag mir das anbietet.(Natürlich beim Amt anmelden). Hier fand - wie erwähnt - jedoch nicht mal ein Vorstellungsgespräch statt; ich sollte ja bereits am nächsten Morgen antanzen...
Schreikrampf ist offline  
Alt 29.04.2010, 21:07   #17
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.543
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Probearbeit

Schreikrampf, zur kostenlosen Arbeitsleistung bist du nur dem Arbeitsamt gegenüber verpflichtet, aber nicht dem AG. Das Arbeitsamt kann dich nicht zu einer Abgabe einer Willenserklärung verpflichten. Du hast immer die Möglichkeit bei einem Arbeitsangebot für dich vorteilhafte Bedingungen herauszuschlagen.
Muzel ist gerade online  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
probearbeit, probearbeit versicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsvorschlag mit Probearbeit Spanferkel Job - Netzwerk 14 09.06.2010 14:51
Probearbeit abbrechen? sonnenschein77 ALG II 9 17.02.2010 09:46
Probearbeit - Fahrtkosten dakota76 Anträge 7 12.01.2010 17:00
Probearbeit melden? Stef86 Allgemeine Fragen 12 10.09.2009 18:13
Probearbeit - Versicherung?! Mondstaub ALG II 5 22.10.2007 22:19


Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland