QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Entgeltmaßnahme

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2010, 12:09   #1
datweib78
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von datweib78
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 8
datweib78
Reden Entgeltmaßnahme

Ich habe mal eine Frage zur Entgeltmaßnahme. Vilelleicht kann mir ja hier jemand helfen??
Ich fange am 01.03.2010 eine Entgeltmaßnahme (1000€) brutto an. Ich habe die Steuerklasse 1 und wieß das ich 792€ nach den ganzen abzügen raus habe.

Ich wollte jetzt gern mal wissen ob ich noch ergänzendes Hartz IV habe.
Ich zahle 321,-€ Miete und 85,-€ Gas.

danke
datweib78 ist offline  
Alt 04.02.2010, 13:27   #2
alpha
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alpha
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Entgeltmaßnahme

1. Entgeltmaßnahme höre ich das erste mal nun, worum handelt es sich ? Ist das eine sog. ABM ?

2. 792,- liegt doch vermutlich über ALG2 Satz ? Aber da ich davon keine Ahnung habe (ergänzendes ALG2) hier ein link:

Auch Berufstätige können Hartz IV beantragen! Hartz IV 4, ALG II, Arbeitslosengeld 2 Hilfe und Ratgeber
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 04.02.2010, 14:37   #3
Rapid Eye Movement
Gast
 
Benutzerbild von Rapid Eye Movement
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Entgeltmaßnahme

Zitat von datweib78 Beitrag anzeigen
Ich wollte jetzt gern mal wissen ob ich noch ergänzendes Hartz IV habe.
Ich zahle 321,-€ Miete und 85,-€ Gas.
Warum hast Du nicht bei der Arge nachgefragt, als man Dir diese Maßnahme verpasst hat?

Wie man sehen kann, sind diese Arbeitsgelegenheiten in der Entgeltvariante - oh Wunder - so konzipiert, dass man unterm Strich keinewegs besser dasteht, als mit einem 1-Euro-Job.

Grundsätzlich kann man ergänzende Leistungen beantragen und auch bekommen (übrigens auch Fahrtkostenzuschüsse), aber es hängt eben ganz von den persönlichen Umständen ab.
 
Alt 07.02.2010, 11:09   #4
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Entgeltmaßnahme

So, rechnen wir mal nach:


Leistungsbedarf ALG II:


359,00 Euro Regelleistung
321,00 Euro Miete incl. Betriebskosten
85,00 Euro Heizkosten
-----------------------------------------
765,00 Euro


Einkommen:


1.000,00 Euro Bruttoeinkommen
792,00 Euro Nettoeinkommen


Freibetrag:


260,00 Euro


Das um den Freibetrag bereinigte Einkommen:


792,00 Euro
- 260,00 Euro
= 532,00 Euro


Leistungsanspruch:


765,00 Euro Bedarf
- 532,00 Euro Einkommen
= 233,00 Euro



Somit hast du einen Anspruch auf 233,00 Euro ergänzendes ALG II.
redfly ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
entgeltmaßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MAE steht Weiterbildung und eventl. Entgeltmaßnahme im Weg jede Ein Euro Job / Mini Job 13 07.01.2010 01:10
Entgeltmaßnahme + Zuschuss für Miete??? AKS81 Ein Euro Job / Mini Job 2 05.09.2009 10:06


Es ist jetzt 10:15 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland