QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  1
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2010, 13:13   #1
claudist
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von claudist
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 5
claudist
Frage Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Hallo! Ich bin neu hier und hoffe ich erwische das richtige unterforum. ich hab leider viele fragen und hoffe es nervt nicht wenn es etwas länger wird

also. mein arbeitsvertrag mit der zeitarbeitsfirma läuft zum 30.6. aus. wann muss ich zum amt und arbeitslosengeld beantragen? wird mein ALG am tatsächlich erhaltenen oder am betrag im vertrag berechnet? (laut vertrag bekomme ich einen betrag X für 36 std ausbezahlt, habe aber eine zusatzvereinbarun das alles bis 40std ausbezahlt wird, somit liegt mein tatsächliches einkommen viel höher)

das nächste ist das ich + mein freund (student) umziehen möchten, da ich ab oktober auch studieren möchte und wir derzeit in münchen wohnen, mein studienort aber memmingen/kempten ist und man da ja auch billiger wohnen kann. ist es nun besser vor dem beantragen/auslaufen des vertrages umzuziehen weil ich dann den wechsel der ämter nicht habe oder zahlt das amt evtl sogar den umzug? ich habe in memmingen dann evtl einen kleinen nebenjob in aussicht bis zum oder auch noch während des studiums. ich denke mal nicht das das amt den umzug trägt, verstehe es auch vollkommen, möchte mich aber trotzdem mal informieren. müsste ich den umzug denn rechtfertigen?

bekommt man zum arbeitslosengeld zusätzlich noch miete bezahlt? wenn ja wieviel denn? derzeit zahlen wir 830€ also jeder die hälfte davon. wie teilt das amt das denn auf?

fragen über fragen...

wäre sehr nett wenn mir jemand helfen könnte, ich war noch nie arbeitslos und hab somit keine ahnung und möchte nix falsch machen...

lg
claudist ist offline  
Alt 12.01.2010, 13:25   #2
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Hallo Claudist,

wenn Du einen Anspruch auf ALG 1 erworben haben solltest, dann musst Du Dich spätestens 3 Monate vor dem Beschäftigungsende arbeitslos melden, siehe hier.

Bei ALG 1 würden Dir keine Kosten für die Unterkunft (Miete) gewährt, hier wäre ggfs. ein Anspruch auf Wohngeld zu überprüfen.
 
Alt 12.01.2010, 13:33   #3
claudist
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von claudist
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 5
claudist
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

ok danke canigou schon mal...

wenn nun alg 2 + anspruch auf miete höher wäre kann ich dann auch das beantragen??

und wie ist das mit umzug? bzw. sollte ich dann am besten so umziehen das ich gleich beim amt in memmingen/kempten beantrage? oder wie läuft das ab?

lg
claudist ist offline  
Alt 12.01.2010, 13:33   #4
claudist
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von claudist
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 5
claudist
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

achso und ja ich hab anspruch, arbeite seit 2006 durchgehend (ausbildung und seit feb 2009 vollarbeitend) und davor war ich schüler.

nur wovon wird das ALG I in meinem Fall berechnet? von dem geld auf meinen abrechnungen oder vom geld auf meinem vertrag?
claudist ist offline  
Alt 12.01.2010, 14:30   #5
Linchen0307
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Zitat von claudist Beitrag anzeigen

nur wovon wird das ALG I in meinem Fall berechnet? von dem geld auf meinen abrechnungen oder vom geld auf meinem vertrag?
Die Regel sind die Lohnabrechnungen, wie das bei einer Ausbildung ist, weiß ich nicht wirklich, vermute aber, das auch hier nach Verdienst ermittelt wird.
Linchen0307 ist offline  
Alt 12.01.2010, 15:10   #6
claudist
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von claudist
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 5
claudist
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

ich bin nicht mehr in ausbildung. ich arbeit seit feb 09 fest, und mein vertrag läuft erst im 30.6 aus. also berechnet sich alg ja nur nach meinem festen vertrag. und der ist eben bei einer zeitarbeitsfirma. ich bekomme einen festen std lohn+zuschlag/std wenn ich da bin, wenn ich urlaub habe wird der zuschlag nicht bezahlt. also berechnet es sich nach den tatsächlichen nettokosten?
claudist ist offline  
Alt 12.01.2010, 15:32   #7
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Hi claudist,

wenn Du innerhalb von 2 Jahren insgesamt 360 sozialversicherungspflichtige Arbeitstage zusammenbekommen hast (hierzu zählt auch die Ausbildung, wenn Du auch eine Ausbildungsvergütung erhalten hast), dann hast Du einen Anspruch auf ALG1 erworben.

Es ist unerheblich, ob Du Dich in München oder Memmingen arbeitslos meldest, wichtig ist die rechtzeitige Meldung beim Arbeitsamt.
 
Alt 12.01.2010, 15:34   #8
Linchen0307
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Sorry.. hab ich wohl falsch gelesen...
aber wie das bei Zeitarbeit gehandhabt wird, kann ich nicht sagen. Vielleicht kennt sich hier noch jemand aus, der auch bei ein ZA beschäftigt war.
Linchen0307 ist offline  
Alt 12.01.2010, 15:41   #9
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vertrag läuft aus, deshalb Umzug, dann Studium...ratlos...

Zitat von claudist Beitrag anzeigen
also berechnet es sich nach den tatsächlichen nettokosten?
Es wird nach dem Bruttoverdienst berechnet.

Zitat:
Grundsätzlich umfasst der Bemessungszeitraum die beim Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis abgerechneten Entgeltabrechnungszeiträume innerhalb eines Jahres vor der Entstehung des Anspruchs.
Quelle
 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
studiumratlos, umzug, vertrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug / Studium TimoR U 25 5 16.09.2009 18:32
ratlos wegen Umzug stayceymarie KDU - Umzüge... 9 03.02.2009 15:27
EV läuft bis 08.10.2008, was dann ?? abhazya Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 05.08.2008 06:51
ALG2 und dann Studium DerThorsten ALG II 4 15.08.2007 15:47
BaföG läuft aus Studium nicht beendet dyewitness ALG II 2 17.05.2006 18:33


Es ist jetzt 04:19 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland