Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anruf der Arge wegen Terminabsage

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2009, 14:56   #1
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Anruf der Arge wegen Terminabsage

Hallo

Frage nicht zu meiner Person. Sondern für meinen Vater.

Und zwar hat seine Mutter (meine Oma) einen Anruf der Arge bekommen, die am Telefon sagte das der Termin am 4.1.2010 um 8:30 Uhr gestrichen wurde wegen Krankheit der PAP.

Man muss sagen das mein Vater bei seiner Mutter zur Untermiete wohnt (sehr günstig). Aber mein Vater hat keine Telefonnummer angegeben. Anscheinend haben die im Telefonbuch die Nummer von seiner Mutter gefunden und da die Adresse übereinstimmt dort angerufen.

Jetzt meine Frage

Ist das ein Fallstrick? (Ich denke ja)

Hätte er sich lieber was schriftliches geben lassen sollen? (Ich denke ja und habs ihm auch gesagt)

Telefonische Absprachen sind soviel wert wie Hundehaufen auf dem Gehweg. Nämlich nix. Und man tritt nur rein.

Sieht mir nach Methode aus um so ihn um 10 % zu sanktionieren.

Arge hat nun die ganze Woche zu und erst am Montag wieder auf.

Was soll er tun?

Antworten wären nett.
 
Alt 29.12.2009, 15:03   #2
J*O*Y
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 261
J*O*Y Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Hat die Arge bei mir schon 2x so gemacht.Der Anruf kam vom Servicecenter.War auch sehr kurzfristig, glaube es war sogar am selben Tag, wo der Termin war.
J*O*Y ist offline  
Alt 29.12.2009, 15:07   #3
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Zitat von J*O*Y Beitrag anzeigen
Hat die Arge bei mir schon 2x so gemacht.Der Anruf kam vom Servicecenter.War auch sehr kurzfristig, glaube es war sogar am selben Tag, wo der Termin war.
Und Ärger später gehabt?
 
Alt 29.12.2009, 15:08   #4
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Bei mir war es ähnlich, ca. 2 Stunden vor dem Termin wurde ich telefonisch informiert, dass dieser aufgrund Krankheit nicht stattfinden kann.

Nachtrag: Es gab keinen Ärger (den Namen des anrufenden SB hatte ich mir notiert).
 
Alt 29.12.2009, 15:19   #5
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.175
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Ich hatte auch schon mal eine telefonische Absage am Morgen des Termins.

Die Kollegin meiner SB rief an, dass diese erkrankt ist. Ich bekäme einen neuen Termin.

Ist aber bisher noch keiner eingetroffen, auch keine Anhörung oder ähnliches.

Und meine Leistung ist heute in voller Höhe gebucht worden.

Ich finde das völlig in Ordnung, denn so hatte ich mir einen Weg gespart.

Allerdings ist das Verschieben eines Termins bei mir eh kein Problem. Habe ich auch schon telefonisch gemacht, weil mir der zugeschickte Termin nicht in den Kram passte.

Auch sind die SB sehr flexibel, wenn ich mal am selben oder nächsten Tag einen Termin brauche. So war es, als ich morgens die Zusage für einen Job bekam und meinen Antrag auf Fahrtkosten stellen musste.
ela1953 ist offline  
Alt 29.12.2009, 15:58   #6
Al Mosen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Hingehen. Der Vater weiß von nichts und es ist auch nicht seine eigene Telefonnummer. Er selber hat keine Telefonnummer angegeben. Lässt er sich jetzt darauf ein, könnte die Arge auf die Idee kommen, ihre Angelegenheiten ab sofort über diese Nummer abzuwickeln.
Schon bodenlos frech, im Telefonbuch nach einer Nummer zu suchen. Kaltakquise ist inzwischen so richtig verboten. Da könnte man notfalls auch noch mal nachtreten. Der Vater sollte die Nummer auch aus seiner Akte löschen lassen und eine schriftliche Bestätigung der Löschung verlangen.
 
Alt 29.12.2009, 17:15   #7
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Zitat von Al Mosen Beitrag anzeigen
Schon bodenlos frech, im Telefonbuch nach einer Nummer zu suchen. Kaltakquise ist inzwischen so richtig verboten.
Na ja, als frech und als Kaltakquise würde ich es nicht betrachten. Möglicherweise hat man auch nur den kleinen Weg gesucht.

Im Zweifelsfall kann der Vater von Patrik dort anrufen und um die Bestätigung des Telefonats bitten.
 
Alt 29.12.2009, 18:22   #8
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Es ist nicht die Telefonnummer des Mannes, sondern die seiner Mutter. Eigentlich hätte ARGE sie also nicht nutzen dürfen.

Wenn es keine Kosten verursacht, würde ich sicherheitshalber hingehen. Ob derartige Telefonate im System der ARGE dokumentiert werden, weiß ich nicht, hege jedoch Zweifel.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 29.12.2009, 18:24   #9
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Man kann aus einem Floh auch einen Elefanten machen.
 
Alt 29.12.2009, 18:32   #10
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anruf der Arge wegen Terminabsage

Ja Telefon gehört sein Mutter. Er hat damit nix zu tun. Bezahlt es nicht. Nutzt es nicht.

Das wäre auch ein Punkt wogegen ich angehen würde.

Naja Vater wird da auflaufen wie es aussieht

Meine Oma kann das nicht verstehen. Ich an ihrer Stelle würde einfach sagen das die sich schriftllich bei ihm melden sollten. fertig.

naja danke dennoch für die antworten
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anruf, arge, terminabsage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anruf bei Arge, Bitte um Rückruf, verbotenes Handy Arbeitssuche2009 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 9 26.06.2009 20:58
Terminabsage und die Folgen goofy Allgemeine Fragen 12 27.07.2008 12:43
Bei Anruf ARGE xpeter Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 21.11.2007 08:05
Hilfe: Anruf der ARGE wg. Widerspruch ausgebeutete25 ALG II 17 22.10.2007 16:22
Anruf bei der ARGE Linchen0307 Allgemeine Fragen 18 14.12.2006 19:02


Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland