Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2009, 08:16   #1
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Standard Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich wollte heute zu meiner Sachbearbeiterin gehen um Ihr mitzuteilen, dass sich die Eheähnliche Gemeinschaft nun zum 1. Dez. auflöst, falls ich bis dahin eine WG gefunden habe.

Da ich mittellos bin, sowie alle meine Gegenstände, außer Bücher & CD´s bei meiner ehemaligen Freundin lassen werde, habe ich außer einem Bett und einer Lampe nix.

Darf ich überhaupt so agieren?
Oder werde ich verpflichtet Dinge aus der WG mitzunehmen?
Bekomme ich in irgendeiner Weise finanzielle Unterstützung?
Was ist mit einer Waschmaschine und nem Herd?
Bekommen ich Geld für Wandfarbe etc.?

Muss ich das alles - bestimmt - beantragen? Wenn ja - wie und wo?
Müssen Sie mir Kaution gewähren?

Kurz zu mir.
32 Jahre aus NRW und seit Sep. 07 arbeitslos. Seit Sep. 08 Hartz$
Nach der Geburt unserer ersten Tochter 2005 hat meine ehemalige Freundin nicht mehr wirtschaftlich gearbeitet.

Tja - ein mehr als ratloser Personal-Humanist
der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Ich danke vorab für dienliche Tipps
pandit

PS: Wer sich in Liebe aus Liebe trennt, um den muss man sich nicht sorgen. Nichts in der Welt ist ewig. Es sind immer nur Variationen von Entscheidungs-Wahrscheinlichkeiten...
mirco ist offline  
Alt 16.11.2009, 10:59   #2
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

Also eine Trennung sollte durchaus unverzüglich mitgeteilt werden. Irgendwie kommt es mir zwischenmenschlich merkwürdig vor, wenn jemand "beschließt" sich zu einem bestimmten Termin von jemandem zu trennen. Mental ist er doch bereits getrennt ...

Deinen Besitz solltest du schon mitnehmen. Allerdings ist da auch abzuwägen zwischen den Interessen. Wenn beispielsweise ein Kind im Haushalt lebt, dann wäre es schon recht gemein, die Waschmaschine aus dem Haushalt zu nehmen.

Du beantragst, was du brauchst. Formlos, schriftlich, nachweislich, umgehend. Zuerst also die Übernahme von Umzugskosten, so sie denn entstehen. Also auch Übernahme der Kaution, natürlich Renovierungsbedarf, wenn er benötigt wird, Erstausstattung (stelle dich auf eine Hausdurchsuchung der ARGE in der neuen Unterkunft ein). Zur Erstausstattung gehören eben auch so Dinge wie Schrank, Stuhl, Besteck etc. - mache dir eine Liste und füge dieser dem Antrag auf Erstausstattung hinzu.

Wenn du, wie du sagst, eine WG gefunden hast, stellt sich die Frage nach dem Herd nicht - der sollte ja dann schon vorhanden sein. Warum es eine WG sein soll, verstehe ich nicht. Bei WGen gibt es durchaus auch mal Probleme mit ARGEn, weil diese meinen, irgendwelche ...gemeinschaften annehmen zu können.

Eine Waschmaschine wird die ARGE wohl für einen Single eher nicht übernehmen und auf Waschsalons o. ä. verweisen. Allenfalls ein Darlehen könnte man dann versuchen zu erstreiten.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 16.11.2009, 14:55   #3
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

Hier greift die Erstausstattung bei Trennung oder Scheidung, hier Trennung, nach § 23 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1. Denn es ist ein neuer Bedarf aufgrund außergewöhnlicher Umstände eingetreten. Das trifft nicht nur für die Waschmaschine zu.

Diese Erstausstattung ist ein Zuschuss.

Zur Erstausstattung zählen alle Einrichtungsgegenstände, die für eine geordnete Haushaltsführung notwendig sind und die dem Hilfebedürftigen ein an den herrschenden Lebensgewohnheiten orientieretes Wohnen ermöglichen.

BSG, U.v. 19.9.2008, B 14 AS 64/07 R
Arbeitslosengeld II - sozialgerichtliches Verfahren - Sonderbedarf - Erstausstattung der Wohnung nach Trennung vom Ehegatten - Waschmaschine

und

BSG, U.v. 20.08.2009, B 14 AS 45/08 R
Leistungen auf Erstausstattung einer Wohnung sind für Hilfebedürftige nach dem SGB II nicht strikt zeitgebunden beziehungsweise können nicht nur innerhalb eines gewissen Zeitfensters geltend gemacht werden.

Zur Unterkunft: Du suchst dir eine den örtlichen Angemessenheitskriterien entsprechende Unterkunft. Hast Du sie, läßt Du dir schriftlich die Zusicherung zum Umzug geben. Es handelt sich hier um einen erforderlichen Umzug.
Die schriftliche Zusicherung ist ein Verwaltungsakt. Hast Du den in den Händen, dann stelle die betreffenden Anträge vorher schriftlich, Wohnungsbeschaffungs-, Umzugskosten usw., wie bereits beschrieben. Auch den Antrag auf Erstausstattung, alles schriftlich.
 
Alt 17.11.2009, 07:30   #4
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Standard AW: Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

Vielen Dank für die aufklärenden Worte!

Sorry für den geistigen Irrweg WG - damit meinte ich Wohnung.
Der 01. Dec. 09 ist eben darum gewählt, weil ich bis dahin in der alten WG noch Miete bezahlt habe und nun nicht unbedingt Freunde mit in die Sache einbeziehen möchte. Was habe Sie mit meinen Problemen zu tun? Da ich stabil bin lasse ich Sie da raus.
Nun wenn wir Sommer hätten, würde ich wohl das Zelt heute nehmen und die WG umgehend verlassen.

Zu den Wohngegenständen.
Warum sollte ich meiner ehemaligen Freundin auch nur ein Teil nehmen?
Ich bin ein Mann und kann umgehend Geld verdienen um mir neue Gegenstände zu kaufen.
Meine ehemalige Freundin kann das aufgrund der Kinder "Hütung" eben nicht.
Ergo lässt man es als fühlendes Wesen doch lieber in der Familie.

Ich werde nehmen was Sie mir gibt.

Herzlichen Dank
nochmal für die Infos
pandit

YouTube - Xavier Naidoo - Alles kann besser werden (Official Video)(HQ)
mirco ist offline  
Alt 17.11.2009, 08:46   #5
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.849
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

hallo pandit,

das solltest Du aber der Arge nicht so sagen "...warum nur ein Teil nehmen"....

Im Gegensatz zu Dir, "fühlen" die nämlich garnix !

Ganz klare Aussage deinerseits: "Das gehört alles ihr, mir gehört davon nichts". Basta !!!

Viel Glück !

Berenike
.
Berenike1810 ist offline  
Alt 17.11.2009, 22:49   #6
Daedalos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 126
Daedalos
Standard AW: Trennung nach 8J. mit 2 Kindern

Zitat von pandit Beitrag anzeigen
Zu den Wohngegenständen.
Warum sollte ich meiner ehemaligen Freundin auch nur ein Teil nehmen?
Ich bin ein Mann und kann umgehend Geld verdienen um mir neue Gegenstände zu kaufen.
Warum willst du dann Geld vom Amt?
Daedalos ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kindern, trennung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Trennung vor dem nichts Dermicha ALG II 24 11.11.2008 10:21
Umzug nach Trennung up2date KDU - Umzüge... 4 05.06.2008 00:21
Anträge für Wohnung nach trennung werderer Anträge 5 16.06.2007 17:48
Wohnung nach Trennung werderer ALG II 1 07.06.2007 15:37
Gemeinsame Veranlagung nach Trennung Arwen Allgemeine Fragen 10 13.11.2006 16:48


Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland