QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Callcenter / Bertelsmann

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Callcenter / Bertelsmann

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2009, 12:00   #1
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.794
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Callcenter / Bertelsmann

Seit einigen Wochen lese ich vermehrt Anzeigen von diversen Callcentern (mit unterschiedlichen Firmenbezeichnungen), die für Bertelsmann tätig sind.
Diese Stellenangebote sind z. T. auch bei der Arbeitsagentur registriert.

Gesucht werden Mitarbeiter, die telefonische Akquise machen sollen bei Kunden, die angeblich zuvor ihr ausdrückliches Einverständnis zum telefonischen Kontakt gegeben haben.

Dies ist aber für den betroffenen Mitarbeiter, der diese Telefonate tätigt, nicht überprüfbar.

Hat jemand von euch mit diesen Callcentern (ich meine jetzt explizit jene, die für Bertelsmann tätig sind) schon Erfahrung?
Mein Eindruck ist, dass in bestimmten Regionen expandiert wird. Da werden immer gleich mehrere Mitarbeiter für Neueröffnung gesucht.
franzi ist offline  
Alt 03.11.2009, 12:10   #2
Ulli66
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ulli66
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 461
Ulli66 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Callcenter / Bertelsmann

Hallo,

so ein Callcenter ist bei uns im gleichen Haus, wie die ARGE :-). Passt ja super, man braucht die Kunden nur 3 Etagen höher schicken.

So weit ich weiß, wird nicht nur Akquise bei Personen betrieben, die ihre Zustimmung gegeben hat, sondern auch bei anderen. Wie das Callcenter allerdings an die Daten der Personen kommen, ist mir nicht bekannt.

Vor allen Dingen der Lohn ist dort sehr interessant *g*.

Und mehrere MA´s suchen sie, weil die meisten, die dort Probearbeiten "müssen", den Anforderungen nicht gerecht werden.

LG
Ulli66 ist offline  
Alt 03.11.2009, 16:03   #3
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.794
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Callcenter / Bertelsmann

Danke dir.
franzi ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
bertelsmann, callcenter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Callcenter arbeiten besser als Zwangsmaßnahme? Stroganoff ALG II 24 05.02.2009 19:50
vorsicht callcenter mkohh Job - Netzwerk 8 15.10.2008 17:09
Arbeitsvermittlungsfirma, Callcenter Knudel ALG I 5 14.02.2008 07:41
Schlechte Arbeitsleistung (Callcenter)=Sanktion andine ALG II 21 21.10.2007 15:39
Callcenter-Angebot der Arge ablehnen?? heuschrecke ALG II 20 26.09.2007 16:10


Es ist jetzt 17:53 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland