Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zwang zur Einkommenssteuererklärung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2009, 14:17   #1
Rattinchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.10.2009
Beiträge: 16
Rattinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zwang zur Einkommenssteuererklärung

Hi
Kann mich die Arge zu einer Einkommenssteuererklärung (für 2007) zwingen?
Ich habe in dem Jahr von Januar bis August eine Entgeltvariante gemacht und soll nun dafür diese Einkommenssteuersache machen. Nach anderen Gesetzen bin ich nicht verpflichtet, sowas zu beantragen, nun soll ich das im Rahmen der Mitwirkungspflicht bei der Arge aber tun.
Ich denke mir aber: ich habe keine Erklärung gemacht, also nichts eingenommen, also was gehts die Arge an? Da ist dann nichts "für die Leistung erheblich" wie es im Gesetzestext heißt.
Unterm Strich käme ein Überhang von um die 100 Euro raus, die die Arge dann einbehalten würde, und daran habe ich natürlich kein Interesse.
Ich habe heute einen Brief bekommen, in dem mir eine völlige Einstellung der Geldleistung (Hartz4) angedroht wird, wenn ich meiner Mitwirkungspflicht nicht nachkomme.
Kann ich mich dagegen wehren, und wenn ja, wie? Bisher hab ich ja alles geschluckt, aber nun reichts mir auch mal.

Frustrierte Grüße
Rattinchen
Rattinchen ist offline  
Alt 31.10.2009, 14:27   #2
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Zwang zur Einkommenssteuererklärung

Ein Überhang in der ESt ist eine Forderung die Du gegen das FiA hast.

Da wir alle unsere Bedürftigkeit verringern müssen so wir können, wirst Du da wohl nicht drumrumkommen
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 01.11.2009, 17:24   #3
musiker01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 381
musiker01 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zwang zur Einkommenssteuererklärung

Ich find aber schon interessant, wie die Mitwirkungspflicht immer wieder andere gesetzliche Grundlagen (hier: Pflicht zur ESt.) aushebelt.

Viele Grüße
musiker01 ist offline  
Alt 01.11.2009, 18:53   #4
marty
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.05.2008
Ort: Ich wohne in Roth, Mittelfranken
Beiträge: 662
marty
Standard AW: Zwang zur Einkommenssteuererklärung

Hallo zusammen,

meiner Meinung nach ist die Forderung gegen das Finanzamt nur auf freiwilliger Basis.
Was stört, ist, das ich in diesem Falle Steuerberatungsgebühr und Fahrkosten hätte, die ich vom Geld im jetzt und hier zahlen musste, also vom Hartz IV.
Wenn schon Arge die Absicht hat, mir in einem Monat weniger auszahlen zu müssen, dürfte ( müsste) sie diese Kosten übernehmen.
Dann, von mir aus, gerne.
Und es musste auch sichergeklärt werden, wenn ich nachzuzahlen habe, wer übernimmt das.

marty
marty ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einkommenssteuererklärung, zwang

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwang? Phillip2222 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 10.01.2009 22:44
Einkommenssteuererklärung 2008 und ALG-II Paolo_Pinkel ALG II 5 24.11.2008 17:23
Zwang zur OP? listche Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 29.01.2008 02:22
Zwang zur OP? Rheinländer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 16 02.04.2007 01:25
1-€-Job-Zwang? charles Ein Euro Job / Mini Job 19 07.02.2007 23:10


Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland