Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Datenaustausch Sozialamt - Arge ohne Zustimmung mögl. ?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2009, 10:54   #1
Braeburn1977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 168
Braeburn1977
Ausrufezeichen Datenaustausch Sozialamt - Arge ohne Zustimmung mögl. ?

Hallo,

ich benötige Informationen ob es zulässig ist, daß das städtische Sozialamt -hinter dem Rücken eines eHB - Tatsachen,Sozialdaten,Erkentnisse etc. an die für den eHB zuständige Arge telefonisch/schriftlich/persönlich weitergeben darf .

Es wurden vom eHB beim Sozialamt - keine Anträge gestellt -, sondern nur Informationen eingeholt ( hier zu Übernahme von Mietrückständen des eHB )

Die Arge Weiss nun von alledem, ohne daß sie es wissen könnten !?

M.E. sind das doch zwei völlig eigenständige Behörden .. bzw. inwiefern hat die Verfassungswidrigkeit der Mischverwaltungen darauf Einfluß ?

Die SB der Arge hat und hatte also Kontakte zum Sachbearbeiter des Sozialamtes, das ergibt sich auch aus Schilderungen.

Normalerweise wäre dem eHB das wurscht, aber die Arge "bastelt" derzeit an Leistungsentzugsgründen... daher wäre etwas Hintergrundwissen ggf. willkommen.

Auch für die Zukunft ist das nicht ganz unwichtig, da weitere städtische Beratungsstellen aufgesucht werden sollen vom eHB aus .. wo es um sensibelste Daten geht, die die Arge nicht unbedingt etwas angehen sollen.

NRW, Großstadt - keine Optionskommune - , eHB über 25-

Die Gesetzesgrundlagen zur Weitergabe von Sozialdaten zwischen diesen beiden Ämtern reichen schon für den Anfang
Braeburn1977 ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:15   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Datenaustausch Sozialamt - Arge ohne Zustimmung mögl. ?

Dieses ist zulässig, Sozialamt, Arbeitsamt, ARGE und Finanzamt tauschen Daten aus und dürfen das auch wenn siehe

Sozialgesetzbuch, Sozialdaten

https://www.datenschutzzentrum.de/faq/sozamt.htm
Arania ist offline  
Alt 24.10.2009, 14:43   #3
Braeburn1977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 168
Braeburn1977
Cool AW: Datenaustausch Sozialamt - Arge

ok, danke für die Quellen

Braeburn1977 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, datenaustausch, mögl, sozialamt, zustimmung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HELP! Antragablehnung - Umzug ohne Zustimmung questions07 Anträge 7 31.07.2011 14:17
umzug ohne zustimmung... ralle666 KDU - Umzüge... 3 28.07.2009 12:00
Mietvertrag unterschreiben ohne Zustimmung der Arge? Biggi74 KDU - Miete / Untermiete 17 15.05.2009 11:35
Datenaustausch zwischen ARGE und Maßnahmeträgern Gavroche Ein Euro Job / Mini Job 3 06.05.2009 15:16
Umzug ohne Zustimmung der ARGE nickeneck KDU - Umzüge... 6 12.03.2007 19:14


Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland