Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berechnung des zugrunde zulegendes Einkommens

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2006, 16:28   #1
sindytomlea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 143
sindytomlea
Standard Berechnung des zugrunde zulegendes Einkommens

Hallo,

ich habe mal ein Frage zum anrechnungsfähigen Einkommen:

dem Amt wurde folgendes mitgeteilt:

Brutto: 3004,90 Euro
SV-Geld: 3129,06 Euro eine Rentenleistung des AG mit drin
Abzüge: 1308,38 Euro
NettoEntgelt: 1696,52 Euro


Wie sieht es hier mit den Freibeträgen aus?
Wie sieht es mit den berufsbedingten Kosten aus? folgendes habe ich dazu lt. der einen Vorlage - §§ 11 und 13

Versicherungspauschale: 30,00 Euro
Fahrtkosten: 67,00 Euro
Berufsverband 25,00 Euro
Berufbekleidung 15,00 Euro
Telefonkosten AG 10,00 Euro

Weiterhin ist dann noch ein unterhaltspflichtiges Kind:
titulierte Unterhalt 231,00 Euro

zu diesem Unterhalt kommt noch der Kindesaufenhalt jeden MOnat von 8 Tagen mind. lt. entsprechendem Urteil: hier habe ich den Regelsatz 207,00 Euro runtergerechnet und komme auf eine Summe von 55,20 Euro, zu dieser Summe muss ich sagen - also warum ich den kompletten Satz angenommen habe - er muss zu dem regulären Unterhalt noch die notwendigen Klamotten ect. kaufen und vorrätig haben, die Kindesmutter verweigert jedliche Mitgabe von Sachen - selbst bei einem mehrtägigen Aufenthalt.

So, das sind nun alle relevanten Daten in meinen Augen - für Eure Hilfe bin ich dankbar.

sindytomlea
sindytomlea ist offline  
Alt 11.07.2006, 17:18   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Wie wäre es denn mal mit Kinderzuschlag ausrechnen. Anbei eine Exceltabelle der BA
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 12.07.2006, 05:59   #3
sindytomlea->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 143
sindytomlea
Standard

Hallo,

könnte mir noch bitte jemand erklären - wie sich die Freibeträge vom Einkommen korrekt zu rechnen sind.

@Martin
danke für die Zusendung des Linkes - ich hatte bisher die Auskunft von der kindergeldkasse, das ich dieses nicht beantragen brauche weil mir eh nix zustehen würde....

danke
sindyleatom
sindytomlea ist offline  
Alt 12.07.2006, 10:03   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

schau mal hier: http://www.erwerbslosenforum.de/nk.htm
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 12.07.2006, 11:26   #5
Charlie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

kann mir mal bitte jemand die Einkommensbereinigung bei Selbstständigen erklären.

Vielen Dank,

Grüsse, Charlie
:?:
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
berechnung, zugrunde, zulegendes, einkommens

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnungsmieten, Bis zur Hälfte des Einkommens wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 11.07.2008 08:26
Es kommt noch dicker: Einkommens-Card ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 26.06.2008 08:50
Psychologische Aspekte eines garantierten Einkommens morpheus7771 ...Grundeinkommen 7 19.10.2007 19:52
Anrechnung des Einkommens der Mutter bei ü-25? DMS Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 31 02.08.2007 13:23
anrechnung des einkommens der tochter????????? muttl ALG II 2 13.03.2006 12:38


Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland