QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> Widerspruch Bearbeitungszeit?

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Widerspruch Bearbeitungszeit?

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2009, 14:34   #1
PeppiDoCara
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von PeppiDoCara
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 18
PeppiDoCara
Standard Widerspruch Bearbeitungszeit?

Hallo,
wie lange hat die Arge Zeit einen Widerspruch zu bearbeiten?
(habe leider verpennt eine Frist zu setzen)

Ende Juni einen Brief erhalten, dass die SB meinen Widerspruch Mitte Juni erhalten hat und dass mein Anliegen so schnell wie möglich geprüft wird, dies einige Zeit dauern kann, ich unaufgefordert weitere Nachricht erhalten werde.

Nix passiert bis jetzt.

Was kann ich jetzt tun? Frist nachträglich setzen?

Liebe Grüße
PeppiDoCara ist offline  
Alt 08.09.2009, 14:56   #2
abakus
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von abakus
 
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 51
abakus
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

Arge hat 3 Monate Zeit für die Bearbeitung eines Widerspruchs. Kommt nach 3 Monaten keine Antwort, Frist nochmalige von 2 Wochen setzen. Immer noch keine Reaktion Untätigkeitsklage beim zuständigen Sozialgericht stellen.

Eine Frist nachträglich stellen geht nicht.
abakus ist offline  
Alt 08.09.2009, 15:18   #3
PeppiDoCara
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von PeppiDoCara
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 18
PeppiDoCara
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

Vielen Dank für die Antwort, abakus!

Ich hoffe nicht dass es bis zum Sozialgericht kommt, aber im Fall der Fälle: muss ich da vorher so einen Beratungsschein beantragen?

Gruß
PeppiDoCara ist offline  
Alt 08.09.2009, 15:24   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

nein
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 08.09.2009, 15:26   #5
PeppiDoCara
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von PeppiDoCara
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 18
PeppiDoCara
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

Okay, gut.

In der Fristsetzung schon erwähnen, dass es bei Nichteinhaltung eine Untätigkeitsklage geben wird? (will es mir nicht verscherzen, aber es geht um mein Geld...)

Gruß
PeppiDoCara ist offline  
Alt 08.09.2009, 15:38   #6
abakus
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von abakus
 
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 51
abakus
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

Würde ich auf jeden Fall mit rein schreiben, den so ist der Verfahrensweg und den kennt die Arge auch.

Sinngemäß: Nach Ablauf der gesetzten Frist stelle ich umgehend Untätigkeitsklage beim zuständigen Sozialgericht.


Die Klage kannst du auch selber schreiben oder mit den Rechtspfleger beim Sozialgericht zusammen erstellen.
abakus ist offline  
Alt 08.09.2009, 15:55   #7
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

allerdings muss man auch gleich dazu sagen, das es dann nochmal 6 Monate zu warten gilt wenn man ne Untätigkeitsklage eingereicht hat, um dann weitere Schritte bei SG einzureichen. Mache es grad selber durch.
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
Alt 08.09.2009, 15:56   #8
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

Zusatz

Nachdem die Widerspruchsfrist abgelaufen ist, kannst du noch Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X stellen. Dieser beträgt nach meiner Recherche bis zu 4 Jahre zurück ab Antragsstellung.

Auf diese weise habe ich meinen Kabelanschlussgebühr (im Mietvertrag enthalten) wieder bekommen für die letzten 4 Jahre.
 
Alt 08.09.2009, 16:05   #9
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

und ich sitze auf Grund dessen immer noch in meiner alten Wohnung, weil kein Vermieter so lange wartet :-(
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
Alt 09.09.2009, 11:27   #10
PeppiDoCara
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von PeppiDoCara
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 18
PeppiDoCara
Standard AW: Widerspruch Bearbeitungszeit?

@Ela: Wünsche dir schonmal viel Erfolg!

Hab gestern noch was über Beschwerde beim Leiter gelesen der Arge, aber ich kann gar nicht rausfinden wie der oder die heißt, weil nirgendwo Infos preisgegeben werden
Aber die werden noch ihr Fett wegkriegen
PeppiDoCara ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
bearbeitungszeit, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Untätigkeitsklage Bearbeitungszeit beim SG ? keindurchblickmehr Allgemeine Fragen 4 24.10.2008 16:05
Folgeantrag und Bearbeitungszeit? Johnny_Reb Anträge 3 12.09.2008 09:25
Bearbeitungszeit asdur Allgemeine Fragen 6 03.04.2008 20:10
Bearbeitungszeit bei SG? Cigan Allgemeine Fragen 7 17.03.2008 13:41
Wie lange Bearbeitungszeit Daniela_M ALG II 5 12.11.2005 17:17


Es ist jetzt 16:31 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland