Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > Allgemeine Fragen -> Alg1 Bezug/ Minderung?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.09.2009, 20:43   #1
Xas
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Xas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Alg1 Bezug/ Minderung?

hallo, habe heute meinen alg1 bescheid erhalten und blicke da nicht mehr durch! wurde am 18.2.09 von meiner leihbude (eintritt 30.9.08) zum 5.3.09 gekündigt. ab 25.02.09 hatte ich laut kündigung freizeit/urlaub/resturlaub und hatte noch 20 stunden auf dem zeitkonto! habe vom 6.3.09 bis 4.8.09 krankengeld erhalten und weiterhin aufstockendes alg 2. im bescheid steht anspruchsbeginn 5.08.09! anspruchsdauer 240 kalendertage! leistungsbetrag vom 5.8.09 bis 30.9.09 = 0,00 euro- vorläufiger erstattungsanspruch eines leistungsträgers! zeiten ohne leistungen: in d. zeit vom 5.8.09 bis 30.09.09 wird ihr anspruch um 57 tage gemindert und wieder wegen vorläufiger erstattungsanspruch eines leistungsträgers?! leistungen erhalte ich erst von 1.10.09 bis 3.4.10! kann mir das jemand erklären, warum mindert sich mein anspruch überhaupt um 57 tage?
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:06   #2
Xas
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Xas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

am 23.2.09 hatte ich wegen arbeitslosmeldung vorgesprochen und wurde darauf verwiesen, dass ich mich erst am tag der gesundmeldung arbeitslos melden kann! habe mich am 5.8.09 dann arbeitslos gemeldet und am 27.8.09 den antrag abgegeben!
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:22   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo strebt aufwärts...
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

Hi,

für die Zeit vom 05.08. - 30.09.2009 hat dir deine Arge ALG II (aufstockend?) gezahlt.

Deshalb geht der Anspruch des ALG I für diesen Zeitraum an die Arge. Das sind vom 05.08. - 30.09.09 die genannten 57 Tage. Die vermindern den Anspruch vom bewillgten ALG I von 240 Tagen.

Somit bleiben ab 01.10.09 noch der Rest von 183 Tagen ALg I Anspruch ( 240 Tage - 57 Tage).
__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 21:57   #4
Xas
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Xas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

Zitat von lopo Beitrag anzeigen
Hi,

für die Zeit vom 05.08. - 30.09.2009 hat dir deine Arge ALG II (aufstockend?) gezahlt.

Deshalb geht der Anspruch des ALG I für diesen Zeitraum an die Arge. Das sind vom 05.08. - 30.09.09 die genannten 57 Tage. Die vermindern den Anspruch vom bewillgten ALG I von 240 Tagen.

Somit bleiben ab 01.10.09 noch der Rest von 183 Tagen ALg I Anspruch ( 240 Tage - 57 Tage).
ähm, ich habe aber noch keine nachberechnungen für die aufstockung erhalten, sondern nur diese mon. pauschalen beträge?! zudem wurde nach beendigung meines arbeitsverhältnis nichts neu an den pauschalen beträgen geändert! 57 tage, das sind ja 826,50 euro! vom 31.3.09 bis 31.7.09 habe ich bis jetzt 301,70 euro pauschale aufstockung erhalten! krankengeld ist doch ne art lohnersatzleistung und wird notfalls aufgestockt! wieso wird diese aufstockung oder der anspruch dadurch gemindert?

Geändert von Xas (01.09.2009 um 22:24 Uhr)
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 23:01   #5
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo strebt aufwärts...
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

Zitat von Xas Beitrag anzeigen
ähm, ich habe aber noch keine nachberechnungen für die aufstockung erhalten, sondern nur diese mon. pauschalen beträge?! zudem wurde nach beendigung meines arbeitsverhältnis nichts neu an den pauschalen beträgen geändert! 57 tage, das sind ja 826,50 euro! vom 31.3.09 bis 31.7.09 habe ich bis jetzt 301,70 euro pauschale aufstockung erhalten! krankengeld ist doch ne art lohnersatzleistung und wird notfalls aufgestockt! wieso wird diese aufstockung oder der anspruch dadurch gemindert?
Hi,

es geht hier nur um den Zeitraum vom 05.08. - 30.09.2009. Da hast du ja kein KG mehr bekommen.

Da vermutet die AA einen Erstattungsanspruch der Arge, deshalb schreibt sie, vorläufiger Erstattungsanspruch eines Leistungsträgers!

Den Sachverhalt kannst du meiner Meinung nach nur bei einer persönlichen Vorsprache bei der AA klären.
__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 23:33   #6
Xas
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Xas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

Zitat von lopo Beitrag anzeigen
Hi,

es geht hier nur um den Zeitraum vom 05.08. - 30.09.2009. Da hast du ja kein KG mehr bekommen.

Da vermutet die AA einen Erstattungsanspruch der Arge, deshalb schreibt sie, vorläufiger Erstattungsanspruch eines Leistungsträgers!

Den Sachverhalt kannst du meiner Meinung nach nur bei einer persönlichen Vorsprache bei der AA klären.
ich verstehe wirklich nicht was der mist soll, ab 5.8.09 bin ich gesund geschrieben und habe den alg1 antrag gestellt! wieso wird mir ausgerechnet vom 5.8. bis genau 30.9. einfach was abgezogen, welche grundlage gibt es denn dafür? ich habe ja noch nicht mal einen neuen bescheid für hartz4 und was hat ein alg1 anspruch mit alg2 zu tun? das sind doch zwei verschiedene sachen?

Geändert von Xas (01.09.2009 um 23:40 Uhr)
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2009, 02:44   #7
Xas
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Xas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

Zitat von lopo Beitrag anzeigen
Hi,

es geht hier nur um den Zeitraum vom 05.08. - 30.09.2009. Da hast du ja kein KG mehr bekommen.

Da vermutet die AA einen Erstattungsanspruch der Arge, deshalb schreibt sie, vorläufiger Erstattungsanspruch eines Leistungsträgers!

Den Sachverhalt kannst du meiner Meinung nach nur bei einer persönlichen Vorsprache bei der AA klären.
lopo, danke erstmal für deine mühe, muss ich eben wieder zu beiden ämtern schei*sern! für august habe ich jedenfalls keinen anspruch auf aufstockung, da zuviel krankengeld und wenn das zuflußprinzip gilt, müsste ich den pauschalen betrag sogar zurück zahlen?! man kann mir nicht 27 tage anspruch und geld mindern und ich stehe jetzt von beiden seiten ohne geld da, ist doch eine sauerei! für september müsste ich normal als vorleistung einmal voll hartz4 kriegen, da alg1 rückwirkend bezahlt wird und ich keinen einfluß darauf habe! 1 oktober verstehe ich auch nicht? :-o man man
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 22:44   #8
Xas
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 240
Xas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Alg1 Bezug/ Minderung?

nunja, konnte letzten freitag die sb davon überzeugen, dass alle unterlagen da sind und waren und mein antrag alg2 als notfall bearbeitet wird! bekommen habe ich für alg1 am montag einen änderungsbescheid, der komplett durch ist und das geld kam natürlich am 3.9.09! für august gab es für alg2 nur einen bescheid mit ner nachberechnung, vom geld ist leider nix zu sehen und weiter gab es bis jetzt nix! muss ich jetzt wohl bis zum ende des monats mit 391 euro leben? man darf gespannt sein, was weiter passiert? :-o
Xas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alg1, bezug or, minderung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/44343-alg1-bezug-minderung.html

Erstellt von Für Typ Datum
Alg1 Bezug/ Minderung? - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) dieses Thema Refback 02.09.2009 02:51

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG1 Bezug und Jobsuche/Umzug in eine andere Stadt wisasapi Bedarfs- / Haushaltsgem. / Familie 3 02.07.2009 19:39
Aktivitäten AfA NACH Alg1-Bezug Rwasser Ü 50 6 04.02.2009 17:31
Sperre im ALG1 bezug? nomueller ALG I 2 24.04.2008 15:11
Anmeldung zum Alg1 Bezug 14 Tage später??? Fränky ALG I 13 01.07.2007 19:56
Minderung der Mietkosten achim2 KDU - Miete / Untermiete 11 30.04.2006 06:48


Es ist jetzt 17:37 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland
Webutation
ELO-Forum - Web of Trust