Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2009, 13:57   #1
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Muss ich der Arge melden das ich kein Auto mehr angemeldet habe? Es wurde nicht verkauft, es wurde nur abgemeldet da bei ALGII unbezahlbar. Wert der Karre ca. 200-300 Euro.
 
Alt 31.07.2009, 14:04   #2
ryan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Sofort die Abwrackprämie beantragen
 
Alt 31.07.2009, 14:10   #3
schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Hallo,

wenn du ein PKW bei der Antragstellung auf ALG2 angegeben hast dann würde Ich der Arge das Schriftlich mitteilen das es Dir nicht mehr möglich ist den PKW zu Unterhalten und du Ihn deshalb Abmelden mußtest, einfach eine Kopie der Abmeldebescheinigung einreichen, ein Exemplar für die Arge, dein Exemplar läßt Du dir Abstempeln, das sollte reichen Punkt Ende.

Gruß Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 31.07.2009, 14:12   #4
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

also, daß ausgerechnet Du nu wieder so eine Frage stellst.

Sofern Du von der ARGE nicht ein Stellenangebot erhältst, bei dem Du auf einen PKW angewiesen bist, geht die ARGE Deine persönlichen Verhältnisse, die nicht leistungsrelevant sind, einen feuchten Kehricht an....
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 31.07.2009, 14:15   #5
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Zitat von Drueckebergerin Beitrag anzeigen
also, daß ausgerechnet Du nu wieder so eine Frage stellst.

Sofern Du von der ARGE nicht ein Stellenangebot erhältst, bei dem Du auf einen PKW angewiesen bist, geht die ARGE Deine persönlichen Verhältnisse, die nicht leistungsrelevant sind, einen feuchten Kehricht an....
Warum ausgerechnet ich? Weil in den alten Verlängerungsanträgen konnte man das noch angeben, in den neuen nicht mehr....
 
Alt 31.07.2009, 14:23   #6
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Ich hatte angenommen, daß Du weißt, daß Du ein Mensch mit allen Rechten bist....auch wenn andere versuchen uns die zu nehmen.

Warum willst Du Dich jetzt selber ans Gängelband legen und Sachen mitteilen, die nicht leistungsrelevant sind?

Ich gebe nur Auskünfte, wenn danach gefragt wird und es eine gesetzliche Grundlage dafür gibt.
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 31.07.2009, 14:27   #7
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Zitat von Drueckebergerin Beitrag anzeigen
Ich hatte angenommen, daß Du weißt, daß Du ein Mensch mit allen Rechten bist....auch wenn andere versuchen uns die zu nehmen.

Warum willst Du Dich jetzt selber ans Gängelband legen und Sachen mitteilen, die nicht leistungsrelevant sind?

Ich gebe nur Auskünfte, wenn danach gefragt wird und es eine gesetzliche Grundlage dafür gibt.
Tja, ich nahm mir ja auch das Recht den Wagen abzumelden und jetzt habe ich tatsächlich ein Stellenangebot bekommen, nun wissen die ja nicht das ich kein Auto mehr zur Verfügung habe, deshalb meine kleine Anfrage....Das mit dem Job hat sich zum Glück erledigt, warum? Das schreibe ich nur als PN....
 
Alt 31.07.2009, 15:30   #8
schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Hallo ich nu wieder,

dann schreibe mir doch mal eine PN wenn du möchtest bezüglich des Stellenangebotes !

Gruß Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 31.07.2009, 17:22   #9
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Zitat von ich nu wieder Beitrag anzeigen
Tja, ich nahm mir ja auch das Recht den Wagen abzumelden und jetzt habe ich tatsächlich ein Stellenangebot bekommen, nun wissen die ja nicht das ich kein Auto mehr zur Verfügung habe, deshalb meine kleine Anfrage....Das mit dem Job hat sich zum Glück erledigt, warum? Das schreibe ich nur als PN....
Aaaahhjaaaaaa....nun klärt sich die Sache

Muß man denn Euch Männern jedes Wort einzeln aus der Nase ziehen ?

Nö, also von mir kriegen die freiwillig nix mitgeteilt...
Wenn sich der Job eh erledigt hat, würde ich mit der Info nicht rausrücken.
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 31.07.2009, 18:53   #10
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: muss ich der Arge melden kein Auto mehr

Ein privater PKW muss für die Arbeit nicht genutzt werden.
Der private PKW muss nur dann benutzt werden, wenn man dies mit dem Arbeitgeber vertraglich vereinbart hat.

Schon die Duldung der private Nutzung eines KFZ durch den Arbeitgeber bedeutet, dass das Fahrzeug wie bei einer Vollkasko-Versicherung über den Arbeitgeber versichert ist. Selbiges gilt auch für etwaige in diesem Zusammenhang stehende Verkehrsrechtsstreitigkeiten.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, auto, melden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat die ARGE kein Geld mehr für ihre Post??? sheep ALG II 5 05.04.2009 01:15
Auto kaputt und kein adac mitglied mehr Jerrycat2 Schulden 5 08.03.2009 13:47
Kein ALG2er mehr, Fehlbuchung, ARGE will Geld zurück, Wie verhalten? nemesiz ALG II 5 12.09.2008 19:20
Soll bzw. muss ich ein Auto kaufen? Michael Allgemeine Fragen 16 21.05.2008 16:36
DRINGEND!!!Umzug melden???Bald kein ALGII mehr luxury_lady KDU - Umzüge... 5 31.05.2007 15:09


Es ist jetzt 17:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland