Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wohngeld falsch berechnet

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2009, 22:28   #1
neuling08->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: zu hause
Beiträge: 388
neuling08
Standard Wohngeld falsch berechnet

Guten abend


ich habe nach fast 3 monaten warten meinen Wohngeldbescheid bekommen in diesem Bescheid wird mir Geld bewilligt allerdings deutlich weniger(33,00€) als der Wohngeldrechner der im Internet ist

an wenn kann man sich wenden der diesen Bescheid überprüft


LG neuling
neuling08 ist offline  
Alt 15.07.2009, 22:55   #2
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Wohngeld falsch berechnet

Ist die Berechnung/-sgrundlage mit aufgeführt? Sonst, denke ich, dürfte wohl auch ein Widerspruch möglich sein, wenn es gar nicht erklärbar ist.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 15.07.2009, 23:02   #3
neuling08->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: zu hause
Beiträge: 388
neuling08
Standard AW: Wohngeld falsch berechnet

hallo


also eine simple berechnung das jahreinkommen
minus schwerbehindertenfreibetrag minus 30% und dann schreiben die rein mtl anrechen bares geamteinkommen ab mai 1090 euro
und vorher ab märz 1273,63 anrechenbares einkommen

zu berücksichtigende miete 166,41 5 personen

LG neuling

p.s ich habe nochmal gerechnet jetzt sagt der rechner für März 13,00€ und ab mai 44,00€
ich bekomme ab mai 33 und seit märz 0,00€
neuling08 ist offline  
Alt 17.07.2009, 14:21   #4
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.642
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Wohngeld falsch berechnet

An wen du den Widerspruchsbescheid zu richten hast, stehet in der Rechtsbehelfsbelehrung, die mit dem Bescheid verschickt wird.

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
berechnet, falsch, wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstattung von Bewerbungskosten - falsch berechnet? Raziel Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 1 02.02.2009 11:47
Mehr Wohngeld ab Januar 2009 - Broschüre "Das neue Wohngeld" informiert Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.01.2009 18:47
Sanktionen wie berechnet schmetterling123 ALG II 2 02.11.2007 18:36
Altersrente falsch berechnet? kläger Allgemeine Fragen 0 05.07.2007 11:15
Fallmanager hat falsch berechnet muß ich jetzt zurückzahlen N.blitz Ein Euro Job / Mini Job 16 16.12.2006 13:39


Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland