Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2009, 09:00   #1
mks62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 51
mks62
Standard Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

Hallo!

Kann man, wenn man als Deutscher freiwillig im EU-Ausland arbeitet, mit Sperrzeit bzw. Sanktionen bei der Grundsicherung bestraft werden, wenn man selbst kündigt und nach Deutschland zurück will?

Meines Wissens: Nein. Gibt es offizielle Seiten bei der Arbeitsagentur, wo man da etwas erfahren bzw. nachlesen kann?

Gruß und Danke, Michael
Michaels Reisetagebuch: Zwischen Traum und Albtraum
mks62 ist offline  
Alt 09.07.2009, 09:02   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

hm,

selbst kündigen wird i.d.meisten Fällen negativ ausgelegt.

Beratungsstelle aufsuchen bzw.Widerspruch einlegen.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 09.07.2009, 09:33   #3
Cantik->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 14
Cantik
Standard AW: Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

Hallo Michael,

ruf doch mal die "Zentralstelle für Arbeitsvermittlung" in Bonn an:

Villemombler Straße 76
53123 Duisdorf, Bonn
0228 713-0.
Musst ja nicht "Deinen" Namen nennen, frag halt allgemein nach.

Warum lässt Du dir denn nicht kündigen?

Hast Du denn keinen Anspruch auf ALG Eins? Zumindest zählen diese EU-Zeiten mit für die Anwartschaft, auch wenn das Arbeitslosengeld Eins dann "fiktiv" berechnet wird.

Wie lange hast Du in Österreich sozialversicherungspflichtig gearbeitet?

Lass Dir auf jeden Fall noch die Zeiten mit dem Formular E301 in Österreich bescheinigen.

Es gibt so eine "blöde" Regel (ich weiss nicht, ob die immer noch gilt), das man einen Tag sozialversicherungspflichtig in Deutschland arbeiten muss und dann erst ALG Eins beantragen kann (ging mir mal so, als ich aus England zurückkam). Aber das weiss auf jeden Fall die ZAV in Bonn.

Grüsse Cantik
Cantik ist offline  
Alt 09.07.2009, 17:40   #4
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

U. U. hast du ja unabhängig von der Unsicherheit über diese Frage einen guten Grund für die Aufgabe der Beschäftigung.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.07.2009, 18:46   #5
mks62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 51
mks62
Standard AW: Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

Ja, ich bin krank. Und möchte deshalb zurück.
mks62 ist offline  
Alt 09.07.2009, 21:09   #6
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

Ist die Erkrankung aufgrund des Jobs bedingt? Dann wäre es recht leicht, glaubhaft zu machen, dass du einen wichtigen Grund hast. Ein ärztliches Attest wäre hilfreich.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 10.07.2009, 10:00   #7
ashna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperrzeit nach EU-Tätigkeit?

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Ist die Erkrankung aufgrund des Jobs bedingt?
Erkrankung resultiert aus den Erlebnissen und Behandlungen in Österreich.
Ob man nach solchen Erlebnissen jemals wieder arbeitsfähig ist...
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eutätigkeit, sperrzeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Kündigung wegen Kirchenaustritt ist Sperrzeit unzulässig Arania ... Beruf 1 30.05.2008 14:02
Job nach AGH und Duldung selbständige Tätigkeit morena Ein Euro Job / Mini Job 10 14.12.2007 18:19
Aufstockung nach § 24 SGB II und Sperrzeit ? Papa Bär ALG II 0 07.05.2007 09:20
Selbständige Tätigkeit > Einkommen nach/während d. Bwz toto200 ALG II 0 28.02.2007 23:38
Gemeinnützige Tätigkeit Kochdaddy Ein Euro Job / Mini Job 29 16.12.2006 19:54


Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland