Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Das sollte man unbedingt mal lesen und drüber nachdenken

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2006, 07:27   #1
eisbaer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: im Erzgebirge
Beiträge: 275
eisbaer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Das sollte man unbedingt mal lesen und drüber nachdenken

c't magazin für computertechnik, Heft 13, aktuelle Ausgabe 12.6.2006, Abmahnfalle Internet, Seite 146 ff.
Interessant der Hinweis, dass mittels spezieller Anwaltsprogramme Intertnetforen (sogenannte Searchbots in verschiedenen Programmen) auf Beleidigungen abgescannt werden und es dann Abmahnungen von mehreren 1000 Euro hagelt, die von der Justiz in fast allen Fällen dan auch noch bestätigt wurden.
Das wäre für unsereinen der Ruin.

Das Internet nach Aussage der c't ist ein Versorgungsnetzwerk für Rechtsanwälte und Notare geworden.

Auch frage ich mich jetzt, ob auf diese Art und Weise nicht das Internet nach "politisch indifferenten Personen" abgescannt werden kann, die man dann auf Schwarze Listen für den Tag X setzt !?

Ich würde den Artikel auch scannen und an Martin Behrsing schicken, sind aber sichere mehre MB, denn den Artikel im WEB einzustellen ist gesetzlich riskant. Da könnte vielleicht die c't wieder böse werden.
__

************
Ein frischer Gruss aus dem
Eisbärenpelz
eisbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 07:36   #2
Nov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2006
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 332
Nov
Standard

Also ein Link auf den Artikel wäre nicht schlimm!
Was das durchforsten von Foren angeht ist es gang und gebe das dieses von Abmahnanwälten gemacht wird!
Einige dieser Herren bieten solche Jobs sogar als Arbeit von zu Hause an meistens sind diese Jobangebote mit 0180ern Nummern versehen!
An und Ab tue ich unseren Telefonanbieter mal was gutes und rufe dort an ( haben Telefonflat) und es ist einfach Faszinierend was da alles als heimjob angeboten wird

Anhan: Auch diese Gespräche landen auf meinen Bogen Bewerbungen durch Eigeninitative :) ja ja 12 Euro/Cent Min und da sagt mein FM ich mache nichts :P
Nov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 07:52   #3
eisbaer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: im Erzgebirge
Beiträge: 275
eisbaer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

ich weiß leider keinen Link dazu, ich habe die Zeitschrift selbst hier. Deshalb das Angebot an die Redaktion den Text zu scannen und zu senden. Was dann damit passiert, ist Sache der Redaktion.
Hier ist zwar ein Link, aber der spiegelt nicht den ganzen Artikel wieder:
http://www.heise.de/ct/06/13/146/
__

************
Ein frischer Gruss aus dem
Eisbärenpelz
eisbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 08:04   #4
Nov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2006
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 332
Nov
Standard

Ein Artikel der genau das Schwarze trifft vor allem die Anmerkung mit dem Imressum ist wichtig! Das mit der schnellen Kontaktaufnahme via Telefonnummer ist ein Teil den 96% der Webseiteninhaber nicht nachkommen ! Dabei gibt es immer Möglichkeiten zu schaffen dieses zu realiesieren :) ohne seine Festnetz oder Mobilfunk Nummer öffentlich zu machen !
Nov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 09:58   #5
eisbaer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2006
Ort: im Erzgebirge
Beiträge: 275
eisbaer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Nov
Ein Artikel der genau das Schwarze trifft vor allem die Anmerkung mit dem Imressum ist wichtig! Das mit der schnellen Kontaktaufnahme via Telefonnummer ist ein Teil den 96% der Webseiteninhaber nicht nachkommen ! Dabei gibt es immer Möglichkeiten zu schaffen dieses zu realiesieren :) ohne seine Festnetz oder Mobilfunk Nummer öffentlich zu machen !
Interessant und wie ? Genau darüber habe ich nämlich auch nachgedacht.
__

************
Ein frischer Gruss aus dem
Eisbärenpelz
eisbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 10:13   #6
Nov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2006
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 332
Nov
Standard

Es gibt genug Anbieter so genannter Mehrwertrufnummern ( habe selbst einige davon allein schon wegen der ARGE :lol: ) bei denen man natürlich entsprechend Teuer Anrufe und Fax auf das Fest und Mobiltelefon legen kann ;) Faxnummern lassen sich bei den direkt auf jedes E-Mail Account legen und somit auch keine gefahr von Papierfresssenden massenfaxe!

Dies Dienste sind Kostenlos für Dich nur der Anrufer zahlt hab z.b. meiner ARGE ne 0900 Nummer gegeben die auf Handy aufläuft :lol: aber irgendwie rufen die mich nie an :icon_kinn:
Nov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 10:15   #7
Nov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2006
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 332
Nov
Standard

Ach nur zur Info natürlich findet auch ein gewisser Satz an ausschüttung statt und bildet eigentlich ein Einkommen! Nur das was dort zusammen kommt, ist relativ gering und alles geht als Spende an ein Kinderheim :)
Nov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 11:30   #8
Ironimus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 58
Ironimus
Standard Re: Das sollte man unbedingt mal lesen und drüber nachdenken

Zitat von eisbaer

Auch frage ich mich jetzt, ob auf diese Art und Weise nicht das Internet nach "politisch indifferenten Personen" abgescannt werden kann, die man dann auf Schwarze Listen für den Tag X setzt !?

Wer im Internet seine Realdaten, Schuhgröße, sexuelle Vorlieben etc.
verbreitet ist eigentlich an Blödheit nicht mehr zu überbieten und selber schuld!

Ich kann jedem nur empfehlen, sich *Beizeiten* schon mal in gewisse "Anonymiserungstechniken" einzulesen.
z.B. das Torprojekt: http://tor.eff.org/overview.html.de
oder solche Tools wie auf: www.freecap.ru

Gruss Ironimus

Ironimus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 11:35   #9
Nov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.06.2006
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 332
Nov
Standard

q Ironimus

in erster linie ging es mir um Impressumspflicht und dessen Inhalt was klar vorgeschrieben ist! Doch ich denke eigentlich gehört diese Thema denn wohl ehr unter Technisches oder off topic oder so :icon_kinn:
Nov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 12:00   #10
Ironimus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 58
Ironimus
Standard

Zitat von Nov
q Ironimus

in erster linie ging es mir um Impressumspflicht und dessen Inhalt was klar vorgeschrieben ist! Doch ich denke eigentlich gehört diese Thema denn wohl ehr unter Technisches oder off topic oder so :icon_kinn:
Ich meinte eigentlich mehr die "abmahnfreudigen Anwälte", welche mit Hilfe
irgendwelcher Informationen im Internet ihre Porschesammlung komplettieren wollen.

Wen würde denn das "Impressum" noch irgendwie jucken, wenn er einen
Webdienst anbieten könnte, bei dem der physikalische Urheber nicht aufzufinden ist?

Gruss Ironimus
Ironimus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sollte, man, unbedingt, mal, lesen, drueber, nachdenken

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
>>> UNBEDINGT BEACHTEN <<< - Bundesweite Tabelle der angemessenen KdU Tinkalla (Kosten der) Unterkunft 81 12.01.2017 12:28
Ein Spruch zum Nachdenken peter_S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 22.08.2008 23:58
Muß man sich unbedingt mit Photographenphoto bewerben? Die kleine Hexe Job - Netzwerk 38 22.02.2008 06:43


Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland