Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 3monatiger Türkeiaufenthalt des Sohnes

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2011, 14:01   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 3monatiger Türkeiaufenthalt des Sohnes

Das ist doch nun wirklich egal, obs auch was anderes gegeben hätte...er ist nun in der Türkei - das ist Fakt - und nun ists die Frage, wie hinkommen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 14:02   #27
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 3monatiger Türkeiaufenthalt des Sohnes

Zitat von sonnenstrahl12 Beitrag anzeigen
warum muss er zur therapie in die türkei? gibt es kein bootcamp in deutschland oder eine geschlossene klinik in deutschland in der er wie alle anderen auch seine kriminelle veranlagung therapieren kann?
noch so einer
wer sagt das der kriminiell ist ?
nur weil der drogen nimmt ?
heist das noch lange nicht das der kriminell ist

aus dem forum hier gehören so einige ins bootcamp
^^
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 20:39   #28
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 3monatiger Türkeiaufenthalt des Sohnes

ob straffällig oder nicht ist schlussendlich egal. unter dem gesichtspunkt das es meist in kriminalität endet muss man wohl positiv anrechnen das es noch nicht soweit gekommen ist.
meiner persönlichen überzeugung nach soll das dort jedenfalls kein erhohlungsurlaub für die familie werden. im allgemeinen bin ich eh der auffassung das viele sachen zu lasch gehandhabt werden. antiautoritäre erziehung, wenn ich sowas schon höre.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 23:03   #29
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 3monatiger Türkeiaufenthalt des Sohnes

Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
ob straffällig oder nicht ist schlussendlich egal. unter dem gesichtspunkt das es meist in kriminalität endet muss man wohl positiv anrechnen das es noch nicht soweit gekommen ist.
meiner persönlichen überzeugung nach soll das dort jedenfalls kein erhohlungsurlaub für die familie werden. im allgemeinen bin ich eh der auffassung das viele sachen zu lasch gehandhabt werden. antiautoritäre erziehung, wenn ich sowas schon höre.

warum geraten die jugentlichen in dendrogensumpf ?
hast dich das schonmal gefragt ?

eine ursache kann sein das eltern haus
ist ja einfach
oder die super gesellschaft

wo soll die jugend den noch hin ?
die werden nur noch mit füssen getretten
verjagt
als säufer oder verbrecher beschimpft nur weil einige von denen bunte harre haben

wo gibts noch jugendtreffs mit sozialarbeiter ?
die werden immer weniger
nun werden einige sagen
die sollen ausbildung machen statt auf der strasse rumzulungern
die fragen sich dann wozu ?
das man am ende ehhh im h4 sytem landet ?
und wozu soll man für 600eruo eine ausbildung machen
und noch dazu schon eine wohnung hat
und der staat läst sie im stich?

einige rutschen dann halt ab in den drogen sumpf
und das hat nix mit erziehung zu tun

das ist die tolle geselleschaft die menschen ausgrenzt
egal welche schicht
ob wir h4ler oder die super bonzen in ihren dicken karren

ich kann die jugend ganz gut verstehn das die kein bock haben auf so eine gesellschaft
die nur auf eines bedacht ist

wie kann man andere ausnutzen und damit viel geld zu verdiehnen
aber da werden wir bestimmt unterschiedliche meinungen sein

versteh du erstmal das sytem in deutschland
dann wirst du auch verstehn warum einige im drogen sumpf landen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
3monatiger, sohnes, türkeiaufenthalt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VA meines Sohnes Mondkalb U 25 7 28.05.2010 07:04
auszug des sohnes zidan74 U 25 14 30.01.2010 21:32
Forderungen nach Einkommensnachweis des in der WG lebenden Sohnes Waldmeister Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 11 15.11.2009 03:09
anrechnung alg1 meines sohnes auf mein alg 2? sabsi41 ALG II 20 29.06.2009 22:24
Auszug meines Sohnes maya1973 U 25 4 17.05.2009 22:16


Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland