Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Baföganspruch mit Rückforderung verrechnet, jetzt ARGE?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2009, 11:51   #1
tobinarjes
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 15
tobinarjes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Baföganspruch mit Rückforderung verrechnet, jetzt ARGE?

Ich hab im Februar einen Bafög-Antrag gestellt. Nachdem man mir lange garnichts sagen konnte, habe ich gestern jemanden erreicht der mir endlich was sagen konnte. Ich habe noch eine hohe Rückfoderung beim Bafög-Amt offen, da es nach 3 Jahren Bafög oft zu Überzahlungen kam, jetzt ist die Rückfoderung so hoch, dass sie meine nächste Auszahlung komplett schlucken würde. Ich habe dann um eine Stundung gebeten damit ich meine Mietschulden zahlen kann. Dies wurde abgelehnt da ich schon eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben habe. Jetzt werde ich wohl nichts bekommen und weiß mal wieder nicht, wie ich hier für meinen Mietanteil aufkommen soll, noch wovon ich sonst leben soll. Desweiteren hat der Herr beim Bafög-Amt von mir verlangt, dass ich ihm sage wegen welchem Gläubiger ich die Eidesstattliche Versicherung abgegeben habe, geht ihn das überhaupt was an?

Habe ich jetzt eine Chance etwas von der Arge zu bekommen da ich jetzt seit Februar völlig Mittellos bin?
tobinarjes ist offline  
Alt 28.04.2009, 13:03   #2
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Baföganspruch mit Rückforderung verrechnet, jetzt ARGE?

Zitat von tobinarjes
Habe ich jetzt eine Chance etwas von der Arge zu bekommen da ich jetzt seit Februar völlig Mittellos bin?
Nein, Du wirst Dich weiter mit der Bafög-Stelle rumschlagen müssen. Mir erscheint die Vorgehnsweise dort nicht ganz logisch. Wenn dieser neue Bafög-Anspruch für die Deckung der aktuellen Lebenshaltungskosten bewilligt wird, darf er m.E. nicht für die Schuldentilgung herangezogen (beschlagnahmt) werden.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline  
Alt 28.04.2009, 13:24   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.689
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard AW: Baföganspruch mit Rückforderung verrechnet, jetzt ARGE?

VGort allen Dingen muss es trotzdem einen Bescheid geben, unabhängig davon, ob da irgendwas verrechnet wird oder so.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 28.04.2009, 16:26   #4
tobinarjes
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 15
tobinarjes Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Baföganspruch mit Rückforderung verrechnet, jetzt ARGE?

Ja es wird auch einen Bescheid geben die Frage ist nur wann? Die sagen mir Sie könnten den Antrag noch nicht bearbeiten, solang das mit der Rückfoderung nicht geregelt ist. Ich warte ja jetzt schon seit anfang Februar, und nichts passiert!
tobinarjes ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, baföganspruch, rückforderung, verrechnet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG I im voraus verrechnet mit ALG II - Und Jetzt? razorback42 ALG II 2 09.10.2008 12:23
Arge Dortmund verrechnet sich zu ihren gunsten !! amondaro ALG II 0 11.03.2008 15:28
Forderungseinzug, Rückforderung der ARGE mevo77 ALG II 3 06.10.2007 11:00
Rückforderung der ARGE von Mietminderungen Xiane KDU - Miete / Untermiete 4 04.07.2007 14:00
Selbstständig PKV ALG2 jetzt rückforderung der PKV AndreasH Allgemeine Fragen 0 17.02.2007 14:59


Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland