Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Genaue Zahlen

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2006, 14:01   #1
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Genaue Zahlen

Kann mir mal einer weiterhelfen ?

Wo bekomme ich die genauen Zahlen wer und wieviel Leute Leistungen nach dem SGB II beziehen !

Wenn ich da so die Zahl von 43 Milliarden lese beschleicht mich doch der Verdacht das wir hier eine Situation wie bei den Subventionen der Bergleut haben , wo es sinnvoller gewesen wäre die in den bezahlten Ganzjahresurlaub zu schicken als sie zu subvenzionieren.

Letztentlich ist das doch alles nur eine riesige ABM für denn öffendlichen Dienst damit die Leute eine Daseinsberechtigung haben.

Nur so ist es möglich das eine reduzierung der öffentlichen verwaltung nie stattfinden wird.

ich glaube mann sollte nicht vergessen das noch vor 10 Jahren, wenn jemand gesagt hat das er auf dem Amt arbeitet und unter 40 war,
die reaktion doch dahin gehend war "aha ein Arbeitsscheuer, sich auf dem Amt herumdrücken, und so arbeiten das mann ihm die Schuhe beim laufen besohlen kann.

Laßt mal Zahlen rüberkommen !!
michaelulbricht ist offline  
Alt 30.05.2006, 14:09   #2
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.999
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

Moinsen !

Vielleicht mal hier http://www.destatis.de/ beim statistischen Bundesamt mal suchen... :icon_kinn:
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 30.05.2006, 14:12   #3
Quirie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: an der Elbe
Beiträge: 627
Quirie
Standard Re: Genaue Zahlen

Zitat von michaelulbricht
........

Wenn ich da so die Zahl von 43 Milliarden lese beschleicht mich doch der Verdacht das wir hier eine Situation wie bei den Subventionen der Bergleut haben , wo es sinnvoller gewesen wäre die in den bezahlten Ganzjahresurlaub zu schicken als sie zu subvenzionieren.

Letztentlich ist das doch alles nur eine riesige ABM für denn öffendlichen Dienst damit die Leute eine Daseinsberechtigung haben.
Sag ich doch die ganze Zeit! :mrgreen:
__

Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
(Verf.unbekannt, Realitätsgehalt 100 %)

- Keine Rechtsberatung, die ist Sache der Rechtsanwälte-
Quirie ist offline  
Alt 30.05.2006, 14:18   #4
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.999
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard Re: Genaue Zahlen

Zitat von michaelulbricht

Wenn ich da so die Zahl von 43 Milliarden lese beschleicht mich doch der Verdacht das wir hier eine Situation wie bei den Subventionen der Bergleut haben , wo es sinnvoller gewesen wäre die in den bezahlten Ganzjahresurlaub zu schicken als sie zu subvenzionieren.
Bedingungsloses Grundeinkommen ist offenbar eine Lösung...
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 30.05.2006, 14:59   #5
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Standard

Ich habe im Moment nur die Zahl "39% und weiter sinkend" im Kopf. Diese bezeichnet den Anteil der ARBEITENDEN Bevölkerung (trotzdem vermutlich inkl. Verwaltung) in Deutschland.

Sonst habe ich noch diese Zahlen gefunden :

Leistungsempfängerzahl: 8.729.374
Arbeitslosenzahl: 4.790.046
AlG-II-Empfängerzahl: 5.201.609
Langzeitarbeitslosenzahl: 1.672.616
Jugendliche Arbeitslose unter 25 Jahre: 555.037
Menschen über 50 Jahre: 1.227.352
Quelle : www.keineluftmehr.de

Wobei ich die Präsentation dieser Zahlen gesammelt und auf der Startseite eine gute Idee finde. Es fehlt nur noch die Anzahl der angeblich freien Stellen. Kann man die von der BA bekommen oder soll man selbst fälschen ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 30.05.2006, 20:21   #6
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Standard Re: Genaue Zahlen

Der Link unter der Grafik auf der Startseite von Keineluftmehr.de führt genau zu dieser Information. Da stehen die Statistiken seit 2003:

offenen Stellen: 546.304 (April '06)
noch Erwerbstätige: 38.396.000 (April '06)

Schönen Gruß, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
genaue, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genaue Rechtsform der Berliner JobCenter? ethos07 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 22 17.07.2012 20:23
genaue Kostenaufschlüsselung (Strom usw) Lexxy KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 5 05.09.2008 20:17
arge verlangt genaue erklärung warum man umgezogen ist Eagle KDU - Miete / Untermiete 12 18.07.2008 23:18
Ein-Euro-Job Zuweisung ohne Stunden- bzw. genaue Tätigkeitsangabe keindurchblickmehr Ein Euro Job / Mini Job 19 26.11.2007 19:26
HAMBURG - wo bekomme ich genaue Zahlen für erlaubte m² und Miete? Königin KDU - Miete / Untermiete 3 21.10.2007 00:28


Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland