Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> nachilfekosten

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2006, 16:14   #1
petra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 79
petra Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard nachilfekosten

Hallo,wer weiss Bescheid,ob man von der Arge Nachhilfekosten für Kinder bekommt,wenn es wirklich nötig ist.Ich bin mit meinem Sohn zum LOS gegangen,das ist ein Institut für Lese und Rechtschreibschwäche.Er hat es nötig,aber die Kosten würden sich auf monatlich 178 Euro belaufen.Könnte dieses übernommen werden ?
petra ist offline  
Alt 18.05.2006, 16:46   #2
Quirie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: an der Elbe
Beiträge: 627
Quirie
Standard

Es wäre schön, wenn Du ein bißchen mehr berichten könntest.

Zum Beispiel, ob die Legasthenie Deines Sohnes von der Schulbehörde anerkannt wird und was das für ein Institut ist, von dem Du schreibst.
Es gibt ja sehr viele Hilfsangebote.

Es gibt in einigen Kreisen auch Förderprogramme, die finanzielle Hilfen zur Verfügung stellen, aber da wäre es schon gut zu wissen, wo Ihr wohnt.
__

Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
(Verf.unbekannt, Realitätsgehalt 100 %)

- Keine Rechtsberatung, die ist Sache der Rechtsanwälte-
Quirie ist offline  
Alt 19.05.2006, 07:51   #3
petra
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 79
petra Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Also,ich habe schon im Februar meinen Sohn beim schulpsychologischen Dienst angemeldet,bis jetzt habe ich noch keinen Termin für einen Test.Dieser Test ist die voraussetztung für die Kostenübernahme.Die Stadt Bonn teilte mir mit,das dies völlig normal sei,dass das so lange dauert.Wir gehen alle intzwischen durch die Hölle.Mein Sohn verweigert die Schule,ich muss ihn zur Schule schleifen,die Lehrerin ist auch am Ende.Und die Stadt Bonn lässt sich Zeit......
petra ist offline  
Alt 19.05.2006, 10:11   #4
Quirie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: an der Elbe
Beiträge: 627
Quirie
Standard

Das ist natürlich ein großes Problem. Hast Du denn wenigstens einen voraussichtlichen Termin?

Ohne die schulpsychologische Anerkennung wirst Du keine Zuschüsse bekommen, von der Arge sowieso nicht.

Vielleicht können Dir andere Betroffene weiterhelfen, zum Beispiel bei

http://www.legakids.net/
__

Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
(Verf.unbekannt, Realitätsgehalt 100 %)

- Keine Rechtsberatung, die ist Sache der Rechtsanwälte-
Quirie ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland