Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2008, 12:22   #1
workout
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Hallo

Wenn ich nur Grundsicherung/Sozialgeld beziehe, bin ich dann noch gesetzlich krankenversichert?

Gibt es einen Unterschied zwischen Grundsicherung, Sozialgeld?
Oder heißt das immer noch Sozialhilfe?

Es heißt ALG 2 und Sozialhilfe ist nun das gleiche.

Was ist dann Grundsicherung/Sozialgeld?

Sorry ich muss mich etwas simpel ausdrücken, weil ich das alles nicht mehr richtig verstehe.

Danke
workout ist offline  
Alt 11.12.2008, 12:27   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Du bist auch mit Grundsicherung krankenversichert, Sozialhilfe bekommt man wenn man weniger als 3 Stunden am Tag erwerbsfähig ist
Arania ist offline  
Alt 11.12.2008, 12:56   #3
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Sozialgeld ist ALG II für Kinder, steht also im SGB II.
Sozialgeld ist aber nicht Sozialhilfe, die im SGB XII steht.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 11.12.2008, 13:07   #4
workout
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Danke

Wenn man weniger als 3 Stunden am Tag erwerbsfähig ist, bekommt man dann nicht eigentlich Erwerbsminderungsrente?

Also ist Grundsicherung = ALG 2 ?

Und wenn man nun Sozialhilfe bekommt ist man dann krankenversichert?
workout ist offline  
Alt 11.12.2008, 13:19   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

siehe Beitrag 2
Arania ist offline  
Alt 11.12.2008, 13:31   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Nochmals aufgedröselt
ALGII bekommen alle Erwerbsfähige(mehr als 3 Stunden täglich)
Sozialgeld bekommen die Kinder der ALGII-Empfänger

Grundsicherung bekommen Altersrentner und dauerhaft voll Erwerbsgeminderte.
Hilfe zum Lebensunterhalt bekommen die Menschen, die keine 3 Stunden täglich arbeiten können. Eine Erwerbsminderungsrente ist da nicht zwingend vorgeschrieben.
Krankenversichert ist man.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 11.12.2008, 16:37   #7
hammer1408->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.08.2008
Beiträge: 10
hammer1408
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

Bin selbst Betroffner:
-Grundsicherung - Leistungen nach dem SGBXII

-sind Leistungen für Altersrentner und
-Erwerbsunfähigkeitsrentner auf Dauer.
Krankenversicherung laüft über das zuständige Grundsicherungsamt.
Bei geringen Renteneinkommen gibt es auf Antrag ergänzende Leistungen zur Grundsicherung. Die Höhe ist analog ALGII.
Zuständigkeit: Grundsicherungsamt
hammer1408 ist offline  
Alt 11.12.2008, 16:58   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.312
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: krankenversichert bei Grundsicherung/Sozialgeld ?

So jetzt mache ich das Chaos mal komplett

Sozialgeld gem. § 28 SGB II erhalten alle, die mit einem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen (Hartz ) in einer Bedarfsgemeinschaft wohnen und dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen. Also Kinder bis zum 15. Lebenjahr und Erwachsene, die erwerbsgemindert sind.
Bedingung ist aber eine Bedarfsgemeinschaft mit einem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen.

Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter ist im SGB XII geregelt.
Wenn vorher eine gesetzl. Krankenversicherung bestand, werden die freiwilligen Beeiträge zur Krankenversicherung übernommen. Hat vorher keine bestanden, übernimmt der örtliche Sozialhilfetäger die Kosten, was oft große Nachteile hat.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
grundsicherung or sozialgeld, krankenversichert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stiefkind nicht krankenversichert fishmam1 U 25 4 17.11.2008 17:21
Nicht mehr krankenversichert.... Rick ALG II 19 08.08.2008 14:54
Krankenversichert auch vor Bewilligung? oslac ALG II 4 10.07.2008 19:19
Hilfe ich bin nicht mehr krankenversichert sprotte 9 Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 29.02.2008 17:33
Krankenversichert trotz Sperre? Bambie23 ALG II 1 30.07.2007 09:58


Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland