Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Haushaltsgemeinschaft

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2006, 10:29   #1
Lukas78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 6
Lukas78
Standard Haushaltsgemeinschaft

Guten Tag erstmal alle zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also folgender Sachverhalt. Meine Schwester ist 25 und hat eine abgeschlossene Berufausbildung.Sie bezieht seit Jan05 Alg 2. Nun haben meine Eltern einen Brief von der hier zuständigen Optionskommune bekommen wo sie Angaben über ihr Einkommen und Vermögen machen sollen. Außerdem sollen sie noch den Mietvertrag von der Wohnung mit reinlegen. Nun meine Frage: Dürfen die das Verlangen? Sie bekommt ja nichts von unseren Eltern. Das Essen kauft sie sich allein und sonst irgenwelche Unterstützung bekommt sie auch nicht. Nur das sie halt hier noch wohnt .
Lukas78 ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:15   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Haushaltsgemeinschaft

Zitat von Lukas78
Guten Tag erstmal alle zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also folgender Sachverhalt. Meine Schwester ist 25 und hat eine abgeschlossene Berufausbildung.Sie bezieht seit Jan05 Alg 2. Nun haben meine Eltern einen Brief von der hier zuständigen Optionskommune bekommen wo sie Angaben über ihr Einkommen und Vermögen machen sollen. Außerdem sollen sie noch den Mietvertrag von der Wohnung mit reinlegen. Nun meine Frage: Dürfen die das Verlangen? Sie bekommt ja nichts von unseren Eltern. Das Essen kauft sie sich allein und sonst irgenwelche Unterstützung bekommt sie auch nicht. Nur das sie halt hier noch wohnt .


Hallo Lukas,

wir finden das alle auch nicht gut, aber die können das :uebel: :uebel:

Hinzu kommt das deine Schwester ein paar Tage/Monate zu jung ist - sie ist U25 :cry: :cry:


Bekommt deine Schwester "nur" Regelleistung oder auch KdU (anteilige Miete + NK ) ??
Arco ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:27   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Wieso u25?
Zitat:
Meine Schwester ist 25
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:30   #4
Lukas78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 6
Lukas78
Standard

Dake für die Antwort.

Also sie bekommt auch anteilg KdU. Ja sie ist leider ein paar Monate zu jung. Sie wird im August 26. Und jetzt machen die so nen Aufstand. Also müssen das meine Eltern praktisch ausfüllen oder reicht das wenn die das Blatt "Wiederlegung einer Haushaltgemeinschaft" ausfüllen?
Lukas78 ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:32   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von gelibeh
Wieso u25?
Zitat:
Meine Schwester ist 25
wenn die Schwester 25 ist, dann fällt sie evtl. in die Regelung Unter 25, da man glaube ich erst rausfällt wenn man das 25. Lebensjahr vollendet hat....

Oder sehe ich das falsch ?
Arco ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:40   #6
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Lukas78
Dake für die Antwort.

Also sie bekommt auch anteilg KdU. Ja sie ist leider ein paar Monate zu jung. Sie wird im August 26. Und jetzt machen die so nen Aufstand. Also müssen das meine Eltern praktisch ausfüllen oder reicht das wenn die das Blatt "Wiederlegung einer Haushaltgemeinschaft" ausfüllen?


Hi Lukas,

also wenn ich das richtig sehe, muß deine Schwester ganz schnell älter werden :lol: :lol:

Spaß beiseite, ich sehe das so, dass deine Eltern leider Auskunft geben müssen (noch bis August :kotz: ).

Sie hat doch bestimmt "jetzt" einen Untermietvertrag mit deinen Eltern und den schickt ihr mit.....

Wenn dann deine Schwester 26 Jahre ist, kann sie erst dann die Haushaltsgemeinschaft widerlegen. Vorher ist sie das "kleine" Kind. Wenn ich das so richtig sehe. :!: :!:

Ich finde das auch nicht gut aber :hmm: :hmm:
Arco ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:40   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Keine Ahnung, wer von uns beiden das jetzt falsch sieht. Ich bin da abner dran. Aber wir haben hier doch Spezis.

Wenn sie da nicht mehr drunter fällt, wäre das mit der Widerlegung einer Haushaltsgemeinschaft korrekt. Aber schaun wir noch mal, ob U25 oder nicht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:42   #8
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von gelibeh
Keine Ahnung, wer von uns beiden das jetzt falsch sieht. Ich bin da abner dran. Aber wir haben hier doch Spezis.

Wenn sie da nicht mehr drunter fällt, wäre das mit der Widerlegung einer Haushaltsgemeinschaft korrekt. Aber schaun wir noch mal, ob U25 oder nicht.
:daumen: :daumen:

so sehe ich das auch gelibeh, ich bin kein Fachmann, versuche wie du nur zu helfen....

Aber wozu gibt es Fachleute, waren wir mal ab.
Arco ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:54   #9
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Es heisst doch "Erwachsene unter 25 Jahre".
Und dann ist man doch eigentlich noch 24!!! :kratz:
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 06.04.2006, 11:57   #10
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.600
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

*ggg* hab mal gegoogelt. U25 hab ich nicht gefunden aber bei Rentnern steht, Ab Vollendung des 65 Lebensjahr hat man Anspruch auf vollständige Rente. Und da wissen wir ja, das man die nicht erst ab 66Jahren bekommt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 06.04.2006, 12:33   #11
Lukas78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 6
Lukas78
Standard

Also das mit den unter 25 ist schon so ein Ding. Fällt man denn da jetzt noch mit rein, wenn man 25 ist oder nicht? Hmm? Wahrscheinlich haben die wieder andre Regeln oder so. Ja nen Untermietvertrag hat sie abgeschlossen gehabt mit meinen Eltern, der liegt denen auch vor. Ich glaub ich sag meinen Eltern, dass sie das mit der Widerlegung der Haushaltsgemeinschaft erst mal ausfüllen sollen und wenn die das nicht anerkennen können sie uns das gern noch mal mitteilen.
Lukas78 ist offline  
Alt 06.04.2006, 13:01   #12
Clou2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 44
Clou2
Standard

Geburt = 0jahre
der erste geburtstag beendet das erste lebensjahr =1jahr

wenn sie 25 ist dann hat sie das 25zigste lebanjahr vollendet und ist demzufolge im 26zigsten lebenjahr
Clou2 ist offline  
Alt 06.04.2006, 13:10   #13
Lukas78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 6
Lukas78
Standard

tja genauso seh ich das und unsere Eltern auch. Aber ob unsere Optionskommune das so sieht ist wieder was anderes.
Lukas78 ist offline  
Alt 06.04.2006, 13:13   #14
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Clou2
Geburt = 0jahre
der erste geburtstag beendet das erste lebensjahr =1jahr

wenn sie 25 ist dann hat sie das 25zigste lebanjahr vollendet und ist demzufolge im 26zigsten lebenjahr


@ Clou2

kann mich deinen Ausführungen anschließen....
im Gesetz steht wer das 25. Lebensjahr vollendet hat - somit ist sie schon 26 :daumen: :daumen: hoffentlich ha ha

@ Lukas

das heißt für Euch !!!! das Einkommen der Eltern spielt keine Rolle mehr, deine Schwester ist eine eigen BG mit RL 354 plus anteilige Miete + NK....
Also Formula ausfüllen und "den Widerspruch schon vorbereiten" :pfeiff:
Arco ist offline  
Alt 06.04.2006, 13:19   #15
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
deine Schwester ist eine eigen BG mit RL 354 plus anteilige Miete + NK....
Arco, du bist der Zeit wohl schon vorausgeeilt. 354 € würden uns aber trotzdem noch nicht für eine Erhöhung der Regelleistung reichen. :P

Kleiner Dreher: Richtig wäre wohl 345,- € :) :(
 
Alt 06.04.2006, 13:19   #16
Lukas78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 6
Lukas78
Standard

Ja so ist es. Die stellen sich bestimmt quer. Naja Formular ist schon ausgedruckt. Müssen meine Elten halt nur noch ausfüllen und denn mal abwarten was die Antworten werden. Und denn mal schauen wie es weitergeht.
Lukas78 ist offline  
Alt 06.04.2006, 13:25   #17
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Barney
Zitat:
deine Schwester ist eine eigen BG mit RL 354 plus anteilige Miete + NK....
Arco, du bist der Zeit wohl schon vorausgeeilt. 354 € würden uns aber trotzdem noch nicht für eine Erhöhung der Regelleistung reichen. :P

Kleiner Dreher: Richtig wäre wohl 345,- € :) :(
@ barney

ich könnte ja jetzt sagen ich hätte das extra gemacht, nein - ich sage es aber nicht !!!

Wie bei dir ist das ein Tippfehler, und ich kann darüber mit vollem Herzen :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen: :D :D

Siggi Freud läßt grüßen 354 und Iran :P :P

ich lasse es aber so stehen :pfeiff: :pfeiff:
Arco ist offline  
Alt 07.04.2006, 04:39   #18
Barney
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Meine Schwester ist 25 und hat eine abgeschlossene Berufausbildung.Sie bezieht seit Jan05 Alg 2.
Das 25. Lebensjahr vollendet man an seinem 25. Geburtstag. Dann ist man 25 und nicht unter 25.

Aber das habt ihr ja auch ohne mich rausgefunden. :mrgreen:
 
Alt 07.04.2006, 09:18   #19
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Zitat:
Das 25. Lebensjahr vollendet man an seinem 25. Geburtstag. Dann ist man 25 und nicht unter 25.

Aber das habt ihr ja auch ohne mich rausgefunden.
ja..ja..aber das war ein schwerer Weg.
Manchmal sitzt man vor ganz einfachen Fragen und hat ein Brett vor dem Kopf!! :?
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 07.04.2006, 09:40   #20
Lukas78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.02.2006
Beiträge: 6
Lukas78
Standard

Ok. Dann erst mal danke für die Antworten. Das werde ich dann mal so ausrichten.
Lukas78 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
haushaltsgemeinschaft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haushaltsgemeinschaft ? hoffi91 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 17.01.2008 14:32
Haushaltsgemeinschaft Pelle Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 24.07.2007 19:18
Haushaltsgemeinschaft Pelle Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 14.05.2007 12:24
Wiederlegung der Haushaltsgemeinschaft / §9 SGB II ratlos Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 23.08.2006 10:35
S 18 AS 86/05 ER Haushaltsgemeinschaft, Unterhaltsvermutung Lusjena ... Familie 0 23.11.2005 17:09


Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland