Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Führerschein finanzieren (CE)

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2008, 18:08   #1
red-dragon0977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 5
red-dragon0977
Standard Führerschein finanzieren (CE)

Moin Moin

Sorry erstmal für Rechtschreibfehler aber gebe mir mühe.
Ich Brache mal eure Hilfe wegen finanzieren von ein LKW Führerschein.

Erstmal zu meine Vorgeschichte ich bin gelernter Maler und Lackierer, wo rauf ich keine lust mehr habe jedesmal in winter ist man wieder arbeitslos. bin jetzt auch seit 2003 aus denn Job draußen. Bin jetzt seit 02/2007 bei ein Transport Unternehmen mit Umzüge und Kurierfahrten, da bin ich eingestellt als Aushilfe.

Habe aber leider nur Führerschein Klasse B

So und nur hat der Chef mich drauf angesprochen das ich mal denn Führerschein machen soll (Klasse C1E oder CE) der würde mich auch einstellen sobald mehr zutun ist, kann er mir leider nur keine schriftliche zusage geben.

Denn habe ich ein 4 Wöchigen Lehrgang gemacht (SBB) Bewerbungen schreiben mit Praktikum. die haben als Empfehlung auch hin geschrieben das es gut wäre wenn ich ein Führerschein machen würde für ein neue Berufs Kariere und die Praktikum stelle hat das auch geschrieben (da wo ich Aushilfe bin)

Aber die ARGE reagiert kein bisschen auf die Empfehlung und würde gerne aus denn Maler Beruf raus und Auslieferung- Kurierfahrer als neun Beruf machen.

Habe meine Sachbearbeiterin darauf auch angesprochen die hat aber auch nicht drauf reagiert. habe ihr auch gesagt das es ab 2009 teuer wird mit dem Führerschein Klasse C1E oder CE da es denn eine Berufsausbildung wird (mit Landesicherung und denn soll man auch noch Praktikum machen).

So nun zu meine Frage wo ich eure Hilfe brauche
Wie kann ich meine Sachbearbeiterin da überzeugen das die arge es vor finanziert, will das ja nicht geschenkt haben will das ja auch denn zurückzahlen.

oder wie schreibe und formuliere ich am besten ein Brief der über meine Sachbearbeiterin sitzt. denn ich will gerne denn neun Beruf machen.

als Maler habe ich keine lust mehr und der Job macht mir Spaß und fahre auch ab und zu mit denn Sprinter (unter 3.5 To) aber damit komme ich ja nicht weit der hat mehr mit 7,5 to Fahrzeuge.


Wäre Prima wenn ihr mir Helfen könnt und ein Rat geben was ich machen soll. Den ich müsste ihn dieses Jahr machen, und eine Einstellung ohne denn FS wäre auch nicht möglich. Kein Chef der Welt würde denn warten bis ich ein habe wenn der sofort ein braucht.


Gruss Roter Drache

PS Sorry noch mal für die Rechtschreibfehler (habe da eine schwäche drin)
red-dragon0977 ist offline  
Alt 16.06.2008, 18:21   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Du hast überhaupt nur eine Chance, wenn der Arbeitgeber dior bestätigt, daß er dich einstellt, wenn das Amt dir den Führerschein finanziert.

Sage dem AG, er geht damit keinerlei Verpflichtung ein. Stellt er dich später nicht ein weil du zu lang brauchst oder was weiß ich, hat das Amt keine Möglichkeit ihn in Regreß zu nehmen - denn er kann dir ja sowieso jederzeit in der Probezeit kündigen...

so hab ich es bei jemandem erlebt...
allerdings hat da die BA den Führerschein finanziert
 
Alt 16.06.2008, 19:14   #3
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Ja, das ist die einzige Möglichkeit - Bescheinigung über die Notwendigkeit der Maßnahme für eine Einstellung besorgen. Dann die ganze Sache schriftlich beantragen. Auf keinen Fall nur mündlich vortragen, denn das wird schnell vergessen und abgewimmelt.

Bei der Begründung würde ich aber "Spaß" und "alter Beruf macht keine Lust mehr" tunlichst weglassen. Das geht hier nicht um Spaß und Lust (wenngleich das nachweislich zur Zufriedenheit im Beruf gehört), sondern um ganz nüchterne Zukunftsaussichten. Man könnte hier also auf die schlechten Aussichten im alten Beruf (regelmäßige saisonale Arbeitslosigkeit) und die wesentlich besseren Zukunftsaussichten im neuen verweisen. Ebenso darauf, daß man schon gewisse Erfahrungen in diesem hat sammeln können. Wenn es so ist, daß künftig die Ausbildung noch wesentlich teurer werden würde, wäre dies auch ein Argument.

Viel Erfolg!
 
Alt 20.06.2008, 19:18   #4
red-dragon0977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 5
red-dragon0977
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Moin Moin

Leute Danke für eure Tipps habe mit mein Chef auch des wegen noch mal geredet und der hat mir sogar gleich ein Arbeitsvertrag fertig gemacht aber erstmal befristet bis 31.12.2008 mit der Option auf Verlängerung wenn ich denn FS Klasse C1E mache (steht auch so im Vertrag drin).

Meint ihr ich hätte eine Chance bei der Arge damit und wie gehe ich das am besten an? denn der Arbeitsbeginn ist ab 1.7.2008 und will am Mo zu meine Sachbearbeiterin hin.

bin für jeden Ratschlag dankbar
red-dragon0977 ist offline  
Alt 20.06.2008, 20:10   #5
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Antrag auf Kostenübernahme schreiben, persönlich hingehen und ihm erklären, auf Kopie Abgabe bestätigen lassen... und vielleicht Frist zur Beantwortung im Schreiben setzen.
 
Alt 20.06.2008, 20:17   #6
red-dragon0977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 5
red-dragon0977
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

wie schreibe oder formuliere ich das denn am besten
red-dragon0977 ist offline  
Alt 20.06.2008, 21:17   #7
Hartziger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Zitat von red-dragon0977 Beitrag anzeigen
So und nur hat der Chef mich drauf angesprochen das ich mal denn Führerschein machen soll (Klasse C1E oder CE) der würde mich auch einstellen sobald mehr zutun ist, kann er mir leider nur keine schriftliche zusage geben.

als Maler habe ich keine lust mehr und der Job macht mir Spaß und fahre auch ab und zu mit denn Sprinter (unter 3.5 To) aber damit komme ich ja nicht weit der hat mehr mit 7,5 to Fahrzeuge.
Da sehe ich schwarz. Da wird sich die Arge nicht drauf einlassen.
  1. Nicht ohne schriftliche Zusage einer Einstellungsgarantie beim AG
  2. keine Lust. LOL. Das sind Begründungen die überhaupt nicht akzeptiert werden. Da muss schon eine bessere Begründung her, wie z.B. dass der Beruf als Maler aus Gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann
 
Alt 20.06.2008, 21:31   #8
red-dragon0977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 5
red-dragon0977
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Zitat von Hartziger Beitrag anzeigen
Da sehe ich schwarz. Da wird sich die Arge nicht drauf einlassen.
  1. Nicht ohne schriftliche Zusage einer Einstellungsgarantie beim AG
  2. keine Lust. LOL. Das sind Begründungen die überhaupt nicht akzeptiert werden. Da muss schon eine bessere Begründung her, wie z.B. dass der Beruf als Maler aus Gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann
1.) Habe ja jetzt denn Arbeitsvertrag :-) aber eben befristet mit der Option auf eine Verlängerung wenn ich denn Führerschein habe.

Zitat:
Moin Moin

Leute Danke für eure Tipps habe mit mein Chef auch des wegen noch mal geredet und der hat mir sogar gleich ein Arbeitsvertrag fertig gemacht aber erstmal befristet bis 31.12.2008 mit der Option auf Verlängerung wenn ich denn FS Klasse C1E mache (steht auch so im Vertrag drin).

Meint ihr ich hätte eine Chance bei der Arge damit und wie gehe ich das am besten an? denn der Arbeitsbeginn ist ab 1.7.2008 und will am Mo zu meine Sachbearbeiterin hin.

bin für jeden Ratschlag dankbar
2.) oki gebe zu war eine scheiß Begründung, aber das habe ich ja der arge auch nicht so gesagt :-) bin ja nicht verrückt. hätte auch wieder als maler gearbeitet, hauptsache es kommt geld. Aber schöner ist es wenn es auch Spass macht.
red-dragon0977 ist offline  
Alt 20.06.2008, 22:22   #9
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Also Spaß und Lust läßt Du dann mal besser weg - jedenfalls in der offiziellen Begründung. Du kannst aber anklingen lassen, daß Du für die neue Tätigkeit "hoch motiviert" seist, das klingt schon mal professioneller.

Ansonsten mußt Du die Begründung auf Deine ganz individuelle Situation anpassen. Hier könntest Du anführen, wie schon geschrieben:
1) schlechte Aussichten im alten Beruf, vor allem ständige saisonale Arbeitslosigkeit,
2) entsprechend die besseren Zukunftsaussichten im neuen Job,
3) die vorliegende Zusage der Firma, Dich bei Erwerb des Führerscheins einzustellen,
4) Deine schon gemachte Erfahrung als Aushilfe im neuen Job,
5) und schließlich, daß momentan noch die Kosten für die Umschulung relativ niedrig seien.

Vielleicht hat noch jemand einen Ratschlag.
 
Alt 20.06.2008, 22:28   #10
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.201
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Bei mir im Jobcenter hängen Plakate wegen Ausbildung zum Kraftfahrer, da ein großer Bedarf an Fahrern besteht. Eins für Männer, eins speziell für Frauen. Dauert, so weit ich mich erinnere, nur 8 Monate?
Und in Tageszeitungen werben so Akademien auch damit.
ela1953 ist gerade online  
Alt 20.06.2008, 23:56   #11
red-dragon0977->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 5
red-dragon0977
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

Danke ich werde das mal am Montag versuchen oder er gesagt machen,
denn Vertrag habe ich ja schon auf Vollzeit vorher Aushilfe bei Bedarf.

müsste nur eben ein FS machen um ein Verlängerung des Vertrages zubekommen. Wenn meine SB das ablehnt werde ich denn Widerspruch einlegen und schriftlich beantragen.

Irgendwie muss das ja denn gehen :-( hoffe ich
und das muss dieses Jahr über die bühne gehen, wegen der neue Regelung.


P.S. Meine SB meinte es wäre kein bedarf da habe auch kein Plakat gesehen gehabt (Raum Hamburg, Schleswig-Holstein)
red-dragon0977 ist offline  
Alt 21.06.2008, 00:03   #12
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.201
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Führerschein finanzieren (CE)

DEKRA Akademie
ela1953 ist gerade online  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
finanzieren, führerschein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kürzungen bei Hartz IV-Kindern finanzieren das höhere Kindergeld Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 26.07.2008 01:36
Kürzungen bei Hartz IV-Kindern finanzieren das höhere Kindergeld Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 16.07.2008 14:12
Bremen will zuckerkrankem Kind keinen persönlichen Assistenten im KTH finanzieren Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.12.2007 13:50
ALG-II-Bezieher muss Autokauf selbst finanzieren redwitch ... Beruf 0 11.01.2007 09:26
AfA soll meine Weiterbildung finanzieren. Wer hat Tipps ? grautvornix Allgemeine Fragen 10 20.05.2006 19:16


Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland