Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2008, 12:24   #1
Toobie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Toobie
Cool Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Hallo ihr Mitstreiter,

die Arge verlangt von mir einen Kontoauszug von meiner Bank (Aktien) den würde ich Ihnen auch vorlegen, aber diese Anforderung kostet mich 15 Euro (Verwaltungsgebühr). Mein Jahreskontoauszug ist nicht mehr aktuell, da die Aktien in den letzten Monaten extrem gesunken sind. Da mir 7650 Euro als Bargeld zustehen (siehe Alter und 150 Euro Klausel) muss ich einen kleinen Wert noch abstoßen um auf diese Summe zukommen.

Meine Frage daher muss die Arge die 15 Euro tragen, da ja die Mitarbeiterin den aktuellen Kontostand wissen will oder ich?!

Bitte nur antworten wenn ihr euch ganz sicher seid, welche Regelung wichtig/richtig ist.

Ich habe deshalb noch gar nichts angefordert, da ich auf den Kosten nicht unbedingt sitzen bleiben will.

Lg. Toobie
Toobie ist offline  
Alt 14.04.2008, 16:08   #2
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Hallo Toobie,

Wer anschaft zahlt!

Einfach einen Antrag auf Übernahme der Kosten stellen, wenn die Kosten übernommen werden, dann erst den Kontoauszug anfordern.

Auf was anderes würde ich mich nicht einlassen, für solche Kosten sind nicht durch den Regelsatz gedeckt.

Viel Glück
catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 14.04.2008, 17:10   #3
Der Murrner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 129
Der Murrner
Frage AW: Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Das zum einen, aber gibt es da nicht sowieso einen automatisierten Datenabgleich?
__

Vor den Erfolg hat der Gesetzgeber die Verwaltung gesetzt...
Der Murrner ist offline  
Alt 14.04.2008, 17:23   #4
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.156
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Bei den momentanen Schwankungen am Aktienmarkt ist dieser Kontoauszug sowieso morgen eventuell schon wieder wertlos.

schwierig zu lösen. Kannst Du den Depotbestand nicht online abrufen?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 14.04.2008, 17:26   #5
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Zitat von Der Murrner Beitrag anzeigen
Das zum einen, aber gibt es da nicht sowieso einen automatisierten Datenabgleich?
Der automatisierte Datenabgleich gibt keine Kontobewegungen raus, nur ob ein Konto besteht, seit wann, wer Kontoinhaber u. -bevollmächtigter, wann das Konto aufgelöst wurde...
catwoman666666 ist offline  
Alt 14.04.2008, 22:12   #6
Toobie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Toobie
Standard AW: Kontoauszug kostet bei Anforderung Geld!

Den Depotauszug kann ich nicht selber drucken, die Arge wünscht einen Kontoauszug mit dem Datum vom 01.04 wo ich den Erstantrag gestellt habe.
Danke erstmal für eure Antworten.

Lg. Toobie
Toobie ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anforderung, geld, kontoauszug, kontoauszug kostet, kostet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flatrate kostet Geld - Telekom kassiert Aschaffenburger Allgemeine Fragen 14 22.08.2008 20:24
EKS und der Brief / Anforderung danach ultegra Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 10.06.2008 19:48
BSG B 8/9b SO 15/06 R Anforderung an Revisionsverfahren Martin Behrsing Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 05.02.2008 11:49
Widerspruch kostet Geld?????? Zwiebel Allgemeine Fragen 12 13.01.2007 22:08


Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland