QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> telefonische "unerreichbarkeit" des Arbeitsamts

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


telefonische "unerreichbarkeit" des Arbeitsamts

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2006, 09:37   #1
eloy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eloy
 
Registriert seit: 31.10.2005
Beiträge: 27
eloy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard telefonische "unerreichbarkeit" des Arbeitsamts

hi,

jedes Schreiben vom AA enthält weder eine email-adresse noch eine telefonnummer. Die Unterschrift ist jedesmal so unleserlich, dass man nicht mal einen Namen erkennen kann.

Ruft man bei der Zentrale an (wenn man dann nach unzähligen Stunden mal durchkommt) läuft ein Band, dass dazu auffordert, die Durchwahlnummer über telefontastatur einzugeben, andernfalls solle man die bundesweite Hotline anwählen (die keine telnr von zuständigen sachbearbeitern nennen können - wie auch, ich weiß sie ja selber auch nicht).

Muss man das alles so hinnehmen?

gruß
eloy
__

Hast du was, bist du was!
eloy ist offline  
Alt 19.01.2006, 09:43   #2
bschlimme
Gast
 
Benutzerbild von bschlimme
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
jedes Schreiben vom AA enthält weder eine email-adresse noch eine telefonnummer. Die Unterschrift ist jedesmal so unleserlich, dass man nicht mal einen Namen erkennen kann.
das machen die bewußt, damit man dem SB beim Nichtstun nicht auf den Senkel geht.

Aber auf jedm Schreiben steht der Name des SB und eine Zahl. Die Zahl sagt aus um welches Team es sich handelt. So kann man wenigstens den Teamleiter rausbekommen. So ist es jedenfalls in Niedersachsen.

Du solltest deine Anfragen nicht telefonisch, sondern lieber schriftlich abklären, damit du was in der Hand hast.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitsamts, telefonische, unerreichbarkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das "Streikrecht" und die "Freie Presse Chemnitz" nickss Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 19.10.2008 18:20
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 14:27
Zum "Erfolg" im "Anti-Terror-Kampf" nickss Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 10.12.2007 12:47
Der "Kampf" hat einen Namen, "Wahnsinn!" Petra36 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.11.2007 13:36
"Hausinterne Durchführungshinweise" / "interne Dienstvorschriften" ?? ethos07 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 1 30.06.2007 07:46


Es ist jetzt 06:31 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland