QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neue Krankenverischerung will Bewilligungsbescheid vor Wechsel - rechtens?

Allgemeine Fragen

Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Neue Krankenverischerung will Bewilligungsbescheid vor Wechsel - rechtens?

Allgemeine Fragen

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2018, 15:47   #1
ich!
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ich!
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 7
ich!
Standard Neue Krankenverischerung will Bewilligungsbescheid vor Wechsel - rechtens?

Hallo,

es steht der Krankenversicherungswechsel (GKV) meiner Frau an.
Kündigungsbestätigung der alten GKV liegt vor.

Onlineantrag bei neuer GKV gestellt.
Die neue GKV möchte nun einen Bewilligungsbescheid vom Jobcenter, bevor sie meine Frau annimmt.
Ist diese Forderung, den Bescheid vorzulegen, rechtens?

Vielen Dank,
ich!
ich! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 16:03   #2
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von erwerbsuchend
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2.709
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue Krankenverischerung will Bewilligungsbescheid vor Wechsel - rechtens?

Zitat von ich! Beitrag anzeigen
Die neue GKV möchte nun einen Bewilligungsbescheid vom Jobcenter, bevor sie meine Frau annimmt.
Mit welcher schriftlichen Begründung möchte dies die neue KK?
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 16:06   #3
ich!
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ich!
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 7
ich!
Standard AW: Neue Krankenverischerung will Bewilligungsbescheid vor Wechsel - rechtens?

Keine Begründung.

Zitat:
"Sehr geehrte Frau XXX,

vielen Dank für E-Mail und die Unterlagen.

Bitte reichen Sie noch Ihren Bewilligungsbescheid des Jobcenters ein."
Ich finde das nicht rechtens.

Bei meinem Wechsel Anfang des Jahres (andere GKV als jetzt) wurde auch keiner verlangt.
ich! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 16:11   #4
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von erwerbsuchend
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2.709
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue Krankenverischerung will Bewilligungsbescheid vor Wechsel - rechtens?

Zitat von ich! Beitrag anzeigen
Keine Begründung.
Warum fragst du dann nicht bei der KK nach, wofür diese den Bescheid benötigt?
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewilligungsbescheid, krankenverischerung, neue, rechtens, wechsel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sieht es aus mit der Krankenversicherung? (Update 25.07) Stabilo Boss ALG II 38 03.09.2018 22:28
Neue EGV durch Wechsel der Zuständigkeit?, jetzige EGV aber noch bis Anfang 2017 gültig vidar Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 12.06.2016 09:48
Komplett Chaos: Im Bewilligungsbescheid neue Fehler entdeckt. Stichwort: Umzug! Baumhartz ALG II 20 25.09.2014 18:29
Stiefkinder - Wohngeld, Unterhalt, Krankenverischerung taz71 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 23.09.2008 16:15
Krankenverischerung jens.hh U 25 6 29.01.2008 21:41


Es ist jetzt 06:03 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland