Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wo finde ich die alte Alhi?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 15:17   #1
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Wo finde ich die alte Alhi?

Sitz grad in der Unibib und such mir nen Wolf ...

In welchem Gesetz war die Arbeitslosenhilfe geregelt?
Im BSHG? Oder war das ein Teil des SGB III? ...?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 15:37   #2
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.501
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Such mal nach Arbeitslosenhilfeverordnung. Das BSHG regelte die Sozialhilfe.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 15:38   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.150
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Zitat:
Rechtliche Grundlagen

SGB III
Sozialgesetzbuch.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosenhilfe

Waren §§ ab 190 SGB III aufwärts, bin allerdings nicht sicher
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 16:00   #4
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.951
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Laut Wiki war das zunächst im Gesetz über Arbeitslosenvermittlung und Arbeitslosenversicherung geregelt und wurde später ins SGB III eingegliedert.
https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosenhilfe
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 16:08   #5
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.285
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Bis Ende 1997 wurden Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe im Arbeitsförderungsgesetz geregelt.

Ab 01.01.98 im SGB III.
__

Macht doch, was ihr wollt
aber macht es richtig
Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 16:46   #6
bla47
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1.649
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Auch die Historie der AlHi dürfte für eine Uni Arbeit interessant sein, z.B. der verändernde % Auszahlungs Beitrag. Oder noch krasser, der Rentenbeitrag. Lag dieser bis 1982 bei 100 % vom Ex - Lohn, danach immer weniger, und am Ende 2004 nur noch identisch mit dem Auszahlungsbetrag. Wer jedoch noch 1999 AlHi bekam, konnte von 2000 bis 2004 zusätzlich den Rentenbeitrag aufstocken. Bis zur Höhe der Verhältnisse bis 1999.
Und die AlHi hatte noch den Vorteil der Mitgliedschaft in einer Krankenkasse. Das rechnet sich mal, später bei der Berechtigung zur KVdR.
bla47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 17:43   #7
Claus.
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Leider keine Uni-Arbeit^^

Wikipedia sagt daß das nicht sein kann ... aber ich hab jetzt einen Kommentar 'Arbeitsförderungsgesetz Stand Januar 1998' vor mir liegen; ist das AFG doch erst später in SGB III umbenannt worden? Oder haperts da noch weiter?

Uund, kann sich noch jemand erinnern ob unter Alhi die Leistungshöhe jew. von Jan-Dez gleich war, oder von Monat zu Monat geschwankt hat?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 18:08   #8
Bettelstudent
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 296
Bettelstudent
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Hallo,

die Arbeitslosenhilfe war im Arbeitsförderungsgesetz geregelt und endete mit der Einführung von Hartz IV zum 31.Dezember 2004.

Also mit der Umsetzung der berüchtigten "Reformen" Agenda 2010 und der Schaffung des SGB
Bettelstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 18:16   #9
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.285
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Zitat:
aber ich hab jetzt einen Kommentar 'Arbeitsförderungsgesetz Stand Januar 1998' vor mir liegen; ist das AFG doch erst später in SGB III umbenannt worden? Oder haperts da noch weiter?
Kann sein, mir ist das SGB II u. III erst 2005 bewusst geworden.

Zitat:
kann sich noch jemand erinnern ob unter Alhi die Leistungshöhe jew. von Jan-Dez gleich war, oder von Monat zu Monat geschwankt hat?
Bis Mitte der 90er wurden ALG und Alhi noch nach Arbeitstagen im Monat gezahlt. Die Höhe der Leistung schwankte daher monatlich.
__

Macht doch, was ihr wollt
aber macht es richtig
Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:08   #10
Claus.
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Nach Arbeitstagen oder nach Kalendertagen?
Mitte der 90'ger, och nöö ...

Irgendwo is da der Wurm drin.

Wenn im SGB XII (ebenso im alten BSHG) keine Festlegung zur Berechnung anteiliger Leistungen existiert, da "gleichsam täglich zu erneuernde gegenwärtige Hilfe im Notfall", (= kalendertägliche Berechnung) wie kann da dann die SGB XII -RL die gleiche Höhe haben wie die SGB II -RL?
Wurde da noch was im RBEG bzw. der letzten RegelsatzVO getrixt?

Desweiteren, wie kommt der Gesetzgeber(?) darauf, man könnte den § 191 BGB auch im SGB II anwenden?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:27   #11
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.285
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Zitat:
Nach Arbeitstagen oder nach Kalendertagen?
Nach Arbeitstagen (20 bis 22 im Monat). Die Umstellung auf 30 Tage/Monat erfolgte erst später. Wann genau, weiß ich nicht mehr.
__

Macht doch, was ihr wollt
aber macht es richtig
Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:02   #12
Bettelstudent
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 296
Bettelstudent
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Hallo Flodder,


richtig nach Areitstagen, aber dafür hattest du auch wesentlich mehr Geld bei der AlHI als bei Hartz IV.

Denn die Arbeitslosenhilfe wurde ja immer nach dem Arbeitsentgelt berechnet.Arbeitslosengeld war wenn ich mich noch richtig erinnere 63 Prozent davon,aber befristet je nach Beschäftigungsdauer und die Arbeitslosenhilfe dann nur noch 53 Prozent aber diese war dann nicht befristet.
Bettelstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:32   #13
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.951
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wo finde ich die alte Alhi?

Zitat von Claus. Beitrag anzeigen
Nach Arbeitstagen oder nach Kalendertagen?
Auf den Bewilligungsbescheiden stand "Höhe der Leistung wöchentlich" drauf, da der Betrag nicht immer durch 7 teilbar war, müssen die wohl von Arbeitstagen ausgegangen sein.
Ausgezahlt wurde alle 14 Tage.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alhi, alte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anzahl der Auszahlungstage ALG/ALHI 1993-1994 lolos Allgemeine Fragen 3 26.06.2011 21:07
Wo finde ich Ü-Antragsmuster wg. KdU? Debra KDU - Miete / Untermiete 3 16.07.2008 12:14
Ich finde das zum Olalala... lehenanne ALG II 5 05.06.2008 23:04
Text der Alhi-VO 2002 Heide Allgemeine Fragen 2 02.02.2006 18:31


Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland