Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Änderung beim Sozialtarif der Telekom

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2006, 13:39   #1
Gozelo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 127
Gozelo
Standard Änderung beim Sozialtarif der Telekom

Früher war es ja so, dass der Sozialtarif für ein Jahr gewährt wurde. Man bekam rechtzeitig vor Ablauf des Genehmigungszeitraums eine Mitteilung, dass die neue Beantragung ansteht.

Die Telekom hat sich jetzt wohl der Praxis der GEZ angeschlossen, die Bewilligungszeiträume zu verkürzen. Ich habe einen Brief der T Com mit folgendem Inhalt bekommen:

Zitat:
Gültigkeit des Sozialtarifes bis Ende April 2006 [also nur 4 Monate, I.K.]

(...)Das vergünstigte Angebot endet zur oben genannten Gültigkeitsdauer. Nach diesem Zeitpunkt müssen wir wieder die Verbindungsentgelte ohne Nachlass berechnen, sofern nicht rechtzeitig vorher eine Verlängerung in Auftrag gegeben wurde.

Wenn Sie auch weiterhin zu dem berechtigten Personenkreis gehören, können Sie jetzt die Verlängerung des Sozialtarifs beauftragen. Damit Sie die Ermäßigung ohne Unterbrechung erhalten, reichen Sie ihren Auftrag bitte frühzeitig ein.
(...)
Das ganze hat nur einen Haken. Die Genehmigung des Sozialtarifes ist ja an die Genehmigung der GEZ-Rundfunkgebührenbefreiung gekoppelt. Ich bekomme aber erst kurzfristig vor Ablauf des Bewilligungszeitraumes einen Bescheid, mit dem ich bei der GEZ die Rundfunkgebührenbefreiung erneut einreichen kann. Ich bin mal gespannt, ob das Ganze überhaupt ohne Unterbrechung zu bewerkstelligen ist.

Man könnte ja fast den Verdacht haben, dass die neuen komplizierten Regelungen ganz bewußt bei vielen ALG II-Empfängern dazu führen, dass sie die Vergünstigungen aus Unwissenheit verlieren. Es wird einem nicht gerade leicht gemacht.............

lg
gozelo
__

"Life is what's happening while we're busy making other plans."
— John Lennon
Gozelo ist offline  
Alt 14.01.2006, 14:24   #2
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gozelo

Offensichtlich passe die sich an :kotz:
dann muss man eben den Antrag rechtzeitig stellen mit dem Vermerk
Bewilligungsbescheid der Arge wird nachgereicht.
Das war im letzten Jahr auch möglich und hat bestens geklappt.
 
Alt 14.01.2006, 14:25   #3
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Änderung beim Sozialtarif der Telekom

Zitat von Gozelo
Man könnte ja fast den Verdacht haben, dass die neuen komplizierten Regelungen ganz bewußt bei vielen ALG II-Empfängern dazu führen, dass sie die Vergünstigungen aus Unwissenheit verlieren. Es wird einem nicht gerade leicht gemacht.............

lg
gozelo
Auch schon gemerkt? ;-)

jemand hat den Tip gegeben,einfach rechtzeitig Anträge bei der GEZ zu stellen und drauf hinzuweisen,daß man den bescheid nachreicht,sobald man ihn bekommt.

Gleiches mit der telekom. Die schreiben in ihren bescheiden aber jetzt zum teil schon,daß sie akzeptieren, daß man die GEZ Bescheide nachreicht.

Und malschauen,wenn ich den neuen Antrag der Telekom bekomme, die haben mir sowas wie ne Telefonflat angeboten, die sich gut anhört: 43 € monatlich, und bundesweit Gespräche ins festnetz,ohne Beschränkung.

Am Telefon kann man zwar viel erzählen... aber wenns so ist, dann wär mir das lieber als ein Sozialtarif, denn dann ahb ich fest einplanbare Rechnungen,und muß keine Angst mehr haben, daß ich oder die Kinder zuviel telefonieren... grad weil meine ganze Familie in ganz Deutschland verteilt ist, und wir nur über Telefon Kontakt halten können.

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 28.09.2010, 16:06   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Änderung beim Sozialtarif der Telekom

Zitat von TrueAngel Beitrag anzeigen
Der Thread ist 4 Jahre alt, ich glaub diesen Tarif gibts nich mehr.
Doch es gibt noch einen Sozialtarif.
Allerdings nur für Telefontarif ohne Flatrate und dann auch nicht auf die Grundgebühr sondern was um die 8,00 Euro bei den reinen Gesprächskosten.
Gilt nicht für Tarife mit Internet oder Flatrates.
Kann nur mit GEZ -Befreiung beantragt werden
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 28.09.2010, 16:19   #5
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 1.517
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Standard AW: Änderung beim Sozialtarif der Telekom

Leute wenn es möglich ist .

Geht zu Vodafone,da zahlt ihr für den Telefontarif 10€.
Alle Gespräche ins dt. FN gratis.
Und bekommt noch 150€ wenn ihr es über einen Händler macht.

MVLZ: 24 Monate

Nennt sich Vodafone Festnetz Flat.
Händler obocom oder darappa.
Näheres hilft Tante google.
__

Hatz 4 - hau wech den Shit.
Kafka im Jobcenter, dank Zwangssystem, nein Danke!
Nur eine echte Grundsicherung wäre eine Gang in Richtung gesündere Gesellschaft.
götzb ist gerade online  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
aenderung, sozialtarif, telekom, Änderung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Energie-Sozialtarif - HIV-Anhebung Erntehelfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 28.09.2010 16:45
In Frechen wird ein Sozialtarif für Strom gefordert Atlantis Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.02.2008 20:09
DIE LINKE. Bonn will Sozialtarif für Stromkunden Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.12.2007 16:49
Sozialtarif für Strom- und Gaskunden in der sächsischen Armutshauptstadt gefordert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.12.2007 14:20
Sozialtarif Telekom vs. GEZ Rolf Anträge 39 08.12.2005 16:00


Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland