Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2017, 07:22   #1
Kerstin83
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 10
Kerstin83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Daumen runter Umschulung abgebrochen, Träger gibt E-Mail weiter

Guten Morgen, ich habe durch Krankheit meine Umschulung abgebrochen. Für diese Umschulung musste ich mir eine E-Mail erstellen und auch dort nutzen, beispielsweise für Krankschreibungen.
Jetzt hat meine Sachbearbeiterin den Drang und schreibt mich immer über E-Mail an und schickt mir auch Angebote.
Bei meinem letzten Gespräch habe ich gesagt, dass ich die E-Mail nur für den Träger hatte und kein mehr Internet besitze.


Kann ich das einfach ignorieren und durfte der Träger die E-Mail einfach weitergeben?
Kerstin83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 07:55   #2
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.093
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: Umschulung abgebrochen, Träger gibt E-Mail weiter

Zitat von Kerstin83 Beitrag anzeigen

Kann ich das einfach ignorieren und durfte der Träger die E-Mail einfach weitergeben?
Letztendlich würde ich es mir da einfach machen und den ausschliesslich für diese nicht mehr laufende Umschulung angelegten Account schlichtweg per Löschung wieder deaktivieren, denn dann laufen diese Spammereien der SB ins Leere.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 11:40   #3
Merse
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.03.2015
Beiträge: 220
Merse Merse Merse Merse
Standard AW: Umschulung abgebrochen, Träger gibt E-Mail weiter

Antrag auf Löschung nicht leistungsrelevanter Daten stellen, dann hat man dort gleich eine Beschäftigung.
Merse ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 12:00   #4
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.256
0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias
Standard AW: Umschulung abgebrochen, Träger gibt E-Mail weiter

Zitat von Kerstin83 Beitrag anzeigen
[...]
Kann ich das einfach ignorieren und durfte der Träger die E-Mail einfach weitergeben?
Ignorieren darfst Du jede Mail. Du musst einen funktionstüchtigen Briefkasten haben, aber keinen Computer, Festplatte, Grafikkarte, Speicher, Netzteil, E-Mailaccount, Internetanschluss ...
Sinnvollerweise sollte die Auto-Empfangsbestätigung aus sein.

Wenn Du beim Maßnahmenträger Sonderspezialverträge abgeschlossen hast, müsstest Du da nachschauen.
Ansonsten dürfen die nicht einfach Deine Daten weitergeben.

Sollte seitens SB Ärger gemacht werden wollen, könnte man kurz zusätzlich zum Löschantrag eine kleine Nachschulung hereinreichen:
Zitat:
§ 67a SGB X erklärt die Datenerhebung von für die Aufgabe erforderlichen Daten für zulässig.

„Der Grundsatz der Zweckbindung besagt, dass die Integrationsfachkräfte die von den Kundinnen und Kunden erhobenen personenbezogenen Daten nur dafür benutzen dürfen, wozu sie diese ursprünglich erfragt haben. Eine Zweckänderung ist nur aufgrund einer gesetzlichen Grundlage möglich (z. B. § 67c SGB X). Die Datenerhebung ist immer nur für einen aktuellen und konkreten Zweck möglich. Eine Datenerhebung auf Vorrat ist damit ausgeschlossen.
Der Ersterhebungsgrundsatz besagt, dass Daten grundsätzlich bei den Kundinnen und Kunden selbst zu erfragen sind. Ausnahmen sind nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (§ 67a Abs. 2 SGB X) erlaubt.
Das Transparenzgebot schließlich besagt, dass persönliche Daten nicht erhoben oder gespeichert werden dürfen, ohne die Kundinnen und Kunden davon in Kenntnis zu setzen, und die in § 67a SGB X normierten gesetzlichen Informations- und Hinweispflichten erfüllt sein müssen.“
Aus Grundlagen einer Beratungskonzeption für die Grundsicherung für Arbeitsuchende,
PDF-Seite 61, https://www3.arbeitsagentur.de/web/w...22DSTBAI719952
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgebrochen, E-mail, träger, umschulung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1. Umschulung abgebrochen. 2. Wird ab gelehnt. Caro84 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 30.05.2017 06:01
kann Umschulung vom Jobcenter abgebrochen werden wenn wir kein Alg2 mehr bekommen? cheesy354 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 11.03.2013 20:52
Umschulung -nie hingegangen zum 1.Schultag ...trotzdem abgebrochen ? matrixxx Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 15.05.2012 19:36
Maßnahme/Umschulung abgebrochen wegen krank-Op-Reha nadia1983 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 02.06.2010 05:26
Umschulung abgebrochen weil ich nicht mehr konnte Cartun Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 10.09.2008 15:02


Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland