Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2017, 10:31   #1
FrankyMohr
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2017
Beiträge: 3
FrankyMohr
Standard Meldetermin was ist das genau?

Hallo, handelt es sich eigentlich immer um ein Meldetermin wenn man eingeladen wird? Was sollte man bei einen Gespräch beachten? Habe mir zwar diese Merkblätter hier ausgedruckt

https://www.elo-forum.org/infos-abwe...an-wissen.html

aber ich habe noch einige Frage:

Wie kann ich nachweißen das ich wirklich eine Einladung des Jobcenters wahrgenommen habe? Es kann ja sein das ich erschienen bin aber die Sachbearbeiterin sagt das ich nicht da war? Ich habe mir zwar immer eine schriftliche Bestätigung geben lassen aber was ist wenn der SB das verweigert?

und wie lange darf ein Gespräche gehen und kann ich jenes auch beenden und einfach gehen?

Muss ich eine Einladung auch Nachkommen, auch wenn dort nur gefordert wird das ich z.B nur eine Bewerbungsliste abgeben soll? Ich meine sowas kann man ja einfach per Post zustellen, da muss ich ja nicht Persönlich erscheinen-
FrankyMohr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 12:15   #2
vidar
Elo-User/in
 
Benutzerbild von vidar
 
Registriert seit: 27.01.2014
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 435
vidar vidar vidar vidar
Standard AW: Meldetermin was ist das genau?

Zitat von FrankyMohr Beitrag anzeigen
Wie kann ich nachweißen ...? Ich habe mir zwar immer eine schriftliche Bestätigung geben lassen aber was ist wenn der SB das verweigert?
Dan gehst zur Information und läßt dir dort die Anwesenheit im Jobcenter beim SB bestätigen. Oder, verlange den/die Teamleiter/Teamleiterin. Oder, nimm eine(n) Begleiter(in) grundsätzlich immer mit zum Termin.
Zitat von FrankyMohr Beitrag anzeigen
und wie lange darf ein Gespräche gehen und kann ich jenes auch beenden und einfach gehen?
Normalerweise kannst du zwischen 30 und 60 Minuten an Gesprächszeit rechnen. Die (Zeit-) Entscheidung liegt beim SB. So mir nix dir nix würde ich nicht so einfach gehen.Hierfür müsstest du dann schon wichtige Gründe vorlegen können. Vorher würde ich auch dann diesbezüglich nach der Teamleitung rufen.
Zitat von FrankyMohr Beitrag anzeigen
Muss ich eine Einladung auch Nachkommen, auch wenn dort nur gefordert wird das ich z.B nur eine Bewerbungsliste abgeben soll?
Sollte dieser Punkt dir schriftlich mit einer RFB mitgeteilt worden sein, solltest du schon dieser Einladung nachkommen. Vergesse hierzu nicht die Fahrtkosten vorher zu beantragen.
__

(Dies ist meine persönliche Meinung und stellt keine Rechtsberatung dar)
vidar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
meldetermin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verzichtserklärung? Was genau ist das? 37492745a Allgemeine Fragen 7 15.02.2017 11:56
Meldetermin oder kein Meldetermin? Bernhard ALG II 12 24.12.2015 11:41
FRAGE: Wie ist das nun genau mit den Überprüfungsanträgen nach § 44 SGB X genau ??? Strolchi Anträge 2 18.05.2012 16:04
BIQ...was genau ist das? Joker ALG I 6 20.07.2007 08:43
Rente. Wie genau funktioniert das nu genau? Schnuckel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 26 02.04.2007 15:31


Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland