Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2017, 09:50   #1
sternlicht
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.09.2017
Beiträge: 14
sternlicht
Standard Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Mein Freund hat ein Angebot bekommen Bio Säfte zu verkaufen
Festgehalt mit Weihnachts/Urlaubsgeld.
Technik wird gestellt. Ich habe Bedenken dass das seriös ist bzw. halte es für schwierig das telefonisch zu vermarkten.
Wie seht Ihr das ?
sternlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 09:54   #2
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.267
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,- € die Flasche verkaufen ?

verkaufen kann man alles zu jedem preis wenn man käufer dafür findet, wenn der hersteller der säfte irgendwelche wunder verspricht die die säfte vollbringen können kann es auch einige käufer dafür geben, ob man den job will hängt doch von einem selbst ab, wenn man nix zu verlieren hat kann man das doch versuchen.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 10:35   #3
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.732
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Wie soll das gehen?
Soll er nur Kunden telefonisch suchen?
Oder die Sachen in Kommission nehmen und sie dann persönlich ausfahren?
Was für eine Technik wird gestellt? Und dafür muss er nix extra bezahlen?

Das kommt mir sehr suspekt vor. Hört sich mehr wie Handelsreisender an. Und die verdienen nix.
Oder die Strickpulloverhäkler. Die müssen die Strickmaschine kaufen und bekommen leider so gut wie kein Geld für die Pullover, da immer auf mangelhafte Qualität gepocht wird. Verdienen tun da nur die Strickmaschinenverkäufer.

Unbedingt schauen was für Kosten einmalig und monatlich anfallen.

Zitat:
Ja nur telefonisch Kunden suchen.
Dann frag ich mich wieso das dann kein Callcenter macht.
Und Vorsicht, Leute nur einfach so mit Werbung/Verkaufsangeboten anrufen ist verboten.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 10:38   #4
sternlicht
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.09.2017
Beiträge: 14
sternlicht
Standard

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
[...]
Ja nur telefonisch Kunden suchen.

Geändert von Curt The Cat (29.09.2017 um 18:04 Uhr) Grund: Für Deine Minimalantwort brauchts sicher kein Vollzitat ... ein einfaches @ täte es sicher auch!
sternlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 14:48   #5
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.340
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Zitat von sternlicht Beitrag anzeigen
Ja nur telefonisch Kunden suchen.
Hört sich nach unerlaubter Kalt-Aquise an.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 17:47   #6
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.732
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Oder diese Versicherungsfirmen die einen nur dazu nehmen das man seine Freunde, Bekannte und Familie mit unsinnigen Versicherungen eindeckt.

Vertrag mal genau durchlesen.
Bekommt er immer sein Festgehalt, der zum Leben reichen sollte, auch wenn er nix verkauft? Und Kundentelefonnummern die das erlaubt haben?
Selbst durchs Telefon telefonieren kann gut Geld kosten wenn er eine oder mehrere Anzeigen bekommt aufgrund Telefonwerbung.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 19:04   #7
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.267
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Oder diese Versicherungsfirmen die einen nur dazu nehmen das man seine Freunde, Bekannte und Familie mit unsinnigen Versicherungen eindeckt.
das was du meinst nennt sich multi level marketing, dass geht aber nicht nur mit versicherungen, sondern mit fast allem, ziel dabei ist weniger der verkauf an neukunden sondern das werben neuer werber, geht im grunde wie mit kettenbriefen.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 00:52   #8
joelle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 302
joelle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Es gibt hervorragende Biosäfte für maximal 4 Euro die Flasche. Wie will man den potentiellen Kunden den Mehrwert schmackhaft machen?

7,50 Euro für eine Flasche, das heißt Saft auf Weinniveau verkaufen.

Das bedeutet auch, dass da keine größeren Mengen an Privatkunden verkauft werden können, weil es ein Genießersaft sein wird, den sich der Endkunde nicht jeden Tag leisten kann oder will.

Bleiben als Kunden noch die Gastronomiebetriebe und Feinkostläden. Bis man da die Chefin/ den Chef - also den Entscheider- ans Telefon bekommt und nicht nur einen Mitarbeiter muss man sich die Finger ziemlich wundtelefonieren.

Wie gelingt es nun bei der Telefonaquise, den Chef für den tollen Saft zu begeistern? Welcher überragende Mehrwert hat dieser Saft, den der Wirt an seine Kunden weiterreichen kann, so dass diese ihm den Saft für 5-6 Euro pro Glas abkaufen?
Ganz sicher würde er auch nicht einfach einen Saft bestellen, ohne ihn vorher getestet zu haben (Wer würde die Verkostung vor Ort durchführen und bezahlen?)

Da muss man schon ein geborener Verkäufer sein, dessen Saft die Falten der Kunden gleich mit wegbügelt, damit dieses Angebot genug Umsatz machen kann.
joelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 08:28   #9
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.267
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann man Bio Saefte für 7,50 € die Flasche verkaufen ?

Zitat von joelle Beitrag anzeigen
Es gibt hervorragende Biosäfte für maximal 4 Euro die Flasche. Wie will man den potentiellen Kunden den Mehrwert schmackhaft machen?

7,50 Euro für eine Flasche, das heißt Saft auf Weinniveau verkaufen.

Das bedeutet auch, dass da keine größeren Mengen an Privatkunden verkauft werden können, weil es ein Genießersaft sein wird, den sich der Endkunde nicht jeden Tag leisten kann oder will.
ich denke für den preis sind das keine säfte vom apfel oder orange, da wird es viel mehr um granatapfel, cranberry und ähnliche säfte gehn, die käufer dafür kommen eher aus der gesundheitsecke, da gehen übrigens noch ganz andere literpreise als 7,50€
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
flasche, saefte, verkaufen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz 4 und muß ich jetzt das Haus verkaufen, wer kann einen Hinweis geben? total unwissender Allgemeine Fragen 53 03.08.2017 14:01
RBS warnt vor historischem Crash "Verkaufen Sie alles!" - Der Crash kommt: Rette sich wer kann, denn die Notaus Martin Behrsing News / Diskussionen / Tagespresse 21 16.01.2016 18:46
Aktien verkaufen danritter Allgemeine Fragen 1 19.02.2015 01:05
Verkaufen von Vermögen ajnni12332 ALG II 36 23.01.2014 08:22
Auto verkaufen Hotti Allgemeine Fragen 1 09.11.2008 13:14


Es ist jetzt 07:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland