Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was muß ich beachten, beim Zusammenzug mit meinem Freund,haben wir ein Probejahr?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2017, 16:07   #1
HSV21
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.09.2017
Beiträge: 1
HSV21
Standard Was muß ich beachten, beim Zusammenzug mit meinem Freund,haben wir ein Probejahr?

Hallo,
Ich war im August beim Job Center (beziehe Bafög und ALG2) und habe da in der Anmeldung gefragt, wie es ist wenn ich mit meinem Freund zsm ziehen möchte bzw er zu mir einziehen will. Die Dame A sagte ich müsse mich nur melden ab wann er dann einzieht, einen Antrag dafür gäbe es nicht.
Heute war ich da um Bescheid zu sagen und Dame B sagte, soetwas gäbe es nicht.. ich müsse ein Änderungsbescheid ausfüllen und sein Gehalt wird dann mit angerechnet.. Jz teilte mir ein Bekannter mit, das ich es genau so machen müsse um dann einen widerspruch einzulegen, welch den Job Center nicht mal statt geben muss..
Kann ich das ohne rechtlichen Beistand überhaupt durchbekommen? Ich kann mir kein Anwalt leisten und eine rechtsschutzverzicherung habe ich auch nicht..
LG.

Geändert von Seepferdchen (07.09.2017 um 16:51 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift,Danke
HSV21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 16:26   #2
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.101
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Probejahr

Zitat von HSV21 Beitrag anzeigen
Ich war im August beim Job Center ...
[...]
Die Dame A sagte ich müsse mich nur melden ab wann er dann einzieht, einen Antrag dafür gäbe es nicht.
Womit sie eigentlich auch recht hat, denn das Formular welches für solche Meldungen zu nutzen wäre heißt Veränderungsmitteilung und nicht Antrag.


Aber da es jemand vom JC war, sollte man nicht unbedingt Fachwissen und ein Mindestmaß an fachlich qualifizierter Intelligenz erwarten, denn sonst wäre die Aufklärung, dass das vorgesehene Formular eine Veränderungsmitteilung ist, mit gleichzeitiger Aushändigung einer solchen wohl vollständig und korrekt gewesen.
Gewöhn dich schonmal dran, viele an den JC sitzen dort ihre Zeit ab, weil sie wegen unserem Bildungsproblem in Deutschland auf dem freien Arbeitsmarkt vermutlich eher keine Chance auf einen dauerhaften Arbeitsplatz hätten, denn sie stellen den so gern vorgeschobenen Fachkräftemängel dar.



Zitat von HSV21 Beitrag anzeigen
Ich kann mir kein Anwalt leisten und eine rechtsschutzverzicherung habe ich auch nicht.
Bei bestehendem Leistungsbezug hast du in der Regel Anspruch auf Beratungshilfe (= BRH) oder im Falle eines Gerichtsverfahrens auch auf Prozesskostenhilfe (= PKH) und ein guter Anwalt ist dir beim Stellen dieser zugehörigen Anträge auch behilflich.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
probejahr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammenzug mit Partner - Sofort BG ohne Probejahr? Berti456 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 15 13.09.2017 17:55
Probejahr genehmigt was wird nun angerechnet und was nicht? Peeta83 KDU - Miete / Untermiete 2 09.06.2016 18:39
Angemessene Mietkosten bei Paar im Probejahr romeo1222 KDU - Miete / Untermiete 17 23.04.2015 16:26
Probejahr?! ChTh ALG II 1 21.11.2012 18:49
Probejahr vorbei - Freund möchte keine EGV unterschreiben! happy1985 ALG II 22 21.06.2010 21:28


Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland