Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Probearbeiten gewesen, bis heute keine Entscheidung, ist das eine Hinhaltetaktik vom AG?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2017, 12:05   #1
Hamlet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 12
Hamlet
Unglücklich Probearbeiten gewesen, bis heute keine Entscheidung, ist das eine Hinhaltetaktik vom AG?

Hallo,
ich war letzte Woche Probearbeiten für einen Tag bei einem Fotografen .Er sagte mir er würde es am gleichen Abend mit seinem Team bereden . Darauf hin hatte ich mich jetzt am Montag telefonisch gemeldet und nach gehakt freundlich ob vielleicht schon eine Entscheidung gefallen ist . Daraufhin sagte man mir :Bitte gebe uns noch ein paar Tage Zeit . Heute morgen sehe ich dass es aktualisiert worden ist auf der Jobbörse .Hab natürlich noch mehrere Sachen offen und kann auch nächste Woche bei einer anderen Firma Probe arbeiten . Aber für mich sieht es so aus als würde man nur hingehalten werden , bis man einen Kandidaten findet der besser auf die Stelle (Ausbildung ) passt oder sehe ich dass falsch ?

Geändert von Seepferdchen (07.09.2017 um 12:15 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift,Danke
Hamlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 12:32   #2
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4.148
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Probearbeiten gewesen, bis heute keine Entscheidung, ist das eine Hinhaltetaktik vom AG?

Zitat von Hamlet Beitrag anzeigen
[...] Heute morgen sehe ich dass es aktualisiert worden ist auf der Jobbörse .[...] Aber für mich sieht es so aus als würde man nur hingehalten werden , bis man einen Kandidaten findet der besser auf die Stelle (Ausbildung ) passt [...]
Damit du nicht allzu enttäuscht bist, frag dich ernsthaft:
Wenn du jemanden "haben willst", erneuerst du dann Such-Bemühungen, die dir andere Kandidaten ins Netz spülen sollen?
Falls nicht ein verpeilter Praktikant die Suchanfrage "aktualisiert " hat, ist die Botschaft doch klar...
Falls es dir wirklich gut gefallen hat, check das - ehe du aufsteckst.
Ein letztes Mal.

So wie du das schilderst, klingt es jedoch nach Konfliktunfähigkeit des potentiellen Arbeitgebers.
An dieser Stelle angelangt, kannst du auch konkreter werden und mitteilen, was dir aufgefallen ist.

Die sollen sich ruhig klar machen, daß sich der Bewerber nicht vom Telefon weg traut, keine Ruhe findet, bis Gewißheit herrscht.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des 0zymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 13:09   #3
Hamlet
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 12
Hamlet
Standard AW: Probearbeiten gewesen, bis heute keine Entscheidung, ist das eine Hinhaltetaktik vom AG?

Nein theoretisch und praktisch auch nicht . Aber hatte ich mir schon so was in der Art gedacht .Enttäuscht bin ich nicht , da ich noch nächste Woche bei einem Probearbeiten kann . Und noch für dieses Ausbildungsjahr einiges offen habe .
Mich ärgert es einfach nur , dass man dann nicht einfach eine Absage schreiben kann und sagen kann Tut mir Leid es hat nicht gepasst . Anstatt so eine Hinhaltung .
Anrufen werde ich nicht mehr . Denn wenn man mir sagt der gute Herr wird sich garantiert mit mir in Verbindung setzen , macht er es nicht hat er halt Pech .
Ich wollte jetzt nur wissen ob ich es richtig einschätze oder nicht :)
Hamlet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 14:11   #4
lieselotte2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.08.2017
Beiträge: 7
lieselotte2
Standard AW: Probearbeiten gewesen, bis heute keine Entscheidung, ist das eine Hinhaltetaktik vom AG?

Wenn es um Probearbeiten geht, ruhig nach weiteren Möglichkeiten suchen und nicht entmutigen lassen. Beim Fotografen würde ich trotzdem nochmals anrufen oder sogar persönlich erscheinen. So viel Zeit müssen die sich schon nehmen!
lieselotte2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hinhaltung, probearbeiten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ihr Konto wurde vorübergehend gewesen. Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 25.06.2010 09:42
EGV ist die Ok gewesen??? snoopy84 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 23.03.2010 16:15
Nicht beim VG gewesen - Sanktion? Apfelbaeckchen U 25 14 18.02.2010 16:02
Mal wieder tätig gewesen. Joker ALG II 4 11.02.2010 10:42
Alles schon mal da gewesen soziales ALG II 4 07.08.2005 18:27


Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland