Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> frage bezueglich der ersten 6 monate arbeitslos, vielen dank


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2017, 15:21   #1
nastywoman
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.08.2017
Beiträge: 1
nastywoman
Standard frage bezueglich der ersten 6 monate arbeitslos, vielen dank

hallo liebes forum

ich habe eine frage bezueglich der ersten 6 monate der arbeitslosigkeit. die kurze zusammenfassung ist nicht sehr konkret gehalten da ich von amtseite nicht erkannt werden moechte.

nach ueber 30 jahren bin ich in meinem beruf arbeitsunfaehig geworden. die arbeitsunfahigkeit haengt mit dem beruf zusammen, dh ich koennte auch einer anderen beschaeftigung nachgehen, habe aber keine andere berufsausbildung.

es wurde eine reha massnahme vom arzt empfohlen der ich aber nicht nachgehen moechte da ich bereits vor eintritt der arbeitslosigkeit 2 jahre in therapie war und ich in diesem beruf nicht mehr arbeiten moechte.

welche massnahmen seitens arbeitsagentur muss ich mir in den ersten 6 monaten gefallen lassen?

konkret, der betreuer der arbeitsagentur meldet sich, auch telefonisch, im abstand von ca 4 wochen und fragt nach ob ich mich nach stellen umgesehen habe und wann ich die reha antrete, bzw ich bekomme eine einladung zum amt.

ich wuerde in den ersten 6 monaten definitiv keine stelle finden bei der ich 70 bis 80 prozent des alten gehaltes erziele.

kann ich den betreuer der arbeitsagentur die ersten 6 monate hinhalten und mich auf die 70 bis 80 prozent regelung berufen?

noch eine frage,

ich hatte noch urlaubsueberschuss beim arbeitgeber dieses geld wurde mir im ersten monat arbeitslosigkeit vom arbeitgeber ausbezahlt und ich erhielt deswegen kein arbeitslosengeld.

darueberhinaus musste ich den ersten monat des arbeitslos seins meine krankenkassenbeitraege selbst zahlen. verlaengern sich jetzt die 6 monate um einen monat oder enden die 6 monate nach dem offiziell 6. monat arbeitslosigkeit.

ganz herzlichen dank
nastywoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 20:14   #2
isso
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 100
isso
Standard AW: frage bezueglich der ersten 6 monate arbeitslos, vielen dank

Ich glaube du hast ein falsches Verstöndnis von Reha. Diese dient nicht einfach dazu dich wieder für den Beruf fit zu macjen, sondern ein positives und negatives Leistungsbild zu erstellen und dann wird eine Empfehlung abgegen und die kann eben auch sehr wohl (so z.B. in meinem Fall) die Leistungsfähigkeit für den Beruf bedeuten, so dass ggf. eine LTA in Frage kommen könnte.
isso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 10:55   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.665
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: frage bezueglich der ersten 6 monate arbeitslos, vielen dank

Lass mal Deine Telefonnummer bei der AfA löschen, dann kann man Dich nicht mehr anrufen.

Was Du in den ersten 6 Monaten akzeptieren musst, steht in § 140 SGB III.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitslos, bezueglich, dank, frage, monate

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bitte euch, meine EGV zu prüfen.Vielen Dank micha1971 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 02.03.2017 21:55
Freitag EGV bekommen, bitte überprüfen, vielen Dank nicht unfrei Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 19.02.2017 15:42
MDK schreibt mich gesund - was tun? vielen dank mibo Allgemeine Fragen 25 09.10.2015 18:03
neue EGV vorgelegt bekommen. Bitte mal drüberschauen und "prüfen". Vielen Dank Maddrax Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 21.02.2015 13:52
Bedarfsgemeinschaft (Einstandsgemeinschaft) Was müssen wir beachten? Vielen Dank. baumbart ALG II 10 05.07.2012 20:30


Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland