Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2017, 15:00   #1
Claudia34
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.08.2013
Beiträge: 49
Claudia34 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Hallo Ihr Lieben,

ab 01.07.17 ist es soweit:

Wer eine SIM-Karte für das Handy erwirbt, muss seinen Ausweis vorlegen.

Gilt dies auch für den Kauf von Auflade-Karten (Prepaid)?

LG

Claudia
Claudia34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:09   #2
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.123
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

soweit ich weiss ja... es geht ja darum, den menschen hinter der telefon-nummer zu identifizieren... von wegen der überwachung...

übrinx musste ich bisher schon immer meinen ausweis vorlegen beim kauf meiner prepaid-cards...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:16   #3
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 738
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Ich denke sie meint die Aufladekarten und nicht die SIM!
Die SIM hat man dann schon und wurde ggf. schon identifiziert.

Ich denke mir hier geht es um Altfälle, die jetzt dadurch eine Identifikation befürchten. *Spekulationsmodus aus*

Evtl. kann die TE das mal auflösen.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:43   #4
Christof
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 63
Christof
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Es geht darum, ob man für Aufladekarten ab 01.07.17 ebenfalls den Ausweis vorlegen muss, oder ob das nur für SIM-Karten gilt.
Christof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:53   #5
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.728
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Meiner Kenntnis nach ist der Kauf einer Sim Karte Ausweispflichtig, nicht bei Auflade Karten.
__

DonOs ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:57   #6
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.033
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Was ergibt das bei Aufladekarten für einen Sinn, den Ausweis vorzulegen? Das Verstehe ich jetzt nicht? Das ist doch nur eine Guthabenkarte die man auch verschenken kann.
qwertz123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 16:01   #7
Tricia
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 195
Tricia Tricia
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von Claudia34 Beitrag anzeigen
Gilt dies auch für den Kauf von Auflade-Karten (Prepaid)?
Ja, gerade für Prepaid-Sim-Karten wurde das eingeführt. Guthaben aufladen kannst Du jedoch weiterhin ohne Ausweis.

Das Gesetz gilt aber schon seit dem 31.7.2016 (klick), jetzt ist lediglich die Übergangszeit abgelaufen, die vor allem für Supermärkte und Discounter dienen sollte, um das Personal auf die neue Regelung einzustimmen.

https://www.prepaid-flat.net/kauf-vo...st-nun-gesetz/
Zitat:
Die direkte Ausweispflicht tritt demnach aber erst zum 1. Juli 2017 in Kraft. Bis dahin gilt eine Übergangsfrist, die vor allem aber Supermärkte und Discounter dazu nutzen werden, das Personal auf die neue Regelung einzustimmen.
Eine Überprüfung des Personalausweises erfolgt jetzt wohl per Video- oder Post-Ident.

https://www.onlinekosten.de/news/tel...en_209038.html
Zitat:
Wurde die SIM-Karte online gekauft, so wird die SIM-Karte wie bislang auch per Post zugesandt. Konnten Kunden bislang ihre persönlichen Angaben selbst online eingeben oder per Telefon durchgeben, so ist ab Juli künftig nach Abschluss der Online-Registrierung entweder das Video-Ident-Verfahren oder die Legitimierung in einer Postfiliale erforderlich. Im Rahmen von Video-Ident überprüfe ein Video-Ident-Partner wie die Deutsche Post per Videoverbindung das Ausweisdokument am PC. Kunden müssen ihren Ausweis entsprechend in die Kamera halten.

Geändert von Tricia (12.06.2017 um 16:16 Uhr)
Tricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 16:12   #8
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.367
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Was ergibt das bei Aufladekarten für einen Sinn, den Ausweis vorzulegen? Das Verstehe ich jetzt nicht? Das ist doch nur eine Guthabenkarte die man auch verschenken kann.

Damit Ganoven und Terroristen nicht unerkannt telefonieren können.
Dabei geht es nicht darum ob Guthabenkarte oder Vertrag, sondern einfach um die Feststellung der Identität.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 17:46   #9
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.033
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Damit Ganoven und Terroristen nicht unerkannt telefonieren können.
Dabei geht es nicht darum ob Guthabenkarte oder Vertrag, sondern einfach um die Feststellung der Identität.
Ja ich verstehe es bei der Sim Karte wo man seine Nummer zugewiesen wird, aber nicht bei einer Guthaben Karte, wenn ich mir z.b. eine 15 Euro Prepaid Aufladekarte kaufe wozu da Identität, damit kann ich doch machen was ich will, auch verschenken, oder Verstehe ich da was falsch?
qwertz123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 18:09   #10
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.367
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Ja ich verstehe es bei der Sim Karte wo man seine Nummer zugewiesen wird, aber nicht bei einer Guthaben Karte, wenn ich mir z.b. eine 15 Euro Prepaid Aufladekarte kaufe wozu da Identität, damit kann ich doch machen was ich will, auch verschenken, oder Verstehe ich da was falsch?
Auch Guthabenkarten wird eine Nummer zugewiesen.
Du telefonierst doch mit dem Guthaben und damit das nicht mehr anonym sein kann, eben die Identitätsprüfung.
Sonst könntest Du als noch eher harmloseres Beispiel bei den Rettungsdiensten oder der Polizei anrufen und Blödsinn machen, ohne dass man Dir auf die Schliche kommen könnte, da mit der Telefonnummer kein Name verbunden ist.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 18:21   #11
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 738
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Interessant wie viele unsinnige Antworten auf eine eigentlich klare Frage kommen.

Vor Aktivierung der SIM muss die Identität sichergestellt sein und nicht bei Aktivierung von Guthaben, das nach der Aktivierung der SIM zur Aufrechterhaltung der Telefonie- und Datenfunktion benötigt wird.

@Tricia hat es sehr gut beschrieben.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 18:42   #12
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.033
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Guthabenkarte ergibt absolut keinen Sinn, da eine Guthabenkarte nicht an eine bestimmte Simkarte gekoppelt ist, damit kann ich doch jede xbleliebige Simkarte dieses Netzbetreibers aufladen.
Was ist das für ein Blödsinn?, da wird gerade einiges durcheinander gebracht in diesem Thread.
qwertz123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 18:48   #13
Tricia
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 195
Tricia Tricia
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von RobbiRob Beitrag anzeigen
Vor Aktivierung der SIM muss die Identität sichergestellt sein und nicht bei Aktivierung von Guthaben, das nach der Aktivierung der SIM zur Aufrechterhaltung der Telefonie- und Datenfunktion benötigt wird.
Genau, vor Aktivierung ... und nicht zwingend beim Kauf der Sim-Karte an der Supermarktkasse. Und schon gar nicht bei Aufladung des Guthabens.

Artikel 9 InfoAustG Änderung des Telekommunikationsgesetzes Gesetz zum besseren Informationsaustausch bei der
Zitat:
Wer geschäftsmäßig Telekommunikationsdienste erbringt oder daran mitwirkt und dabei Rufnummern oder andere Anschlusskennungen vergibt oder Telekommunikationsanschlüsse für von anderen vergebene Rufnummern oder andere Anschlusskennungen bereitstellt, hat für die Auskunftsverfahren nach den §§ 112 und 113

[...]

vor der Freischaltung zu erheben und unverzüglich zu speichern, auch soweit diese Daten für betriebliche Zwecke nicht erforderlich sind; das Datum des Vertragsendes ist bei Bekanntwerden ebenfalls zu speichern.
Tricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 22:28   #14
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.791
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Wobei das Ganze ja schon ein Witz ist. Wer will denn jemenden davon abhalten eine SIM zu kaufen und zu aktivieren und sie danach weiterzugeben?

Der Käufer hat dann zwar den Stress, wenn damit etwas angestellt wird, aber ich glaube kaum, dass das als Abschreckung reicht, um Straftaten oder ANschläge zu verhindern.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 08:37   #15
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.033
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Wobei das Ganze ja schon ein Witz ist. Wer will denn jemenden davon abhalten eine SIM zu kaufen und zu aktivieren und sie danach weiterzugeben?

Der Käufer hat dann zwar den Stress, wenn damit etwas angestellt wird, aber ich glaube kaum, dass das als Abschreckung reicht, um Straftaten oder ANschläge zu verhindern.
Sehe ich auch so, ich denke da werden viele Omas und Opas ab 85 aufwärts aufeinmal alle mindestens 100 Handys mit simkarten zuhause haben.
und selbst dann müsste bewiesen werden dass gerade auch der käufer der straftäter ist, könnte ja auch geklaut werden.
Dass ist wie Motorrad verleihen zu schnell fahren, vor der Polizei abhauen, Leuten den Mittelfinger zeigen etc... bei ner Anzeige selbst wenn das Nummernschild bekannt ist, bleibt die Polizei trotzdem immer in der Beweispflicht.
qwertz123 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 11:14   #16
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.791
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so, ich denke da werden viele Omas und Opas ab 85 aufwärts aufeinmal alle mindestens 100 Handys mit simkarten zuhause haben.
Ganz so weit wird es nicht kommen, denke ich.zahlt

Meinem Schwager ust vor einigen JAhren folgendes passiert:

Eines Tages war sein Handy gesperrt. Einfach so, keine Probleme mit dem Provider, alle Rechnungen bezahlt, keine Ankündigung, einfach von jetzt auf gleich Ende. auf Nachfrage teilte man ihm mit: Missbrauchsverdacht.

Was war passiert? Sein Handy, wohl auch das seiner Frau und zudem die seiner beiden minderjährigen Kinder, die Verträge liefen alle auf seinen Namen. Hinzu kamen dann noch einige Verträge im Familienumfeld, sein Schwester, sein Bruder, mein Bruder, Oma... Insgesamt irgentwas zwischen 5 und 10 Verträgen, wir sind eine grosse Familie, da hat man das schnell beisammen. Zudem hate sich das über Jahre angesammelt. Er hatte diese Verträge abgeschlossen, weil es da zum Vertragsbeginn meist sehr günstig gute Handys gab und er bei der Arbeit immer an dem LAden vorbeikam. Gezahlt haben die Nutzer selber für die Verträge oder wenn das Handy dazu sehr günstig war, hat er sowas auch mal zu Weihnachten/zum Geburtstag verschenkt.

Er musste dass dann bereinigen und erst danach wurde sein Handy wieder freigeschaltet.

Ich könnte mir vorstellen, dass soche Kontrollen dann jetzt auch bei den Prepaid Karten durchgeführt werden. Das ist ja nun technisch kein Problem, bei einer bestimmten Anzahl von SIM Karten auf eine Person eine Automatismus ablaufen zu lassen, besonders, wenn die Katen bei einem Anbieter gekauft werden.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 17:40   #17
liesa
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 687
liesa liesa liesa liesa liesa liesa
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Wobei das Ganze ja schon ein Witz ist. Wer will denn jemenden davon abhalten eine SIM zu kaufen und zu aktivieren und sie danach weiterzugeben?

Der Käufer hat dann zwar den Stress, wenn damit etwas angestellt wird, aber ich glaube kaum, dass das als Abschreckung reicht, um Straftaten oder ANschläge zu verhindern.

Zumindest hat man dann einen Ermittlungsansatz, nämlich eben die Person welche sich beim Kauf bzw. der Aktivierung registriert hat müssen. Und selbige dürfte dann schon ganz schön ins Schwitzen bzw. in Erklärungsnot kommen...

Vorher war es schon so das man die Karte über Anonymisierungsdienste als sonstwer mit erfundenen Namen und Adresse freischalten konnte.

Wer freilich richtig Dreck am Stecken hat wird sicherlich andere Möglichkeiten haben um sich weitgehend unentdeckt im (Mobilfunk) Netz zu bewegen soweit das möglich ist...


liesa
__

Keine Rechtsberatung! Gebe nur eigene Erfahrungen weiter!
liesa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 18:00   #18
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.471
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
soweit ich weiss ja... es geht ja darum, den menschen hinter der telefon-nummer zu identifizieren... von wegen der überwachung...

übrinx musste ich bisher schon immer meinen ausweis vorlegen beim kauf meiner prepaid-cards...
Kürzlich ohne gemacht -> Rewe + Penny.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 09:55   #19
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.411
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

von wegen karte auf sich registrieren und dann weitergeben, wenn im zusammenhang mit der simkarte schwere straftaten stehn werden, oder gar terroranschläge, dann kann es durchaus sein das eines nachts mal das sek mit 10 mann in der bude steht.

wer unbedingt noch anoyme karten braucht die dazu noch registriert sind sollte sich bei ibääh umsehn, ich fürchte aber das diese sims ab dem 1.7. abgeschaltet werden wenn die identitätsprüfung nicht erfolgt.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 19:02   #20
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.471
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen

wer unbedingt noch anoyme karten braucht die dazu noch registriert sind sollte sich bei ibääh umsehn, ich fürchte aber das diese sims ab dem 1.7. abgeschaltet werden wenn die identitätsprüfung nicht erfolgt.
Und die kaufst du da mit einem "anonymen Account" oder wie geht das anonym?
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 10:04   #21
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.411
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Und die kaufst du da mit einem "anonymen Account" oder wie geht das anonym?
auch das geht wenn man weiss wie.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 10:29   #22
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.411
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von taeufer Beitrag anzeigen
Bei den deutschen Mobilfunkanbietern war es schon immer erforderlich, Sim-Karten in Verbindung mit einem Ausweis zu registrieren - auch Prepaid-Karten! Jede Telefon- und Mobilfunknummer muss klar zugeordnet werden können. Ausnahmen gab es lediglich im Ausland, so gesehen ändert sich in Deutschland nichts.
ich hab erst letzte woche ne Whatsapp sim bestellt, da hat keiner nach einem ausweis verlangt, auch die registrierung ging ohne, die daten die ich angegeben haben sind aber schon meine, wenn man es aber drauf anlegt geht das auch anders.

wer übrigens auch so ne karte für 5€ möchte mit 15€ guthaben ( wovon im ersten monat 10€ weg sind für 1500 einheiten ) sollte bei der bestellung den gutscheincode IPT50PROZENT eingeben.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"

Geändert von franky0815 (19.06.2017 um 10:42 Uhr)
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 10:30   #23
faalk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 867
faalk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von taeufer Beitrag anzeigen
Bei den deutschen Mobilfunkanbietern war es schon immer erforderlich, Sim-Karten in Verbindung mit einem Ausweis zu registrieren
Nö, Prepaidkarten im Einzehandel wurden beim Kauf nicht Persönlich registriert. Die Registrierung musste Online durchgeführt werden. Und auf wem oder was man die Karte registrierte, interessierte keinen.

Und genau darum geht es bei der Änderung nun.
faalk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 11:51   #24
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.471
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
auch das geht wenn man weiss wie.
Da fallen mir nur noch die Gestalten ein die sich ordentlich Waren in verlassene Bruchbuden haben liefern lassen, an deren Adressen sie natürlich nicht gemeldet waren. Natürlich ohne die Waren zu bezahlen.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 12:02   #25
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.411
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ausweispflicht ab 01.07.17 für SIM-Karte, Prepaid-Karte oder für beide?

in den frühen 2000 jahren bekamm man noch richtige post von ibääh um seinen account freischalten zu können, da war das noch relativ sicher, 2003 oder 4 wurde das dann abgeschafft und seither ist den betrügern sehr einfach gemacht worden.

es gibt sogar foren in denen genau beschrieben wird wie man vorgehn muss und keiner unternimmt etwas dagegen, am allerwenigsten ibääh selbst, warum wohl?
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Kreditkarte - Kann man denn so eine Karte nutzen, wie eine EC Karte? ela1953 Allgemeine Fragen 20 20.04.2016 20:13
P-Konten mit EC Karte ?! The_Vulcan Allgemeine Fragen 19 03.06.2013 23:07
Verlust EC Karte und BPA GlobalPlayer Allgemeine Fragen 33 23.01.2011 20:29
Karte für Vereine Neu ? Funker Allgemeine Fragen 1 08.12.2010 15:07
Karte Gerichtsvollzieher? JustMe Schulden 15 13.08.2009 19:26


Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland