Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bei AfA melden, nach langer Arbeitsunfähigkeit, auch wenn man ein Jobangebot hat?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2017, 07:35   #1
Jackey
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 52
Jackey
Standard Bei AfA melden, nach langer Arbeitsunfähigkeit, auch wenn man ein Jobangebot hat?

Guten Tag,

wenn man während eines Jobs krank wird und die AU über das Ende des Jobs hinausgeht, meldet man sich dennoch bei der AfA, bekommt aber Krankengeld. Soweit alles klar.
Nur wenn man dann längere Zeit AU war und man bekommt während dessen die Möglichkeit, einen Job anzunehmen, sich wieder auszuprobieren,...muss man dann auch der AfA Bescheid geben oder kann man einfach anfangen, zu arbeiten?
Ich frage deshalb, weil ja eigentlich Arbeitslosigkeit bestand, die AfA auch über das Ende des Vertrags und die AU Bescheid wusste (nur nicht die Dauer, weil es hieß, man müsste die AU´s erst mitbringen, wenn man wieder gesund ist und sich arbeitslos melden kann). Muss man die also informieren, wenn keine AU und keine Arbeitslosigkeit mehr besteht?

Ich danke für hilfreiche Antworten.
Jackey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 08:12   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.141
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Bei AfA melden, nach langer AU, auch wenn man ein Jobangebot hat?

Wenn der Uebergang von der AU zum neuen Job nahtlos ist und man kein ALG I benötigt, gibt es nichts zu melden.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 19:01   #3
Jackey
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2017
Beiträge: 52
Jackey
Standard AW: Bei AfA melden, nach langer AU, auch wenn man ein Jobangebot hat?

Danke, Kerstin. Es hat sich jetzt zwar nur eine/r auf diese Frage gemeldet, aber da ich das auch so denke, dass ich mich nicht unbedingt melden muss, werde ich das dann mal wohl so tun.
Jackey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankenkasse verlangt Befunde wegen langer Arbeitsunfähigkeit. Hase66 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 22.04.2017 16:08
Muss man sich als Aufstocker bei dem Jobcenter melden auch wenn Arbeitsaufnahme bekannt bärlin ALG II 18 14.02.2017 13:38
Beworben,nach langer Zeit eine Antwort bekommen,soll mich telefonisch melden jopl ALG II 3 30.09.2016 22:06
Jobangebot selbst abgesagt, Kürzung auch, wenn Bewerbung eigeninitiativ erfolgte? Lenalena ALG II 7 08.03.2016 11:00
Sanktion wegen nicht melden nach Arbeitsunfähigkeit arti84 U 25 14 05.06.2013 18:25


Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland