Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Fehler gemacht, Unterschrift auf Einladung was passiert nun ?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2017, 01:26   #1
HattemaleinWald
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2015
Beiträge: 31
HattemaleinWald Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Fehler gemacht, Unterschrift auf Einladung was passiert nun ?

Hallo liebes Elo Forum,

Meine SB wollte eine Unterschrift auf einer Einladung, mit der Begründung das dies nur eine Bestätigung ist, das ich die Einladung erhalten habe.

Nun habe ich es zuhause durchgelesen und mir kommen Zweifel auf.

Jetzt zur Frage, was könnte den nun passieren ?
Ist es nun so das ich mich nun verpflichtet habe die EGV zu unterschreiben ?

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf einladung.pdf (4,21 MB, 78x aufgerufen)
HattemaleinWald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 06:14   #2
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.175
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: Fehler gemacht, Unterschrift auf Einladung was passiert nun ?

Und wo ist da jetzt deine Unterschrift? Oder ist die nur auf dem Exemplar des SB?

Zu allererst fällt mir auf, dass kein zulässiger Meldegrund angegeben ist. Wohin sollst du denn überhaupt eingeladen werden?
Zum SB? Zu einem MT? Zu ..... ?
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 06:32   #3
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.414
Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg
Standard AW: Fehler gemacht, Unterschrift auf Einladung was passiert nun ?

Hu Hu HmeW :-)
Zitat von HattemaleinWald Beitrag anzeigen
Meine SB wollte eine Unterschrift auf einer Einladung, mit der Begründung das dies nur eine Bestätigung ist, das ich die Einladung erhalten habe.
Seit wann unterschreibt man Einladung vom JC? Das soll doch SB unterschreiben....
Sie hat versucht Dich austricksen - da im Einladung keine §§ (59-309).
Aber nur Versucht, weil Dein Unterschrift belegt nur, das Du das schreiben erhalten hast (ähnlich wie eine Post Zustellurkunde - Gelber Brief)
Du hast bestätigt, das Du denn Inhalt kennst, aber mMn hast Du dich nicht zum etwas verpflichtet.
Dein Unterschrift kann doch keine §§ (59-309) ersetzen und im Text steht nirgendwo:
"Mit meiner Unterschrift verpflichte ich mich den Termin wahrzunehmen" - oder so ähnlich.
Zitat von HattemaleinWald Beitrag anzeigen
Jetzt zur Frage, was könnte den nun passieren ?
Rein theoretisch gar nix - aber wir sind ja beim JC....

Ich würde hingehen - um unnötigen Stress mit JC zu vermeiden.
In dem Termin will sie dir eine EGV unterjubeln sonst nichts.
Zitat von HattemaleinWald Beitrag anzeigen
Ist es nun so das ich mich nun verpflichtet habe die EGV zu unterschreiben ?
Du musst die EGV NICHT unterschreiben (steht nirgendwo im Text).
Wie immer - EGV zur Prüfung nach Hause nehmen mit 14 Tage-Frist.

Der Sachverhalt ist ungewöhnlich, aber irgendwie auch ungefährlich....

LG aus der Ostfront

Wenn Du ein bisschen Lustig bist, kannst den Briefchen zu KRM schicken und um Erklärung bitten,
auf welche gesetzliche Grundlage sich die RfB stüzt. (keine §§ im Text)

Inzwischen hat @TazD geschrieben, aber ich lasse trotzdem schon mein Text da stehen.

@TazD hat eine sehr wichtige Frage:
Was hast Du unterschrieben? Ist der Text gleich? oder etwas anderes?

Nachtrag:
Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Zum SB? Zu einem MT? Zu ..... ?
ich schätze zu MT - so ein schleimiges Text schreibt doch kein JC.
JC schreibt: "Du kommen - Du lesen 59-309" fertisch.

Oder auch eine "Special Einheit" des JC........ keine Ahnung

Geändert von Regensburg (24.03.2017 um 06:47 Uhr) Grund: Nachtrag
Regensburg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe einen bösen Fehler gemacht Kratos Zeitarbeit und -Firmen 22 21.10.2015 15:52
Riesen- Fehler gemacht: Praktikum verschwiegen. Was tun? Max555 ALG II 12 13.07.2015 20:46
Fehler gemacht? Moppelchen ALG II 17 21.07.2009 01:22
In Schwerin wurden typische Fehler gemacht Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.12.2007 12:40
Arbeitsamt hat fehler gemacht Alienor ALG II 7 27.05.2007 17:49


Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland