Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > Allgemeine Fragen -> Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur7Danke
  • 1 Dank für Posting von doppelhexe
  • 1 Dank für Posting von ALGler
  • 2 Dank für Posting von TazD
  • 3 Dank für Posting von ChrisPP


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 20.03.2017, 22:21   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2015
Beiträge: 28
HattemaleinWald Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?

Hallo liebes Elo Forum.

Was kann ich tun, wenn mein SB nicht die Fahrtkosten zahlen will ?

Per Email wird es ignoriert, schicke ich den Fahrtkostenschein (Zug) per Post, schickt meine SB den Fahrtkostenschein zurück ohne irgendeine Notiz zu hinterlassen.

Im Gespräch hieß es ich sollte mich an die Person wenden die für die Finanzen zuständig sei, diese Person mich aber ohne termin nicht empfangen will.

Nun warte ich schon seit fast 4 Wochen auf die Bezahlung und es kam noch keine Antwort von der Finanz Person.

Kann ich da was tun ?
HattemaleinWald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 22:36   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2,542
doppelhexe doppelhexe
Standard AW: Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?

was meinst du mit fahrkostenschein? fahrschein oder fahrkostenantrag?

wofür sind die fahrkosten?

ALG2 oder ALG1?
arbeitsloskr bedankt sich.
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 07:49   #3
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ALGler
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 136
ALGler
Standard AW: Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?

Hallo HattemaleinWald,

wie doppelhexe schon anmerkte müsstest du ein wenig mehr dazu schreiben. Hilfreich wäre auch die Information, ob es eine EGV gibt und wie diese aussieht.

Gruß vom ALGler
arbeitsloskr bedankt sich.
__

Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.
ALGler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 09:02   #4
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 2,503
TazD Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?

Erinnert mich ein bisschen an neulich bei IKEA:

"Kann ich diesen Schrank mit meinem Auto transportieren?"

"Was für ein Auto haben sie denn?"

"Ein grünes."

"......."

Was ich damit sagen will: Dein Beitrag eröffnet mehr Fragen, als er beantwortet. Ein paar Infos sind aber noch notwendig um dir auch helfen zu können.

Zu allererst: Man schickt nichts per E-Mail zum JC/ zur AfA. Das ist nicht nachweisbar und auch nicht gerichtsfest, wenn mal was schief läuft. Und hier läuft ja schon einiges schief, wie du selbst merkst.

Sofern der SB das Spiel mitspielt, kann ein Antrag zwar auch per Mail gestellt werden, was ich persönlich aber aufgrund der mangelnden Nachweismöglichkeiten nicht machen würde.
Anträge immer per Fax mit Nachweis oder schriftlich. E-Mail ist nicht schriftlich.

Hast du den Fahrtkostenschein ( =Fahrkarte?) kommentarlos und ohne Antrag zum JC/ zur AfA geschickt?

Dann würde mich das Verhalten nicht wundern, denn das Verwaltungsverfahren wird immer durch einen Antrag angestoßen. Liegt kein Antrag vor, dann gibt es auch kein Verfahren.

Einen Termin brauchst du für eine Antragstellung auch nicht. Antrag per Fax und Fahrkarte ebenfalls faxen reicht völlig. Das JC ist dafür verantwortlich, dass ein Antrag zumindest innerhalb der Behörde an die richtige Stelle weitergeleitet wird. Dies lässt sich aus § 9 SGB X ableiten.
doppelhexe und arbeitsloskr bedanken sich.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 09:56   #5
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2015
Beiträge: 28
HattemaleinWald Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?

Hallo.

Dachte es sei klar um was es sich handelt.
Es handelt sich um das Zug Ticket also die Fahrkarte

Das Ticket welches man am Automaten bezahlt um legal mit den Zug zufahren.

Natürlich habe ich es nicht Kommentarlos an das JC geschickt.

Habe zurzeit keine EGV, nächster Termin ist aber diese Woche noch.
HattemaleinWald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 10:10   #6
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.04.2010
Ort: Bavaria Blue
Beiträge: 92
ChrisPP
Standard AW: Was tun wenn SB die Fahrtkosten nicht bezahlt ?

@Threadstarter

Mich wundert es kein Bisschen, dass da nix bearbeitet wird.

Du scheinst es ja echt nicht gebacken zu kriegen, zu präzisieren, wie sich der Sachverhalt bei dir darstellt, ob es also eine Fahrkarte für ein VG oder für einen Meldetermin im JC war und welche Absprachen ggfs. im Vorfeld getroffen wurden.

Wie soll man dir da helfen, wenn man dir jedes Wort aus der Nase ziehen muss?
gila, doppelhexe und arbeitsloskr bedanken sich.
__

In jedem Dorf gibt es eine Fackel, den Lehrer, und jemanden, der dieses Licht löscht, den Pfarrer - Victor Hugo
ChrisPP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich eine Weiterbildung anfangen, wenn das JC mir die Fahrkosten nicht bezahlt? cadmolino Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 21.10.2016 19:10
Was tun, wenn Zeitarbeitfirma die Fahrtkosten nicht übernimmt? Alf1964 Zeitarbeit und -Firmen 9 16.04.2012 12:21
Vorstellungsgespräch - Fahrtkosten unter 25km werden nicht bezahlt - Stimmt das? TimoDo ALG I 13 25.01.2012 22:59
Fahrtkosten auch, wenn nicht in EGV vereinbart? Paolo_Pinkel Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 13 24.11.2010 12:26
Joblife erhebt keine Forderungen, wenn JobCenter nicht bezahlt Martin Behrsing Job - Netzwerk 1 03.08.2008 20:06


Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland