Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2017, 16:13   #1
Koala1986
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2017
Beiträge: 3
Koala1986
Standard BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützung

Hallo zusammen.
Zu mir, ich bin 30J. wohne im Haus meiner Eltern mietfrei in einer eigenen Wohnung.
Beziehe seit Dez. 16 Alg 2, vorher 1 jahr Alg1.

Ich habe 2011/2012 eine Ausbilung zum Kaufmann Dialogmarketing nach ca 6 Monaten im gemeinsamen Einverständniss mit dem AG beendet.
2016 habe ich eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement angefangen, wurde jedoch in der letzten Probezeit Woche gekündigt.

Das Jobcenter rät mir zu einer schulische ausbildung mit praktika. Ich suche jedoch lieber eine betriebliche, weil ich da eher Vorteile sehe.

Bewerben tue ich mich Deutschlandweit, um bessere Chancen zu haben.

Nun zu meiner Frage: Wie sieht es damit finanzieller Unterstützung aus, würde ich umziehen? Was auch mein Wunsch ist, ein Neustart!

Bekomme ich BAB, auch wenn ich 2 Ausbildungen abgebrochen habe? (BAB wurde nie beantragt sonst)
Oder andere Zuschüsse? Wohngeld, Alg 2 oder sonstiges?

LG & vielen Dank schonmal :)
Koala1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 22:30   #2
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützu

Zitat von Koala1986 Beitrag anzeigen
Bekomme ich BAB, auch wenn ich 2 Ausbildungen abgebrochen habe? (BAB wurde nie beantragt sonst)
Oder andere Zuschüsse? Wohngeld, Alg 2 oder sonstiges?
Hallo Koala1986,

sofern du derzeit weder Einnahmen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit oder ALG 1 erhälst, dann hast du derzeit Anspruch auf ALG 2. Wichtig ist vorallem wie du derzeit deine Krankenversicherung bezahlst.

Sobald du dich beim JC angemeldet hast, sollte im Rahmen der Arbeitsvermittlung erstmal deine Qualfikationen und deine Fähigkeiten überprüft werden. Du kannst dabei selbstverständlich deinen Wunsch nach einer Ausbildung angeben, jedoch dabei bedenken, dass du mit 30 kaum noch als Azubi in der dualen Ausbildung genommen wirst.

Wichtig für deinen Wunsch nach einer Ausbildung ist zu wissen (also für JC), warum deine bisherigen Ausbildungen abgebrochen wurden. Waren es persönliche oder fachliche Gründe?
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:21   #3
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.467
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützu

Wie ich das kenne, prüft es auch, welche Chancen du mit deinem gelernten Beruf auf einen Arbeitsplatz hast und die mit deinem Wunschberuf sind.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:19   #4
Koala1986
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.03.2017
Beiträge: 3
Koala1986
Standard AW: BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützu

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Hallo Koala1986,

sofern du derzeit weder Einnahmen aus selbstständiger oder unselbstständiger Arbeit oder ALG 1 erhälst, dann hast du derzeit Anspruch auf ALG 2. Wichtig ist vorallem wie du derzeit deine Krankenversicherung bezahlst.

Sobald du dich beim JC angemeldet hast, sollte im Rahmen der Arbeitsvermittlung erstmal deine Qualfikationen und deine Fähigkeiten überprüft werden. Du kannst dabei selbstverständlich deinen Wunsch nach einer Ausbildung angeben, jedoch dabei bedenken, dass du mit 30 kaum noch als Azubi in der dualen Ausbildung genommen wirst.

Wichtig für deinen Wunsch nach einer Ausbildung ist zu wissen (also für JC), warum deine bisherigen Ausbildungen abgebrochen wurden. Waren es persönliche oder fachliche Gründe?
Hallo und Danke für deine Antwort.
Ich beziehe aktuell ALG 2 und ich habe vom JC auch die Bewilligung eine Schulische Umschulung zu machen. Wie geschrieben, suche ich primär aber eine betriebliche Ausbildung.
Darum die Frage zu BAB
Koala1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:21   #5
Koala1986
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.03.2017
Beiträge: 3
Koala1986
Standard AW: BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützu

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Wie ich das kenne, prüft es auch, welche Chancen du mit deinem gelernten Beruf auf einen Arbeitsplatz hast und die mit deinem Wunschberuf sind.
Ich bin ungelernt, ich habe ja die 2 "abgebrochenen" Lehren, leider.
Koala1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:37   #6
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.467
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: BAB Berufsausbildungsbeihilfe bei 2. Ausbildung, 1. abgebrochen. Finanz. Unterstützu

Als ich die Behörde gefragt habe, ob ich nach jahrelanger Arbeitslosigkeit in meinen gelernten Beruf umschulen darf entscheidet die Behörde nach eigenem Ermessen. Ich durfte wegen der Länge der Arbeitslosigkeit und dem Stellentopf in meinem Beruf.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten im EU-Ausland (finanz. Unterstützung)? germania ALG I 4 12.10.2014 22:06
schul. Ausbildung abgebrochen Lisa86 ALG II 17 08.06.2011 11:44
Umschulung ohne finanz. Unterstützung? Sabine1 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 18.05.2009 19:29
Ausbildung und Berufsausbildungsbeihilfe mionett U 25 7 23.10.2008 04:19
ausbildung abgebrochen Wollknäul Allgemeine Fragen 5 04.09.2008 09:57


Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland