Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2017, 13:33   #1
alex1968
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 19
alex1968
Standard Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Hallo erst mal bis zum 15.02 muss ich 8 Bewerbungen nachweisen, die EGV ist vom 24.01.
Auch steht in der EGV das ich mich auf Stellen innerhalb von 3 Tagen bewerben muss.

Nun habe ich heute 2 Vermittlungsvorschläge vom Arbeitsamt bekommen.

Auf die eine Stelle habe ich bereits beworben, allerdings über eine andere Vermittliungsfirma als diejenige die mir geschickt wurde. Muss ich mich jetzt darauf nochmals bewerben????

die 2. Stelle passt allerdings höchstens zu 10 % zu meinem Skill, die Bewerbung ist also grundsätzlich sinnlos. Das wären die Skills die ich auf einer Fortbildung die ich bereits beantragt habe, erlangen würde.

Achja meine 8 Bewerbungen habe ich schon zum heutigen Tag voll.

So jetzt freu ich mich mal wieder über eure Kommentare, mir fehlt ja das Wissen. Musste mich ja die letzten 16 Jahre nie mit der Bundesagentur für Arbeit herumschlagen. Aber gefühlt sind die Berater so beweglich wie die Rocky Mountains.
alex1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 22:21   #2
Badener
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.09.2015
Beiträge: 128
Badener
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Lach ... theoretisch "muss" man sich wohl auf Vermittlungs"vorschläge" bewerben wenn man keinen guten Grund dagegen hat. Ich habe von meinen SB érn 4 ! Mal die selbe Stelle (nicht mal über ZA Firmen sondern direkt von der Firma veröffentlicht, als Vermittlungsvorschlag erhalten..... :-O
Badener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 23:00   #3
alex1968
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 19
alex1968
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Naja treff mich ja morgen mit der Beraterin, mal direkt nachfragen. Und ich weiss schriftlich geben lassen. Ich freu mir sehr. Und dann muss man sich noch irgendwas erzählen lassen....ich glaube flieg mal in die USA und schiebe die Rocky Mountains in eine andere Ecke

Geändert von alex1968 (08.02.2017 um 23:24 Uhr)
alex1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 13:33   #4
alex1968
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 19
alex1968
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

So wie erwartet sinnloserweise will die Beraterin das ich mich dort bewerbe. Aber das in diesem Fall erst telefonisch. Das zählt ja auch!
alex1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 14:39   #5
Katzenstube
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 394
Katzenstube Katzenstube Katzenstube
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Hey hallo,
ich grüße Euch als Neuzugang mit riesengroßen Augen....

Auch bei mir läuft das seit ein paar Tagen - ich komme aus ba-wü.

Höchstleistung war gestern:
Am 24.1 habe ich von der Lady den VV bekommen mit einer Firma - dort habe ich mich beworben - ich wurde vorgeladen zum Gespräch für den 8.2.17 - den antrag auf Kostenerstellung für den 8.2.17 habe ich gestellt bei der Arge und die Formulare bekommen. Als ich vom Gespräch am 8.2. zurückkehrte war eine neue Mail da mit VV zu genau der Firma und der Stelle zu der ich bereits am 24.1. den VV bekommen hatte und gerade das Vorstellungsgespräch hatte.

Die anderen doppelten da hatte ich die Stelle selbst erfasst - und einie :Woche später bekomme ich selbiges noch als VV - nun gut.... meine Ex-Chefs hätten mich für solche Aktionen durch die Gegend gebrüllt.

Nunmehr schreibe ich in meinem E-Mail-Anschreiben dass ich von der Agentur für Arbeit zu einer wiederholten Bewerbung aufgefordert wurde.

Haben die wieder Angst um ihre Jobs und müssen schnell auf Quote kommen??? Nicht in der Lage etwas anzubieten (zumindest in meiner Region) dafür ZAFS ohne Ende und Doppelungen die Arbeitgeber nur sauer machen können.

Ich fasse es nicht ....
... jetzt muss ich als alter (weiblicher ;-) Sack noch lernen dass es größere Idioten als mich selber gibt ;-)

Gruß von der Katzenstube
Katzenstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 16:21   #6
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.259
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Zitat von Katzenstube Beitrag anzeigen
Als ich vom Gespräch am 8.2. zurückkehrte war eine neue Mail da mit VV zu genau der Firma und der Stelle
zu der ich bereits am 24.1. den VV bekommen hatte und gerade das Vorstellungsgespräch hatte.
Wen wunderts?
Zitat von Katzenstube Beitrag anzeigen
... Da nämlich auch auf Jobanzeigen der Jobbörse, die ich selber aktiviert habe ...
Vielleicht solltest Du mal Deinen Tarnanstrich erneuern bzw. die Flughöhe unter die Radarhöhe der Vermittlungsparasiten korrigieren.
Inzwischen sollte sich rumgesprochen haben, worin Sinn und Zweck der Jobbörse bestehen und welche Unternehmen dort vorzugsweise ausschreiben.
Es liegt in Deiner Hand, den Filter entsprechend Deinen Wünschen einzustellen:

Keine Pflicht schreibt Dir vor, die Jobbörse zu nutzen. Ein bestehender Account wird nach 6 wöchiger Nichtnutzung automatisch gelöscht.
Veröffentlichte Daten bzw. dort eingestellte Dokumente würde ich der Sicherheit wegen vorher selbst entfernen.
Ebenso mußt Du weder Verträge mit "Arbeitsvermittlern" eingehen, noch telefonisch oder per Mail mit den Behörden oder unseriösen Firmen kommunizieren.
Auch hast Du die Möglichkeit, Dein Stellenprofil gemeinsam mit dem SB präzise abzustimmen und auf anonymisierte Einstellung zu bestehen.

Für den Widerruf ungewünschter Kommunikationsformen haben wir eine Vorlage:

Widerspruch - Antrag auf Löschung bereits erhobener, aber nicht erforderlicher Daten gemäß § 84 Abs. 2 SGB X
Zeitkind ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 16:27   #7
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Hallo Forengemeinde,

wenn bei mir in der Vergangenheit ein VV für eine Stelle eintraf, auf die ich mich bereits innerhalb von 6-12 Monaten vorher beworben habe, dann schrieb ich in den Antwortbogen, wann die letzte Bewerbung war (sofern das Bewerbungsverfahren noch offen) oder wann ich von diesem Unternehmen eine Absage erhielt. Bisher hatte das funktioniert.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 20:11   #8
Katzenstube
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 394
Katzenstube Katzenstube Katzenstube
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Hallo Aufgewachter,
leider kommt der Blödsinn ja direkt von meiner Sachbearbeiterin.

Ich denke aber mal, ich lasse mir mal einen Termin bei einer Anwältin für Sozialrecht geben - so am besten zur nächsten EV. Genau mit dieser SB mein Stellenprofil abzeigleichen ist wohl ziemlich überflüssig, weil die VV's die sie schickt dem nicht entspricht.

Wie gesagt, deshalb suche ich ja im Regelfall woanders....

lieben Gruß von Katzenstube

Hallo arbeitsloskr,
der Sachbearbeiterin habe ich mitgeteilt, dass ich am selbigen Tag ihres VV dort bereits ein Gespräch hatte. Am nächsten Tag war das Schriftstück mit VV doch da.... Kein Problem - Mail an den Arbeitgeber warum zweite Bewerbung und Unterlagen Datum aktuallisiert.
Katzenstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 21:08   #9
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Zitat von Katzenstube Beitrag anzeigen
Am nächsten Tag war das Schriftstück mit VV doch da.... Kein Problem - Mail an den Arbeitgeber warum zweite Bewerbung und Unterlagen Datum aktuallisiert.
Hallo Katzenstube,

in solchen Fällen kontaktierte ich den AG nicht erneut, sondern habe dies einfach auf den Antwortbogen vermerkt, dass ich mich entweder bereits beworben hatte oder bereits eine Absage erhielt.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 21:58   #10
Katzenstube
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 394
Katzenstube Katzenstube Katzenstube
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Es ist eine Stelle ich auf Teufel komm raus so und so nicht will - in einem CallCenter. Sogar die SB vom Arbeitsamt meinte "Bewerben Sie sich mal dort, die freuen sich" warum habe ich dann schnell im Vorstellungsgespräch merken dürfen.

Du, der Mrs. Inga traue ich derzeit alles zu - absolut alles, da riskiere ich nicht, dass meine Mitwirkungspflicht angezweifelt wird und ich in Sanktionen versinke.

Lieben Gruß von Katzenstube
Katzenstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 16:23   #11
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Zitat von Katzenstube Beitrag anzeigen
Du, der Mrs. Inga traue ich derzeit alles zu - absolut alles, da riskiere ich nicht, dass meine Mitwirkungspflicht angezweifelt wird und ich in Sanktionen versinke.
Hallo Katzenstube,

wenn du deine SB so einschätzt, dann will ich dich auch nicht von deiner Methode abbringen. Jedoch scheint es mir sehr unlogisch, erneut auf eine Stelle eine Bewerbung zu schicken, wo ich bereits paar Tage zuvor ein Vorstellungsgespräch hatte. Was hat der potenzielle AG dazu gesagt, dass du erneut eine Bewerbung verschickt hast?
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 16:39   #12
Katzenstube
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 394
Katzenstube Katzenstube Katzenstube
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Hey Arbeitsloskr,
es ist einer der schlimmsten Arbeitgeber der Region - Callcenter - der auch im Internet mit seinem hervorragenden Mitarbeiterumgang mehrfach zu finden ist.

Die Antwort war ebenso geistreich:

Sehr geehrte Frau ......
nochmals vielen Dank für Ihre Bewerbung und das interessante Gespräch in unserem Haus.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre erneute Bewerbung mit der Bearbeitung Ihrer bisherigen Bewerbung noch etwas zusammen fassen.

Wir werden uns baldmöglichst wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.
Katzenstube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 20:53   #13
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.575
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Katzenstube, Du Nächst Dich zum Affen der Mrs Inga. Dieses Spiel nicht mitzuspielen hat etwas mit Haltung zu tun.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 20:58   #14
Katzenstube
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 394
Katzenstube Katzenstube Katzenstube
Standard AW: Muss ich mich auf eine Stelle nochmals bewerben ?

Ja - nur gibt es glaube ich mehrere Wege mit diesem Spiel umzugehen. welches der Beste ist ist mir noch nicht klar.

In jedem Fall funktioniert nun mal eine kostenlose Fax-Geschichte und zukünftige Anträge Reisekosten ect. laufen nur noch über Fax.

E-Mail ist für die Arbeitsagentur deaktiviert.

... den Rest "leck m. a. A. muss ich mir noch erarbeiten

Lieben Gruß von Katzenstube
Katzenstube ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Stelleninformation bekommen, muss ich mich da jetzt bewerben? mathias74 Allgemeine Fragen 5 29.02.2016 12:55
Muss ich mich auf 450€-Stelle bewerben? RebelSoul Ein Euro Job / Mini Job 16 18.06.2015 11:24
Drohende 60% Sanktion wegen nicht bewerben auf eine Stelle DerToshiba ALG II 10 03.10.2014 17:21
Muss ich mich da bewerben? Ac27 Ein Euro Job / Mini Job 4 02.08.2011 19:21
Muss ich mich auf diese Stelle bewerben? Patrik ALG II 23 13.09.2006 00:12


Es ist jetzt 21:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland