QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mutter verstorben, Bestattungskosten klären

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 20:34   #1
Cicyl
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cicyl
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 175
Cicyl
Standard Mutter verstorben, Bestattungskosten klären

Meine Mutter ist am 2.2.17 verstorben.
Es gibt kein Vermögen ihrerseits.Die geringe Rente wurde vom Seniorenwohnheim monatlich abgebucht.
Mein Bruder und ich müssen für die Bestattungskosten aufkommen. Ich bin ALG II Empfängerin. Mein Bruder ist in Festanstellung, zahlt wg. Scheidung entsprechend Unterhaltszahlungen an Ehegattin und 2 Kinder. Er hat also auch kein Geld.
Der letzte Wunsch unserer Mutter war die Baumbestattung in einem Friedwald. Dem wollen wir auch auf jedenfall nach kommen. Dazu gehört natürlich die Überführung vom Seniorenwohnheim zum Krematorium, die Überführung vom Krematorium zum Friedwald (ca. 80km) entfernt. Und die eigentliche Baumbestattung.

Da wir unserer Mutter diesen letzten Willen erfüllen wollen, kommt eine Sozialbestattung nicht in Frage. Mein Bruder will soviel wie möglich dazu beitragen, mind. 50% der Kosten.
Hat hier jemand Infos, ob ich einen gewissen Teil vom JC als einmalige Beihilfe bekommen kann? Mein Bruder hat bereits das Bestattungsunternehmen beauftragt, ist ja auch verständlich, wer möchte seine Verstorbenen tagelang "rumliegen" lassen! Morgen früh findet die Verbrennung im Krematorium statt.

Bin um jede Info dankbar.
Cicyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 20:42   #2
bärlin
Elo-User/in
 
Benutzerbild von bärlin
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 285
bärlin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mutter verstorben, Bestattungskosten klären

Mein herzlichstes Beileid für euch.
bärlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 12:28   #3
Birgit63
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Birgit63
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 457
Birgit63 Birgit63 Birgit63 Birgit63
Standard AW: Mutter verstorben, Bestattungskosten klären

Erstmal mein herzliches Beileid. Meine Mutter ist am 23.01.2017 verstorben. Deshalb weiß ich wie du dich fühlst. Wenn ihr beide nicht in der Lage seid, das Geld aufzutreiben, wird es leider eine Sozialbestattung werden. Das ist Fakt. Gibt es nicht eine Möglichkeit, vielleicht im Verwandtenkreis rumzufragen? Bei der Waldbestattung, meine Mutter wird auch im Friedwald beigesetzt, darf man keine Blumen und Kränze niederlegen. Von daher wird das eingespart. Dann könnten doch die Verwandten und Bekannten das Geld für die Beisetzung beisteuern. Ich weiß, es ist bitter, das Geld erbetteln zu müssen. Ich kann aber auch verstehen, dass ihr den letzten Wunsch eurer Mutter erfüllen wollt. Meine Eltern hatten beide eine Sterbeversicherung. Die reicht zwar auch nicht ganz, aber deckt den größten Teil ab. Wir haben die einfachste Bestattung ausgewählt. Das Bestattungsunternehmen bekommt ca. 2.100 Euro und der Ruheforst nochmal ca. 900,00 Euro. Vielleicht kann dein Bruder bei der Bank einen Kredit aufnehmen und du zahlst deinen Teil in monatlichen Raten zurück. Eine Beihilfe vom JC ist ausgeschlossen.
Birgit63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 14:23   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.813
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mutter verstorben, Bestattungskosten klären

@Cicyl,

herzliches Beileid.

Zitat:
Die geringe Rente wurde vom Seniorenwohnheim monatlich abgebucht.
Hat deine Mutter wegen der geringen Rente Sozialleistung vom Grundsicherungsamt bezogen?

Davon gehe ich jetzt mal aus und hier kann nach § 74 SGB XII ein Antrag gestellt werden, allerdings nur die anteiligen Kosten. Das heißt du mußt dich an das Sozialamt wenden welches für deine Mutter zuständig war.

Was dein Bruder für sich also sein Eigenteil erbringt um die Kosten zu bezahlen,
ist dann ihm überlassen.

Es geht ja um deinen Anteil zur Beerdigung.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 23:12   #5
Cicyl
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Cicyl
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 175
Cicyl
Standard AW: Mutter verstorben, Bestattungskosten klären

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@Cicyl,

herzliches Beileid.
Danke!

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@Cicyl,Hat deine Mutter wegen der geringen Rente Sozialleistung vom Grundsicherungsamt bezogen?

Davon gehe ich jetzt mal aus und hier kann nach § 74 SGB XII ein Antrag gestellt werden, allerdings nur die anteiligen Kosten. Das heißt du mußt dich an das Sozialamt wenden welches für deine Mutter zuständig war.

Was dein Bruder für sich also sein Eigenteil erbringt um die Kosten zu bezahlen,
ist dann ihm überlassen.

Es geht ja um deinen Anteil zur Beerdigung.
Meine Mutter bekam Grundsicherungsrente, welche monatlich vom Seniorenwohnheim abgebucht wurde. Sie bekam monatlich 100€ Taschengeld, so nannte es das Seniorenwohnheim.
Cicyl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietanteil Berechnung / Mutter verstorben / Bruder u 25 Srebi KDU - Miete / Untermiete 8 30.09.2016 10:33
Vater vor kurzem verstorben; Mutter muss jetzt ins Pflegeheim Heikejessi ALG II 3 25.11.2015 10:13
Mutter verstorben, völlig überfordert. hartzhasser Allgemeine Fragen 49 15.04.2014 10:49
Rentenkonto klären drydd88 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 15.02.2014 20:06
ALGII, Mutter verstorben Manu55 ALG II 1 26.11.2008 23:37


Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland