Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zahlungslücke zwischen ALG II und volle EM-Rente, Darlehn beantragt, noch kein Geld.


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 16:41   #1
Twinsister
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2017
Beiträge: 2
Twinsister
Idee Zahlungslücke zwischen ALG II und volle EM-Rente, Darlehn beantragt, noch kein Geld.

tach erstmal,ich erhalte ab februar eine rente wegen voller em,diese wird aber erst ende des monats gezahlt und ich muss davon im märz leben.bis einschließlich januar bekam ich hartz4,stehe also im februar ohne geld da.also ich zum jobcenter,alles vorgetragen,überbrückungsdarlehen beantragt.eine woche ist rum,es ist noch nicht mal bearbeitet.ich habe noch immer kein geld.
muss ich tatsächlich dieses darlehen zurückzahlen,obwohl ich im februar garkeine andere leistung kriege,denn wie gesagt die rente wird endes monats gezahlt,und man muss den darauffolgenden davon leben.hab was von § 38 sgb12 gelesen?ich bin für alle infos und erfahrungen dankbar.
auch wenn jemand weiß wie ich eine beschwerde einreichen kann,weil die bearbeitung zu lange dauert und ich komplett ohne geld dastehe,nicht mal einkaufen kann.
vielen dank für eure antworten

Geändert von Seepferdchen (06.02.2017 um 17:15 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift, Danke!
Twinsister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 17:30   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.555
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zahlungslücke zwischen ALG II und volle EM-Rente, Darlehn beantragt, noch kein Geld

Hallo @Twinsister,

Zitat:
eine woche ist rum,es ist noch nicht mal bearbeitet
Hier würde ich dir empfehlen persönlich beim Jobcenter vorzusprechen und
gleichzeitig auch den aktuellen Kontoauszug mitnehmen.

Du kannst auch diesen Antrag mitnehmen aus dem Forum bitte ändere den Text nach deinen Sachstand ab.

http://www.erwerbslosenforum.de/antrag/antrag42.doc

und Bargeldauszahlung und keinen Lebensmittelgutschein denn davon kannst ggf. keine Zuzahlung von eventuellen benötigten Medikamente tätigen.

Wichtig nimm den aktuellen Kontoauszug mit.

Und schau bitte hier in diesem Link Post 3 und Post 15 , da findest du Hinweise zum Thema Darlehn und Rückzahlung.

https://www.elo-forum.org/50/170834-...er-zahlen.html
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahlungslücke von einem Monat bei Übergang von AlgII zu bewilligter voller EM-Rente Jivan Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 29 15.07.2014 19:29
Krankenkasse in der Zahlungslücke ALG II und Rente ikarus Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 18.01.2014 14:42
Krankenkasse in der Zahlungslücke ALG II und Rente ikarus Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 18.01.2014 14:06
Ich suche Thread zur Zahlungslücke ALGII ./. Rente Speedport Allgemeine Fragen 2 25.09.2012 07:36
Zwischen den Mühlsteinen Hartz IV und Krankheit gefangen Ingrid Schmid Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 11.05.2006 15:04


Es ist jetzt 16:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland