Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken


Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


:  18
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2017, 08:45   #1
Helga51
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 16
Helga51
Standard Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Hallo

Für den Antrag auf ergänzende Grundsicherung habe ich Kontoauszüge und weil die Bankmitarbeiterin nicht anders konnte, einen Umsatzverlauf über 4 Wochen eingereicht. Als jetzt die Bewilligung kam, waren bei den Unterlagen die Kontoauszüge für die gesamten Monate vorhanden. Der Umsatzverlauf war nicht dabei.

Die Sachbearbeiterin hat also meine Kontoauszüge sich von der Bank geben lassen, ohne den Umweg über mich, direkt!!! Ist das rechtens ? Kommt mir irgendwie nicht ganz richtig vor.

Viele Grüße Helga
Helga51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 08:51   #2
Maximus Decimus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.08.2014
Beiträge: 208
Maximus Decimus Maximus Decimus
Standard

Frage schriftlich bei der Bank nach wie sowas passieren konnte und aufgrund welcher Rechtsgrundlage. Ich würde mich da an die Hauptfiliale wenden und dann soll die Bank sich erklären.
Maximus Decimus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 08:54   #3
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Meine Empfehlung nimm unbedingt sofort zu folgender Adresse Kontakt auf. Hier liegt eindeutig ein Verstoß gegen das Bankgeheimnis und den grundlegenden Datenschutz vor.

https://bankenverband.de/was-wir-tun/ombudsmann/
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 20:38   #4
Pechmario
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Deutschlands Mitte
Beiträge: 185
Pechmario
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Normal ist das nicht.

Hast Du evtl. etwas unterschrieben, wo Du eingewilligt hast, dass die Kontoauszüge an Dritte weitergegeben werfen dürfen ?
Im Stresszustand macht man manchmal Fehler und erinnert sich dann nicht mehr.
Pechmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 21:04   #5
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Da sieht man mal wieder das dass Jobcenter sich gleich null an den Datenschutz hält.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 22:36   #6
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.716
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
Da sieht man mal wieder das dass Jobcenter sich gleich null an den Datenschutz hält.

Hier wäre es wohl eher die Bank.
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 06:37   #7
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Zitat von Helga51 Beitrag anzeigen
Als jetzt die Bewilligung kam, waren bei den Unterlagen die Kontoauszüge für die gesamten Monate vorhanden. Der Umsatzverlauf war nicht dabei.
Und daraus schließt du, dass sie Kontoauszüge von der Bank bekommen hat?


Zitat von Helga51 Beitrag anzeigen
Die Sachbearbeiterin hat also meine Kontoauszüge sich von der Bank geben lassen, ohne den Umweg über mich, direkt!!!
Das glaube ich einfach nicht. Einerseits würde sich keine Bank (grundsätzlich) auf sowas einlassen und schon gar nicht evt. mündlich am telefon. Also muss hier was schriftliches seitens des JC vorliegen -was aber auch nicht passt und keiner unterschreiben würde. Ein Bankmitarbeiter der auf Zuruf Kontoauszüge losschickt wäre wohl gleich arbeitslos.

Hier stimmt an der Geschichte was nicht.
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 09:42   #8
Pechmario
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Deutschlands Mitte
Beiträge: 185
Pechmario
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Zitat von Helga51 Beitrag anzeigen
Hallo

Für den Antrag auf ergänzende Grundsicherung habe ich Kontoauszüge und weil die Bankmitarbeiterin nicht anders konnte, einen Umsatzverlauf über 4 Wochen eingereicht.
Scheint wohl nicht das Jobcenter zu sein ?
Pechmario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 11:27   #9
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.178
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Ich denke mal eher, dass da ein Missverständnis seitens des TE vorliegt.

Zitat von Helga51 Beitrag anzeigen
Für den Antrag auf ergänzende Grundsicherung habe ich Kontoauszüge und weil die Bankmitarbeiterin nicht anders konnte, einen Umsatzverlauf über 4 Wochen eingereicht. Als jetzt die Bewilligung kam, waren bei den Unterlagen die Kontoauszüge für die gesamten Monate vorhanden. Der Umsatzverlauf war nicht dabei.
Du hast doch Kontoauszüge und Umsatzverlauf eingereicht. Warum sollte sich das jemand was von der Bank geholt haben?

Eigentlich hat die SB (fast) richtig gehandelt, indem sie dir die Kontoauszüge wieder zurückgeschickt hat. Es wäre nun vielmehr zu prüfen, ob Kopien der Auszüge in der Akte sind. Das wäre nämlich nicht zulässig.
Des Weiteren würde ich auch den Umsatzverlauf von der SB zurückfordern.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 12:10   #10
krohne444
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 339
krohne444 krohne444 krohne444
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

hi
oder meint er etwa eine Kontoabfrage vom Amtes wegen weil da Ungereimtheiten vermutet werden die eine Einsicht in die Kontodaten/Bewegungen usw erlaubt .

Glaube das ist das Ersuchen an das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)nach (§ 93 Absatz 8 AO).
krohne444 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 13:04   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.533
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

@Pechmario,

Zitat:
Scheint wohl nicht das Jobcenter zu sein ?
Richtig es geht um ergänzende Sozialhilfe zur Rente, wie hier nachzulesen ist, also
nicht das JC:

https://www.elo-forum.org/grundsiche...-schikane.html
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 13:54   #12
faalk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 840
faalk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiter lässt sich von der Bank Kontoauszüge zuschicken

Um das verständlicher zu machen, sollte Helga51 das
Zitat:
habe ich Kontoauszüge und weil die Bankmitarbeiterin nicht anders konnte, einen Umsatzverlauf über 4 Wochen eingereicht
Und das
Zitat:
Als jetzt die Bewilligung kam, waren bei den Unterlagen die Kontoauszüge für die gesamten Monate vorhanden
zu erklären

Sie muss ja wissen, welche Kontoauszüge Sie abgegeben hat. Sollten nun .also bei der Bewilligung weitere Kontoauszüge für Monate dabei sein, die Sie selber nicht mit abgegeben hat, kann man sich gedanken machen.
faalk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohngeld Amt lässt sich zeit hallo007 KDU - Miete / Untermiete 4 07.02.2014 10:49
Anderer Sachbearbeiter möchte nochmal alle Unterlagen einsehen inkl. Kontoauszüge Koiliebe Existenzgründung und Selbstständigkeit 22 16.08.2012 17:51
arge lässt sich zeit Strampler Anträge 3 14.01.2011 10:25
Marianne lässt sich nicht lumpen! sofia Existenzgründung und Selbstständigkeit 46 29.06.2010 21:17
Russe lässt sich das ;-) als Marke schützen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 12.12.2008 23:54


Es ist jetzt 04:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland