Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlung im Widerspruch zu gesundheitlichen Einschraenkungen

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2017, 19:49   #1
wieweiter
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 22
wieweiter
Standard Vermittlung im Widerspruch zu gesundheitlichen Einschraenkungen

Haette da noch eine Frage:
Wenn im Termin absehbar ist, dass der Vermittler mich im Widerspruch zu aktuellen gesundheitlichen Einschraenkungen/Problemen vermitteln moechte, z.B. weil die Akte nicht mehr aktuell ist, neue gesundheitliche Probleme dazugekommen sind oder er nicht richtig reingeschaut hat, weil er seine Quote erfuellen will, was macht man dann?

Es heisst ja ueberall, man redet mit dem Vermittler nicht ueber gesundheitliche Probleme und Krankheiten, aber irgendwie muss das ja in Einklang zur Vermittlung kommen.
Im Termin fuellt man sich bezueglich der Freigabe solcher Informationen oft indirekt erpresst und unter Druck gesetzt.
wieweiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 21:57   #2
Gaddezwerg
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gaddezwerg
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 241
Gaddezwerg Gaddezwerg Gaddezwerg
Standard AW: Vermittlung im Widerspruch zu gesundheitlichen Einschraenkungen

@wieweiter

Das du gesundheitliche Einschränkungen hast, die Auswirkungen auf Arbeitstätigkeiten haben können, musst du schon mitteilen. Hellsehen kann dein Vermittler ja nicht. Aber du sagst ihm keine Diagnosen.

Er muss dann den ärztlichen Dienst einschalten und in dem Gutachten stehen die Einschränkungen drin. An die hat er sich dann zu halten.
Gaddezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2017, 01:53   #3
wieweiter
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 22
wieweiter
Standard AW: Vermittlung im Widerspruch zu gesundheitlichen Einschraenkungen

Danke!
wieweiter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenkündigung aus gesundheitlichen Gründen - wie? Ingo Gnido Allgemeine Fragen 23 24.06.2016 19:36
EGV: Stabilisierung der gesundheitlichen Situation Brotkrümel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 10.02.2013 23:11
Kündigung aus gesundheitlichen Gründen Lepe Allgemeine Fragen 1 13.03.2008 23:25
Fahrtkostenerstattung aus gesundheitlichen Gründen??? ela73 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 26.03.2007 12:15
Umzug aus gesundheitlichen Gründen Mr.Chapel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 17.01.2007 13:57


Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland