Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Absage von der FAV-Stelle bekommen, viele Daten preisgegeben

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2016, 15:28   #1
Dennis
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 107
Dennis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Absage von der FAV-Stelle bekommen, viele Daten preisgegeben

Hallo,
ich hatte ein Bewerbungsgespräch zu einer FAV Stelle. Nun ist eine Absage gekommen.
Nach dem ersten Frust geht mir jetzt durch den Kopf, dass ich in dem Bewerberbogen viele Persönliche Daten angegeben habe: Steuer ID, Sozialversicherungsnummer, Bankverbindung.

Kam mir schon komisch vor diese Daten auf einem Bewerberbogen abzufragen.
Meint ihr ich soll da hinschreiben und um Datenlöschung bitten?
Oder wäre es ein Fehler, denn die Firma arbeitet eng mit dem Jobcenter/ARGE zusammen?
Dennis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 18:30   #2
yukiko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von yukiko
 
Registriert seit: 20.09.2016
Beiträge: 1.142
yukiko Enagagiertyukiko Enagagiertyukiko Enagagiertyukiko Enagagiertyukiko Enagagiertyukiko Enagagiertyukiko Enagagiertyukiko Enagagiert
Standard AW: Absage von der FAV-Stelle bekommen, viele Daten preisgegeben

hattest du zu dem Thema nicht schon nen Thread erstellt und wolltest dieses FAV-Dings unbedingt haben? Wäre es nicht sinnvoller in dem Thread weiterzuschreiben?

Dass es sich dabei mit an Unsicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um "Datenabgreifen" handelt, hätten wir dir auch gleich sagen können, aber du wolltest das ja unbedingt haben/machen/tun

naja dann schickste denen halt nachseisbar nen Datenlöschungsauftrag nach BDSG und setzt ne Frist zur Vollziehung. Eine Formularvorlage gibts auf der Hauptseite unter "Vorlagen/Formulare/Vordrucke" oder so ähnlich an Bord.
__

Das ist nur meine Meinung ohne Gewähr
~> "goldene Überlebensregeln":
1 Nur mit Beistand nach § 13 SGB X hingehen, alles mitschreiben
2 Nicht provozieren lassen, stets nach Rechtsgrundlagen fragen
3 Auf "heikle" Fragen mit Gegenfragen antworten
4 Alles schriftlich und nachweisbar kommunizieren
5 Bei "Unklarheiten" *Antrag auf Auskunft und Beratung nach §§ 13-15 SGB I* stellen
6 Das "Amt" mag keine Arbeit :bigsmile:
yukiko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gestern hab ich eine Job Zusage bekommen/ und Heute die Absage vom gleichen AG Buddy u Terence Allgemeine Fragen 26 26.09.2015 16:59
Absage von Zeitarbeitsfirma bekommen mit Aufnahme im Bewerberpool trotz Widerspruch Buddy u Terence Zeitarbeit und -Firmen 23 25.01.2015 02:30
Bewerbungsgespräch aus VV Bewerbung, was tun um Stelle nicht zu bekommen. bastino83 Zeitarbeit und -Firmen 20 16.03.2014 21:11
VV mit Rfb, doch vor einem Jahr dort schon Absage bekommen SusanneD Allgemeine Fragen 2 18.10.2012 22:55
Was kann ich tun, um diese Stelle nicht zu bekommen? Celeste Allgemeine Fragen 32 25.01.2012 16:33


Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland