Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2016, 12:16   #1
Dortmunder41
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.04.2016
Beiträge: 5
Dortmunder41
Standard Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Hallo, ich habe da folgende Frage :

Ich bewerbe mich seit Jahren online und habe bis Ende letzten Jahres auch keine Probleme mit der Erstattung gehabt. ( pro Online Bewerbung 2,50 Euro insgesamt 260 Euro ).

Ende März habe ich für dieses Jahr einen Antrag auf Kostenerstattung gestellt mit der Frage an meine SB ob Wir es wie immer machen und ich Ihr die verschickten Bewerbungen in einer PDF Datei zur Kontrolle zusenden kann.

Nach dem ich Ihr die Unterlagen zugesendet habe und den Antrag persönlich eingereicht habe, teilte mir meine SB mit das Sie keine online Bewerbungen mehr erstattet das wäre schon seit ein paar Jahren so.
Daraufhin erinnerte ich Sie daran das Sie mir die Kosten auch voher erstattet hat , daraufhin sagte Sie mir das ich dann Glück gehabt hätte und es Ihr voher nicht aufgefallen wäre.(Habe immer auf den Anträgen drauf geschrieben das es für online Bewerbungen ist)
Eine Eingliederungsvereinbarung ab es zu dem Zeitpunkt nicht der das geregelt hat,ich habe Ihre Zusage per Email bekommen das Ich es wie die male davor machen kann.

Ist das alles so richtig ? Das Sie einen Fehler macht und dann sagt das ist halt so und ich muss mich damit zufrieden geben?
Mache ich einen bekomme ich sofort eine Sanktion

Dortmunder41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 16:14   #2
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 490
Porks Porks Porks
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

hi

sag dir doch mal selbst was kostet dich den die Onlinebewerbung . Nix . Willst du noch damit Geld machen .

Bei uns ist es schon lange , dass man nur das Erstattet bekommt was man Nachweisen kann per Rechnung . Also die Briefmarke, Umschlag und Papier (wenn 500Blatt 3€ kosten ) rechen die genau was 1 Seite kostet .Und für Druckerfarbe gibt es nix da kommt das können sie hier machen oder Klagen. Und da gab es schon Urteile die wo man keinen Erfolg hatte damit.
Porks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 16:34   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.306
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Hallo @Dortmunder lies dir mal diesen Link durch so zum Beispiel auf Seite 8:

Zitat:
Entscheidung über die Förderung
https://www.arbeitsagentur.de/web/wc...22DSTBAI395878

und die Kosten übernommen werden können, wenn sie für Anbahnung oder Aufnahme einer Arbeit notwendig sind. Hier kann es vom Jobcener zu JC variieren.

Also lies mal in ruhe in dem Link.

Zitat:
teilte mir meine SB mit das Sie keine online Bewerbungen mehr erstattet das wäre schon seit ein paar Jahren so.
Wie mitgeteilt, hast du einen negativen Bescheid erhalten?

Ein Antrag muß schriftlich beschieden werden.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 18:36   #4
Dortmunder41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2016
Beiträge: 5
Dortmunder41
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Danke für Eure Antworten.
Nein es geht nicht ums Geld machen, sondern darum das einem eine zugesagte Leistung verwährt wird,obwohl man voher eine Zusage bekommen hat.

Wenn ich beim Jobcenter einen Fehler mache dann muss ich auch die Konsequenzentragen in Form einer Sanktion tragen.

Nein, einen schriftlichen Bescheid habe ich noch nicht,aber meine SB sagte mr sofort das der noch kommt und halt abgelehnt wird
Dortmunder41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 18:49   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.306
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Zitat:
Nein, einen schriftlichen Bescheid habe ich noch nicht,aber meine SB sagte mr sofort das der noch kommt und halt abgelehnt wird
Hier kannst du dann ggf. Widerspruch erheben/schreiben.

Zitat:
obwohl man voher eine Zusage bekommen hat.
Nun hast du das schriftlich?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 18:56   #6
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Sicher dass die SB das wussten dass es online Bewerbungen sind?
Das bezweifle ich doch mal sehr stark.
Du hast absolut 0 Kosten für eine Online Bewerbung, das nenn ich doch mal einen super Nebenverdienst.
Ich denke mal du hast Alg 1 da es diese Pauschalerstattungen nur bei Alg 1 gibt, bei Alg 2 hast du deine Kassenzettel.

Und eine Zusage ist nur eine Zusage wenn du es schwarz auf weiß hast ansonsten ist es völlig wertlos, sagen kann man was man will.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 19:00   #7
Dortmunder41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2016
Beiträge: 5
Dortmunder41
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Ich habe meine SB vorab per Email gefragt ob wir es wie die letzten mal auch machen.

Für Sie war es Ok was Sie mir auch in der Email schrieb,daran habe ich mich dann auch gehalten.

Bei der Durchsicht des Antrages meinte Sie dann für Email Bewerbungen gibt es seit 2014 kene Erstattung mehr,darauf hin sagte ich Ihr ,das Sie mir die Kosten für 2014 und 2015 Problemlos genehmigt hätte.
Es wäre Ihr nicht aufgefallen das es sich um Email Bewerbungen gehandelt habe ( Was ich aber auf jedem Antrag extra drauf geschrieben habe)
Dortmunder41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 19:31   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.306
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Zitat:
Für Sie war es Ok was Sie mir auch in der Email schrieb,daran habe ich mich dann auch gehalten.
Nun per E-Mail, ich vermute mal die E-Mail hast du nicht mehr und leider ist eine E-Mail kein rechtsfähiger Bescheid.

Zitat:
Ich bewerbe mich seit Jahren online und habe bis Ende letzten Jahres auch keine Probleme mit der Erstattung gehabt.
Hast du ggf. noch den letzten Bescheid?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 19:32   #9
Pascal88
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.08.2015
Beiträge: 128
Pascal88
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Sicher dass die SB das wussten dass es online Bewerbungen sind?
Das bezweifle ich doch mal sehr stark.
Du hast absolut 0 Kosten für eine Online Bewerbung, das nenn ich doch mal einen super Nebenverdienst.
Ich denke mal du hast Alg 1 da es diese Pauschalerstattungen nur bei Alg 1 gibt, bei Alg 2 hast du deine Kassenzettel.

Und eine Zusage ist nur eine Zusage wenn du es schwarz auf weiß hast ansonsten ist es völlig wertlos, sagen kann man was man will.
na ja du hast internet kosten und kosten für deinen rechner/laptop

ausserdem übernimmt das amt keine 5 euro mehr für schriftliche bewerbungen?
Pascal88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:01   #10
Dortmunder41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2016
Beiträge: 5
Dortmunder41
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Die Email habe ich noch irgendwo und den letzten Bescheid kann ich mir als Kopie zuschicken lassen.
Dortmunder41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:07   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.306
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Gut dann mal abwarten wenn der Bescheid kommt, dann kann man ggf. weitersehen:

Zitat:
Eine Eingliederungsvereinbarung ab es zu dem Zeitpunkt nicht der das geregelt hat
Heißt was steht in deiner Eingliederungsvereinbarung?

Zitat:
Vereinbaren, festlegen, wie die Bewerbungsbemühungen zu erfolgen haben (schriftlich, telefonisch, persönlich, unter Nutzung des Internets, der Gelben Seiten, der aktuellen Stellenanzeigen usw.). Unklarheiten gehen dabei zu Lasten des Grundsicherungsträgers (LSG Berlin-Brandenburg, B. v. 23.02.2007 - L 28 B 166/07 AS ER Rn 5).
Post 5

https://www.elo-forum.org/alg-ii/950...sten-mail.html
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:08   #12
September1917
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.03.2016
Beiträge: 19
September1917
Standard

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Ich denke mal du hast Alg 1 da es diese Pauschalerstattungen nur bei Alg 1 gibt, bei Alg 2 hast du deine Kassenzettel.
Zitat von Pascal88 Beitrag anzeigen
ausserdem übernimmt das amt keine 5 euro mehr für schriftliche bewerbungen?
Bei uns werden 5€ pro Bewerbung erstattet, maximal 300€ pro Jahr.
September1917 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 20:16   #13
Dortmunder41
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2016
Beiträge: 5
Dortmunder41
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Gut dann mal abwarten wenn der Bescheid kommt, dann kann man ggf. weitersehen:



Heißt was steht in deiner Eingliederungsvereinbarung?



Post 5

https://www.elo-forum.org/alg-ii/950...sten-mail.html
Ich habe aktuell keine Vereinbarung unterschrieben und zu dem Zeitpunkt der Antragsstellung gab es auch keine.
Die letzte ist ewig her.
Dortmunder41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 22:01   #14
Williwalli
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 21
Williwalli
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Das es für online versendete Bewerbungen eine Erstattung gibt wäre mir neu und für mich auch unlogisch, da man dadurch doch gar keine zusätzlichen Kosten hat.

Man kann doch nur Kosten erstattet bekommen für Bewerbungsmappen, die man auf dem Postwege verschickt.
Williwalli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2016, 07:11   #15
Arbeitsloser1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 111
Arbeitsloser1
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Es ist nicht generell so, das Online Bewerbungen keine kosten verursachen können.

Es gibt durchaus Leute die das Internet gar nicht oder eher selten benutzen. Und haben deshalb auch keine Flatrate, bezahlen müssen die dann entweder pro Zeit oder Datenvolumen. In solchen Fällen kosten dann jede Bewerbung auch was.

Mal davon abgesehen das SB oftmals auch noch pseudo Nachweise, also das ausgedruckte Anschreiben der Bewerbung haben wollen, was dann auch noch kosten verursachen würde.

Meiner Meinung nach sollten für Online Bewerbungen mindestens 0,10 bis 0,50 Euro pro Bewerbung erstatten werden müssen.
Arbeitsloser1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2016, 10:10   #16
#HIV#
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1.477
#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen - seit kurzer Zeit nicht mehr möglich?

Zitat von Williwalli Beitrag anzeigen
Das es für online versendete Bewerbungen eine Erstattung gibt wäre mir neu und für mich auch unlogisch, da man dadurch doch gar keine zusätzlichen Kosten hat.
Sofern du keine Solaranlage auf dem Dach hast und das Wlan deines Nachbarn benutzt, fallen natürlich kosten an. Sowohl Strom als auch Internet ist mitnichten kostenlos. Setz dich mal in ein Internetcafe und verschick von dort deine Bewerbungen, ich bezweifel ernsthaft, dass du das kostenlos machen darfst.
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2016, 13:17   #17
Hannes63
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 455
Hannes63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstattung von online Bewerbungen

Zitat von Porks Beitrag anzeigen
hi

sag dir doch mal selbst was kostet dich den die Onlinebewerbung . Nix . Willst du noch damit Geld machen .
Was heißt denn noch Geld machen. Du tust ja so als ob man als ELO in Saus und Braus leben kann.
Hannes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbungen, erstattung, kurzer, online, online versand, zeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablehung EU - Rente wegen zu kurzer Zeit Eulalia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 31 28.10.2013 18:15
Bewerbungen nachweisen nicht möglich - welche Sanktionen? jenni26 ALG I 31 18.11.2012 22:36
Bewerbungskosten - Online-Bewerbung lt. JC nicht mehr förderfähig Nick Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 32 11.03.2012 23:42
Zeit online: "Das bedingungslose Grundeinkommen macht nicht faul" FMD82 ...Grundeinkommen 4 04.01.2012 18:43
Arbeitsbeginn und nach kurzer Zeit Krank geworden schimmy Allgemeine Fragen 7 23.10.2009 18:50


Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland