Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II und Arbeitsaufnahme

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2007, 20:45   #1
Bautzel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2007
Beiträge: 19
Bautzel
Standard ALG II und Arbeitsaufnahme

Hallo Forum,
ich bin seit dem 01.09. wieder in einem Beschäftigungsverhältnis. Dies habe ich der zuständigen ARGE mitgeteilt. Jetzt erhielt ich ein Schreiben mit der Aufforderung meinen Arbeitsvertrag und meine erste Gehaltabrechnung der ARGE in Kopie zu senden.

Gibt es dafür eine Rechtsgrundlage? Kann es sein, dass man nach Arbeitsaufnahme weiterhin im Fadenkreuz der ARGE ist? Wofür braucht die ARGE den Arbeitsvertrag und die Gehaltsabrechnung?

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir dies erklären könntet.

Danke
Bautzel
Bautzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 21:01   #2
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat von Bautzel Beitrag anzeigen
Hallo Forum,
ich bin seit dem 01.09. wieder in einem Beschäftigungsverhältnis. Dies habe ich der zuständigen ARGE mitgeteilt. Jetzt erhielt ich ein Schreiben mit der Aufforderung meinen Arbeitsvertrag und meine erste Gehaltabrechnung der ARGE in Kopie zu senden.

Gibt es dafür eine Rechtsgrundlage? Kann es sein, dass man nach Arbeitsaufnahme weiterhin im Fadenkreuz der ARGE ist? Wofür braucht die ARGE den Arbeitsvertrag und die Gehaltsabrechnung?

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir dies erklären könntet.

Danke
Bautzel
Den Arbeitsvertrag würde ich nicht einreichen, aber...

Hast Du für September noch AlgII erhalten? Wenn ja, sorge in Deinem eigenen Interesse dafür, dass Dein erstes Gehalt erst ab dem ersten Oktober eintrifft (Zuflussprinzip).

Wenn es zum Ende des Monats September auf Deinem Konto landet, wird es mit Deinem Einkommen verrechnet bzw. musst Du es komplett zurückzahlen (Kontakt Personalbüro AG).

Die ArGe schiebt als Begründung gerne vor, dass sie sehen möchte, ob Du evtl. noch ergänzendes AlgII in Anspruch nehmen kannst. Ich glaube das nicht... es geht nur darum, bereits erbrachte Leistungen von Dir zurückfordern zu können.

Eine Gesetzesgrundlage für das von Dir Geforderte gibt es nicht - meine Meinung.


Gruß, Arwen


PS: Mir würde es auch ziemlich "stinken", wenn die ArGe irgendwelche Daten über meinen zukünftigen Arbeitgeber in Händen hätte, bei Allem was man so hört. Die kommen dann noch auf so seltsame Ideen, mit ihm Kontakt aufzunehmen wegen Was-weiß-ich-aber-nichts Gutes...
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2007, 21:32   #3
Marjandl
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 36
Marjandl
Standard

Hallo Bautzel,

hat Dein Arbeitgeber Dich befristet oder unbefristet eingestellt? Und hat Dein AG evtl. Fördermittel für Deine Einstellung beantragt? Die ARGE kann eine Befristung am einfachsten aus dem Arbeitsvertrag entnehmen, und weiß dann, dass sie im Falle einer vorzeitigen Kündigung (aus welchen Gründen auch immer) diese Fördergelder wohl zurück fordern kann.

So kenne ich es zumindest.

LG Marjandl
Marjandl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg, arbeitsaufnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsaufnahme ulra ALG II 4 25.05.2008 17:02
Arbeitsaufnahme Sarah ALG II 6 31.05.2007 17:32
Arbeitsaufnahme Pyronaut Job - Netzwerk 8 16.12.2006 21:00
Arbeitsaufnahme Wellipetra Allgemeine Fragen 38 29.07.2006 10:43
Arbeitsaufnahme rannseier ALG II 2 28.05.2006 17:27


Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland