Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Transfergesellschaft versicherungspfl. Beschäftigung?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2005, 13:29   #1
Hasenzahn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 24
Hasenzahn
Standard Transfergesellschaft versicherungspfl. Beschäftigung?

Hallo,

mein Bekannter ist zum 01.07. mit Auflösungsvertrag in eine Transfer- und Qualifizierungsgesellschaft gewechselt, die zum 31.12.2005 endet. Ab 01.01.06 ist er somit offiziell arbeitslos.

Nun taucht die Frage auf, ob diese Zugehörigkeit zur TQG als versicherungspflichtige Beschäftigung gilt? Dann hätte er nämlich länger als nur 18 Monate Anspruch auf ALGI.

Kann mir jemand dazu mehr sagen?

Viele Grüße
vom Hasenzahn
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 14:01   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Wenn er in dieser Zeit, sein Gehalt weiter bezogen hat, ja.

Ich nehme doch an, dass die Tranfersachee durch einen Sozialplan finanziert wurde.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 14:08   #3
Hasenzahn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 24
Hasenzahn
Standard

Hallo Martin,

das TQG-Geld setzt sich aus Kurzarbeitergeld und einer Zulage des alten AG i. H. v. 20% zusammen. Es werden Steuern und Sozialabgaben entrichtet. Weiter steht dor "AV-Beitrag 5,29€" auf der Abrechnung. AV dürfte doch Arbeitslosenversicherung sein. Die TQG kann unsere Frage nicht sicher beantworten.

Gruß vom
Hasenzahn
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beschaeftigung, beschäftigung, transfergesellschaft, versicherungspfl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Transfergesellschaft und Schwerbehinderung Andrea_ Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 17.08.2008 08:48
ALG und kurzzeitige Beschäftigung mamar ALG I 1 22.04.2008 21:24
Abfindung vor Wechsel in Transfergesellschaft - Anrechnung auf ALG 1? Sir Turbo ALG I 3 09.11.2007 19:55
Gründungszuschuß - Transfergesellschaft Kamino Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 15.08.2007 23:16
Minijob in der Transfergesellschaft Manni Ein Euro Job / Mini Job 9 16.01.2007 22:37


Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland